Mieterhöhung nach Modernisierung - Umfrage zur geplanten Gesetzesänderung: Abstimmung hier  

Logo

Musterbrief - Vermieter über Ruhestörung, Lärm informieren

Der nachstehende Musterbrief zu:

Vermieter über Ruhestörung, Lärm informieren

steht zu Ihrer freien Verfügung.  

Hinweis


Sie können auch gerne die pdf. mit dem Text des Musterbriefes

für Ihre Unterlagen herunterladen. 

  • Achten Sie darauf, dass Sie den Zugang des Schreibens nachweisen können: 
Zustellungsnachweis - Sicherer Versand für Schreiben, Briefe!


Erstellung eines Lärmprotokolls kann sinnvoll sein

Hier erhalten Sie kostenlos eine Textvorlage für die Erstellung eines Lärmprotokolls:
Lärmprotokoll bei Lärmbelästigung führen



MUSTERBRIEF

Absender: … (Vorname(n), Name(n)                                                                       … (Anschrift, Telefon)

 

… (Anschrift Vermieter)

 

                                                                                                                    ... (Ort), den ... (Datum)

Betreff: Ruhestörung 

Meine/unsere Wohnung … (Bezeichnung, Lage, evtl. Wohnungsnummer)


Sehr geehrter Herr ..., sehr geehrte Frau ..., sehr geehrte Damen und Herren, 

ich muss/wir müssen Sie davon in Kenntnis setzen, dass ich/wir erheblichen Ruhestörungen ausgesetzt bin/sind.

Diese Lärmbelästigungen werden verursacht von Herrn/Frau ... (Name) (Die Ruhestörungen kommen aus der Nachbarwohnung und zwar ... (Lage der Wohnung: z.B. aus der Wohnung über mir/uns).

Ich/Wir habe(n) versucht mit dem/den Nachbarn zu sprechen. Leider hat meine/unsere Bitte, dass die Ruhestörungen unterbleiben sollen, nichts genutzt.  

Textbausteine:

  • Die Störungen sind während der Zeiten der Mittagsruhe.
  • Die Störungen sind nachts, ab ... (Uhrzeit). 
  • Die Störungen sind in den frühen Morgenstunden, vor 6.00 Uhr früh.
  • Die Störungen verstoßen gegen die in der Hausordnung festgelegten Ruhezeiten, weil sie  ... (z.B.: vor 7.00 Uhr früh sind; zwischen 13 und 15 Uhr sind).
  • Die Störungen sind (immer) Abends nach 22.00 Uhr (und dauern meist bis ... (Uhrzeit)

Aus dem beigefügten Lärmprotokoll (z.B.: der letzten 10 Tage) ersehen Sie die Häufigkeit, die Art und die Auswirkung der Ruhestörungen. (Für die Ruhestörungen gibt es auch Zeugen.)

Als Eigentümer des Hauses bitte(n) ich/wir Sie eindringlich, dafür zu sorgen, dass diese unzumutbaren Belästigungen schnellstens unterbleiben.

Textbausteine:

  • Sollten Sie nicht bis spätestens zum ... (Datum, Frist 10 Tage ab Datum des Schreibens) die Ruhestörungen wirksam unterbinden, so werde(n) ich/wir rechtliche Schritte einleiten.
  • Sollten Sie nicht bis spätestens zum ... (Datum, Frist 10 Tage ab Datum des Schreibens) diese unerträglichen Ruhestörungen wirksam unterbinden, so behalten ich/wir uns vor das Mietverhältnis fristlos zu kündigen.
  • Mein/Unser Recht auf Mietminderung behalte(n) ich/wir uns vor.
  • Mit freundlichen Grüßen

    Unterschrift(en) Mieter



Redaktion


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: