Logo

Mietpreisbremse in Bremen, Hessen, Schleswig-Holstein

Die Mietpreisbremse gilt nun auch in Hessen, Bremen und Schleswig-Holstein.

Das bedeutet, dass bei Neuvermietung in den festgelegten Gebieten die Miete nicht h├Âher liegen darf als 10 % ├╝ber der orts├╝blichen Vergleichsmiete. 

  •  Allerdings gilt dies nicht f├╝r die Erstvermietung von Neubauten, und es gibt weitere Ausnahmen.

In Hessen sind ab 27.11.2015 sechzehn Gebiete festgelegt worden - wobei in einigen St├Ądten nicht alle Teilgebiete umfasst sind. 

Auch in Schleswig-Holstein gilt die Mietpreisbremse seit dem 27.11.2015 in zw├Âlf Gebieten, seit dem 1.12.2015 ebenfalls im ganzen Stadtgebiet von Bremen. 



Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: