Mieterhöhung nach Modernisierung - Umfrage zur geplanten Gesetzesänderung: Abstimmung hier  

Logo

Hausschlüssel, Wohnungsschlüssel für Mieter zum Einzug - wie viele?

Wie viele Hausschlüssel und Wohnungsschlüssel können Mieter vom Vermieter beanspruchen bzw. sollten bei Übernahme, Einzug in die Wohnung übergeben werden?

Wie viele Hausschlüssel und Wohnungsschlüssel können Mieter beanspruchen?

Dies ergibt sich aus der Anzahl der Mieter, bzw. Haushaltsmitglieder, die in der Wohnung leben. Daher sollen entsprechend dieser Zahl, plus einen Ersatz-Schlüsselsatz, komplette Schlüsselsätze (auch Briefkastenschlüssel, ggf. Kellerschlüssel) Mietern übergeben werden.

  • Wohnen zwei Personen in einer Wohnung, dann muss der Vermieter drei Schlüsselsätze übergeben, bei einer Person zwei Schlüsselsätze.

Trotzdem kommt es bei Einzug vor, dass zu wenig Schlüsselsätze ausgehändigt werden, fehlende Schlüssel nachgefordert werden müssen (oder man lässt diese selbst nachmachen).

Hinweis


Bei Übernahme einer Wohnung muss der Vermieter sämtliche Schlüssel für die Wohnung aushändigen. 

  • Er darf keinen Wohnungsschlüssel ohne ausdrückliches Einverständnis der Mieter behalten.

Mietwohnung - Wer trägt die Kosten von zusätzlichen Haustür und Wohnungsschlüsseln?

Wenn der Vermieter nicht ausreichend Schlüssel zur Verfügung stellt, trotzdem Kosten für weitere Schlüssel fordert, dann sollte man überlegen, ob man gleich zu Beginn eines Mietverhältnisses das Verhältnis belastet: Die Forderung zurückweisen oder Kosten für das Nachmachen einfach selbst zahlen?

Tipp

Bei Einzug in eine neue Wohnung empfiehlt es sich, nach Möglichkeit den Schließzylinder für die Wohnungstür zu tauschen, da man nicht weiß, wer noch Schlüssel haben könnte.
Der Schließzylinder (und die dazugehörigen Schlüssel) sollte aufgehoben werden, da er im Eigentum des Vermieters steht und bei einem Auszug wieder eingebaut werden kann.

Zusätzliche Schlüssel, Schlüsselsätze für die Wohnung vom Vermieter bekommen

Benötigt man weitere Schlüssel (z.B. für Besuch, Krankenpflege usw.) dann kann man diese auf eigene Kosten entweder selbst nachmachen bzw. muss diese, wenn das wegen einer Sicherungskarte oder bei einer zentralen Schließanlage nicht möglich ist, vom Vermieter anfordern.

  • Die dafür entstehenden Kosten kann der Vermieter vom Mieter immer erstattet verlangen. 
Hinweis

Bei Rückgabe der Wohnung sind sämtliche vorhandenen Schlüssel für die Haustür und Wohnung dem Vermieter zurückzugeben.



Redaktion


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: