Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: scheidung

Es wurden 20 Suchergebnisse gefunden:

Trennt sich ein Paar oder trennen sich Personen ( Wohngemeinschaft ), die bisher in der Wohnung gemeinsam gewohnt haben, dann ändert das an den rechtlichen Verhältnissen, dem Mietvertrag, zunächst einmal nichts - wer Mieter ist und auszieht, bleibt

Bei einer Scheidung stellt sich die Frage, was wird mit der bisher gemeinschaftlich genutzten Mietwohnung? Scheidung - Es kommt nicht darauf an, wer den Mietvertrag abgeschlossen, unterschrieben hat Unabhängig davon, wer den Mietvertrag

Steht eine Streitigkeit um eine Wohnung oder Zahlung von Miete im Zusammenhang mit der Trennung oder Scheidung oder Aufhebung einer Ehe oder eingetragenen Partnerschaft, dann kann das Familiengericht zuständig sein. Grundsätzlich zuständig das

Wurde von einem Ehepaar der Mietvertrag f√ľr die Wohnung gemeinsam abgeschlossen, dann sind beide Eheleute Mieter der Wohnung. Im Fall der Scheidung kann k√ľnftig einer der Ehegatten allein die Wohnung bekommen,¬†den Mietvertrag behalten. Die

Wenn Ehegatten oder eingetragene Lebenspartner sich streiten, sich nicht einigen k√∂nnen, wer die gemeinschaftliche Mietwohnung k√ľnftig bewohnen soll bzw. √ľbernimmt, dann kann das Familiengericht wegen der √úbernahme entscheiden. Das

Wenn Eheleute oder eingetragene Lebenspartner gemeinsam eine Wohnung gemietet haben, wird diese bei einer Trennung oft aufgegeben.  Trennung, Scheidung - wer muss, wenn die Mietwohnung aufgegeben wird, die Miete zahlen? In diesen

Haben Ehegatten gemeinsam¬†eine Wohnung gemietet, den Mietvertrag unterschrieben , und zieht nach einer Trennung die Ehefrau oder der Ehemann aus, dann kann derjenige, der in der Wohnung bleibt und die Miete √ľbergangsweise allein

Einer von mehreren Mietern kann aus dem Vertrag ausscheiden durch eine Vereinbarung , an der sowohl der Vermieter als auch alle anderen Mieter der Mietwohnung, im Mietvertrag stehenden Mieter beteiligt sein m√ľssen.¬† Dar√ľber kann man

Eine Eigenbedarfsk√ľndigung k√∂nnen Vermieter damit begr√ľnden, dass die Ehe des Vermieters zerbricht, deshalb getrennte Wohnungen f√ľr die Eheleute ben√∂tigt werden. K√ľndigung der Wohnung wegen Eigenbedarf Der Vermieter kann einen

Wurde eine Wohnung gemeinsam gemietet, dann kommt es bei Trennungen vor, dass ein bisheriger Mitmieter nicht mehr Mieter sein möchte, aus dem Mietvertrag entlassen werden möchte. Nur durch das Ausscheiden aus einem gemeinsamen

Ist der Lebensgef√§hrte oder die Lebensgef√§hrtin Mitmieter(in) der Wohnung, dann kann ein Anspruch auf Zustimmung darauf bestehen, dass der Mietvertrag gek√ľndigt wird. Ist der Mietvertrag von mehreren (Haupt-)Mietern gemeinsam

Das Recht zur Untervermietung eines Teils der Wohnung können Mieter einklagen, wenn der Vermieter die Erlaubnis verweigert.  Verschlechtern sich die Vermögensverhältnisse, so dass die Miete nicht mehr vollständig bezahlt werden kann, so

Normalerweise ist nur derjenige Mieter, der im Mietvertrag als Mieter eingetragen ist, und den Mietvertrag unterschrieben hat: Mietvertrag - wer ist Mieter? Unterschriften im Mietvertrag fehlen   Ehepaar als Mieter - Ehegatte,

Nur der Mieter kann Vertragsanspr√ľche gegen√ľber dem Vermieter / dem Verwalter erheben. Wohnen mehrere Personen in der Mietwohnung, dann ist wichtig zu wissen, ob sie Mieter sind, oder nur Mitbewohner. Wer ist als Mieter im Mietvertrag

Oft mieten mehrere Personen gemeinsam eine Wohnung an. Manchmal hat auch ein einzelner Mieter¬†die Wohnung gemietet, sp√§ter wird ein anderer in den Mietvertrag aufgenommen. Wohnung wurde gemeinschaftlich gemietet - K√ľndigung nur durch

Mietrecht: In Wohnraummietsachen ist in erster Instanz das Amtsgericht zust√§ndig. Seine Entscheidungen, Urteile sind zun√§chst einmal ma√ügeblich. Amtsgericht zust√§ndig f√ľr Mietstreitigkeiten √ľber Wohnraum Streitigkeiten √ľber Wohnraum hat in

Mieter will aus dem Mietvertrag raus, ausscheiden - geht das? Sind mehrere Personen gemeinschaftlich Mieter einer Wohnung, dann kann es vorkommen, dass einer der Mitmieter aus dem Mietvertrag raus will. Rechtlich geht dies nur nur durch eine vertragliche Vereinbarung  mit dem Vermieter, an der auch

Wollen Eheleute die gemeinsam bewohnte Wohnung k√ľndigen, so spielt es f√ľr die K√ľndigung eine Rolle, ob beide den Mietvertrag unterschrieben haben bzw. wer Vertragspartner des Vermieters ist. Mietvertragsk√ľndigung - Mietvertrag f√ľr Wohnung nur von

Zieht ein Mieter aus seiner Wohnung aus und soll ein Angeh√∂riger, ein Familienmitglied, der Lebenspartner (Freund / Freundin), ein Kind, das nicht Mieter der Wohnung ist, den Mietvertrag bzw. die Wohnung √ľbernehmen, so geht dies meist nicht

Eigenbedarf an einer Wohnung k√∂nnen¬†Vermieter auch f√ľr die geschiedene Ehefrau, den geschiedenen Ehemann geltend machen. Eigenbedarfsk√ľndigung - Vermieter ben√∂tigt die Wohnung selbst Von einem Vermieter¬†kann ein¬†Mietvertrag durch ordentliche