Logo

Benutzung - Was darf ich als Mieter in meiner Wohnung tun?

Wer eine Wohnung mietet, will dort nach seinen eigenen Vorstellungen leben. Dieses Recht gibt  grundsätzlich jeder Mietvertrag her. 

Grundsätzlich muss ich Rücksicht gegenüber meinen Nachbarn nehmen, umgekehrt kann ich auch von den Nachbarn Rücksicht verlangen:
Rücksicht auf Nachbarn - Störungen anderer Mieter vermeiden 

Manchmal ergeben sich auch genauere vertragliche Regelungen aus der Hausordnung:
Hausordnung - Wirksame und unwirksame Regelungen, Klauseln

Die Ruhezeiten sollten beachtet werden:
Allgemein übliche Ruhezeiten - Mittagsruhe, Nachtruhe 

Auch der Hausfrieden muss gewahrt werden:
Jeder ist verpflichtet, den Hausfrieden einzuhalten - Mietrecht 

Grenzen für die Benutzung der Wohnung - was darf ich als Mieter?

Aber wo sind die Grenzen für die Benutzung der Wohnung, was dürfen Mieter in ihrer Wohnung tun? Die Nachbarn haben ja das gleiche Recht.

Wenn Sie hier ein Sie interessierendes Thema nicht finden, nutzen Sie bitte die SUCHE im Portal.

Darf man als Mieter die Wohnung beruflich nutzen, in der Wohnung arbeiten?

Hinweis


Schwerwiegende Verletzungen der Mietvertragspflichten können den Vermieter berechtigen, eine fristgemäße Kündigung oder sogar fristlose Kündigung auszusprechen:
Kündigung des Mietvertrags wegen Vertragsverletzung durch Mieter 

Dem muss meistens — aber nicht in jedem Fall — eine schriftliche Abmahnung vorausgehen: 
Abmahnung des Vermieters - welche Folgen kann sie haben?



Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: