Logo

Mietrecht Blog - Tipps, Informationen für Mieter - Besprechung von Urteilen

Der BLOG bietet zur Zeit auf über 500 Beiträgen

Wichtiges, aktuelle Informationen und Tipps im Interesse der Mieter.

Neues zum Mietrecht, Besprechung von Urteilen zum Mietrecht.


Mehr zu einem mietrechtlichen Thema erfahren 

Zu einem im Blog behandelten Thema sind oft Inhalte im Portal vorhanden. Nutzen Sie die

  •  "SUCHE" im Portal über das Suchfenster.
Fotolia_67664054_S

Eine Empfehlung, zum Auffinden der besten Suchergebnisse,

wie man die SUCHE bei proMietrecht für Treffer nutzt, finden Sie hier:


FAQ zur Suche im Portal nach Ergebnissen 


Hat der Vermieter die stets unpünktliche Mietzahlung über viele Jahre geduldet, dann kann eine fristlose Kündigung wegen einer Verspätung der Zahlung um wenige Tage unwirksam sein.Mietzahlung für die Mietwohnung - pünktliche Mietzahlung kann der Vermieter fordernEs gibt häufiger Streit und Missverständnisse um die pünktliche Mietzahlung:Mietzahlung Mietwohnung - bis wann ist die Mietzahlung rechtzeitig? Unpünktliche Zahlung für die Mietwohnung kann zur Kündigung des Mietvertrags führenWird später gezahlt, dann gilt das als Vertragsverletzung, auch wenn Sie z.B. Ihren Lohn erst am 15. bekommen.Der ...
FEB
20
Kündigung, Mietwohnung, Gründe, Angabe, Vermieter
von münch
Wenn der Vermieter Ihren Wohnungsmietvertrag kündigt, muss er in dem Kündigungsschreiben die Gründe angeben.Der Vermieter kann den Wohnungsmietvertrag mit der gesetzlichen Kündigungsfrist (ordentlich) kündigen, er kann in einigen Fällen ein Sonderkündigungsrecht in Anspruch nehmen, und er kann im Falle von schwerwiegender Vertragsverletzung auch fristlos kündigen.Kündigung der Mietwohnung durch Vermieter - Grund muss in der Kündigung stehenDer Vermieter darf nur kündigen, wenn einer der im Gesetz angegebenen Gründe vorliegt.Gründe für die ordentliche KündigungSonderkündigung des Vermieters mit ...
FEB
15
Für Wohnungen, die nur zu einem vorübergehendem Gebrauch gemietet werden, gilt die Mietpreisbremse nicht.Wohnraum zu vorübergehendem Gebrauch - Mietpreisbremse gilt nicht, kein KündigungsschutzWenn Mieter nur für kurze Zeit Wohnraum brauchen, dann kann ein Mietvertrag zum vorübergehenden Gebrauch geschlossen werden, § 549 Abs. 2 BGB.Es besteht dann kein Kündigungsschutz, und auch die Begrenzung der Miete durch die sogenannte Mietpreisbremse gilt nicht.Wohnraum zu vorübergehendem Gebrauch gemietetAnmietung einer Mietwohnung für kurze Zeit, vorübergehender GebrauchEin Mieter hatte eine Wohnung gesucht, ...
FEB
9
Vermieter, Hundehaltung, Erlauben
von münch
Liegen keine konkreten Gründe vor, die gegen die Hundehaltung in einer Wohnung sprechen, so kann Mietern von einem Vermieter nicht einfach die Erlaubnis zur Hundehaltung verweigert werden, wenn die Wohnung für die Tierhaltung groß genug ist, der Hund auch nicht zu einer als gefährlich eingestuften Rasse gehört.Verbot der Hundehaltung in der Mietwohnung - der Vermieter muss wichtige Gründe habenDa die Vermieter nicht bereit waren, die beantragte Hundehaltung zu genehmigen, klagten die Mieter auf Erlaubnis.Das Amtsgericht München ( Urteil vom 08.03.2018, Az. 411 C 976/18 ) entschied, dass die Genehmigung ...
JAN
25
Untervermietung, Auslandsaufenthalt, berechtigtes, Interesse
von Tietzsch
Ein längerer Auslandsaufenthalt kann für Mieter einer Mietwohnung ein berechtigtes Interesse für die Untervermietung von Zimmern ihrer Wohnung sein.Auslandsaufenthalt - Erlaubnis für Untervermietung von zwei Zimmern der MietwohnungWegen eines bevorstehenden Auslandsaufenthalts stellten Mieter bei ihrem Vermieter den Antrag auf eine zeitlich befristete Untermieterlaubnis für zwei Zimmer ihrer Wohnung.Berufliche Tätigkeit im Ausland - Vermieter verweigert die Zustimmung für UntervermietungDie Vermieterin verweigerte die Zustimmung zur Untervermietung und wurde auf Zustimmung zur Erlaubnis der Untervermietung ...
 1  2  3 ... 11 ... 26 ... Last  weiter