Anzeige
Anzeige
Anzeige

                                  Mieterhöhung nach Modernisierung - Umfrage zur geplanten Gesetzesänderung: Abstimmung hier  

Logo

Vermieter im Urlaub - Kündigung des Mietvertrags zustellen

Was sollten Mieter beachten, wenn eine Kündigung der Wohnung zugestellt werden soll, der Vermieter im Urlaub ist?

Wenn Sie als Mieterin oder Mieter Ihren Mietvertrag kündigen wollen, kommt es darauf an, wann diese Kündigung dem Vermieter zugegangen, zugestellt worden ist. Ausgehend vom Tag der Zustellung beginnt dann die Kündigungsfrist - wie berechnet sich die ordentliche Kündigungsfrist?

Vermieter im Urlaub - Zustellen einer Wohnungskündigung immer möglich

Der Vermieter muss einen Briefkasten haben, in den Post eingesteckt werden kann. Ist Ihre Kündigung im Briefkasten, dann ist sie zugestellt. 

Einzelheiten zu den einzelnen Möglichkeiten, Vor - und Nachteilen einer Briefzustellung.

  • Es kommt nicht darauf an, wann der Vermieter den Brief aus dem Kasten nimmt oder gar, wann er ihn liest. Rechtlich spielt es also gar keine Rolle, ob der Vermieter im Urlaub ist.

Urlaub des Vermieters ändert nichts an der Kündigungsfrist für den Mietvertrag

Gerade bei kleinen Miethäusern weiß man als Mieter vielleicht, dass der Vermieter verreist ist. Sie denken dann womöglich, der Vermieter könne Ihre Kündigung sowieso nicht lesen, bevor er zurück ist.

Das sollte Sie aber nicht dazu verleiten, die Kündigung erst nach seiner Rückkehr einzuwerfen oder zu übergeben. Denn dann kann es sein, dass Ihr Mietvertrag erst einen Monat später endet und Sie müssen für einen weiteren Monat die Miete zahlen.


Redaktion

Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort:

Kommentare:
Zu diesem Eintrag ist noch kein Kommentar vorhanden.
Geben Sie Ihren Kommentar ab:
Name:
bitte leer lassen:
bitte nicht verändern:
Kommentar: