Logo

Kaution vom früheren Vermieter, Eigentümer wieder bekommen

Nach Ende eines Mietvertrags wollen Sie Ihre Kaution zurückbekommen. Hat der Mieter eine Kaution an den damaligen, früheren Vermieter gezahlt, und wird danach das Haus bzw. die vermietete Wohnung verkauft, 

Kaution bekommen - Der neue Eigentümer, Vermieter sagt, er habe die Kaution nicht erhalten

Der Fall: Seit Sie Ihren Mietvertrag abgeschlossen und die Kaution gezahlt hatten, wurde das Haus verkauft, vielleicht sogar mehrfach.
Der aktuelle Eigentümer behauptet, er habe die Kaution nie bekommen, zahlt jedenfalls Ihre Kaution nicht aus. Oder er ist einfach pleite, insolvent.

  • Ihr Vorteil: Nach dem Gesetz haftet auch der frühere Vermieter / Eigentümer für die Rückzahlung der ihm anvertrauten Kaution.
    Sie können also - wenn der neue Eigentümer nicht zahlt oder nicht zahlen kann, Ihre Kaution auch vom früheren Vermieter zurückfordern. 
  • Etwas anderes gilt nur, wenn Sie beim Eigentümerwechsel durch eine besondere, individuelle und ganz klar formulierte Vereinbarung auf dieses Recht gegenüber dem alten Eigentümer verzichtet haben.
Tipp


Sie sollten in solch einem Fall nicht aufgeben, sich fachlich beraten lassen.


Redaktion


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: