Mietwohnung teilgewerblich nutzen

                                  Mieterhöhung nach Modernisierung - Umfrage zur geplanten Gesetzesänderung: Abstimmung hier  

Logo

Mietwohnung teilgewerblich nutzen

Eine teilgewerbliche Nutzung der Mietwohnung, d.h. dass in der Wohnung gewohnt, in Teilen der Wohnung aber auch gearbeitet wird, ist möglich, wenn dies im Mietvertrag erlaubt oder später gestattet worden ist.

Man spricht dann auch von einem Mischmietververhältnis, weil - vom Einzelfall abhängig - vielleicht nicht nur Wohnraummietrecht anwendbar ist.


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: