Logo

Lärmbelästigung durch Musik - Ruhestörung von Nachbarn 

Musik hören gehört zur normalen Nutzung einer Mietwohnung, aber leicht können sich Nachbarn gestört fühlen.

Lärm, Ruhestörung durch Nachbarn - aus der Nachwohnung ist oft laute Musik zu hören

Nachbarn müssen gegenseitig Rücksicht nehmen, insbesondere müssen die Ruhezeiten beachtet werden: 

Allgemein übliche Ruhezeiten - Mittagsruhe, Nachtruhe 

Mieter, Nachbarn müssen die Zimmerlautstärke einzhalten: 

Zimmerlautstärke - was ist das, wann liegt eine Ruhestörung vor? 

Ruhestörung durch Lärm, Musik von einer Party aus der Nachbarwohnung

Das gilt auch für laute Musik durch Feste, Partys. Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass man als Mieter einmal im Jahr ein Fest feiern kann, es dann lauter sein darf.

Party, Fest in der Wohnung feiern - einmal im Jahr mehr Lärm

 



Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: