Logo

Wohngemeinschaft gr├╝nden - Einzelne Mietvertr├Ąge f├╝r jedes Mitglied

Eine Wohngemeinschaft kann auch auf die Weise zustande kommen, dass jedes Mitglied als Mieter je einen einzelnen Mietvertrag ├╝ber sein Zimmer plus Gemeinschaftsfl├Ąchen anmietet. 

Wohngemeinschaft - Jedes Mitglied hat einen eigenen Mietvertrag

Praktisch ist in solchen F├Ąllen der Vermieter der Organisator der WG.
Dies ist auch bereits der Nachteil dieser Gestaltung. Denn rechtlich hat der Vermieter dann die M├Âglichkeit, den ├╝brigen Mietern jeden beliebigen Mitbewohner "vor die Nase" zu setzen, ohne R├╝cksicht darauf, ob die Person zu den anderen Bewohnern passt.

Hinweis


Dieses Modell kommt - au├čer im Bereich des Betreuten Wohnens - eigentlich nur in Betracht, wenn die Bewohner zun├Ąchst einmal die Wohnkosten senken wollen, solange es eben geht, aber sich auch darauf einrichten k├Ânnen bzw. eingestellt sind, die Wohngemeinschaft zu verlassen, wenn es schwierig wird.

Wegen anderer Modelle, eine Wohngemeinschaft zu gr├╝nden, schauen Sie bitte hier: 
Mietvertrag Wohngemeinschaft - Wie Wohngemeinschaft gr├╝nden? 

Dominik Sch├╝ller, Rechtsanwalt
10719 Berlin
Zur Autorenseite von Dominik Sch├╝ller


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: