Logo

Mietrecht Blog - Tipps, Informationen für Mieter - Besprechung von Urteilen

Der BLOG bietet zur Zeit auf über 550 Beiträgen

Wichtiges, aktuelle Informationen und Tipps im Interesse der Mieter.

- Neues zum Mietrecht, interessante Urteile - .


Mehr zu einem mietrechtlichen Thema erfahren 

Zu einem im Blog behandelten Thema sind oft Inhalte im Portal vorhanden. Nutzen Sie die

  •  "SUCHE" im Portal über das Suchfenster.
Fotolia_67664054_S

Eine Empfehlung, zum Auffinden der besten Suchergebnisse,

wie man die SUCHE bei proMietrecht für Treffer nutzt, finden Sie hier:


FAQ zur Suche im Portal nach Ergebnissen 


FEB
25
Vermieterkündigung, Zerrüttung, Vertragsverletzung
von Tietzsch
Ein Vermieter kann den Wohnungsmietvertrag nicht kündigen mit der Behauptung, es bestehe eine Zerrüttung des Verhältnisses zwischen Vermieter und Mieter, wenn dem Mieter keine schwerwiegende Vertragsverletzung vorzuwerfen ist.Vermieterkündigung der Wohnung - nur möglich, wenn einer der gesetzlichen Gründe vorliegtEin Wohnungsmietvertrag kann vom Vermieter nur gekündigt werden, wenn einer der im Gesetz genannten Gründe vorliegt.Die möglichen Gründe sind vor allemEigenbedarf des Vermietersschwerwiegende Vertragsverletzung durch den MieterVermieterkündigung wegen Zerrüttung des Verhältnisses Bei ...
FEB
22
Vermietung, Studenten, Austausch, Bewohner
von Tietzsch
Die Vermietung einer Wohnung an mehrere Studenten führt nicht ohne weiteres zu einem Recht der Wohngemeinschaft auf Austausch von Bewohnern.Vermietung an Studenten, Studierende - WohngemeinschaftHäufig werden Wohnungen an mehrere Studierende gemeinsam vermietet, die dann in der Wohnung als Wohngemeinschaft zusammen wohnen und alle gemeinschaftlich die Miete an den Vermieter zahlen.Gründung einer Wohngemeinschaft - rechtliche MöglichkeitenStudierende leben oft nur begrenzte Zeit an einem Ort, es kann daher im Lauf der Zeit häufig Bedarf bestehen, dass einzelne Bewohner die Wohnung verlassen und ...
FEB
8
Netzwerk, Mieten, Wohnen, Konferenz, 2024, Hamburg
von Tietzsch
Das Netzwerk Mieten & Wohnen führt am 19. und 20.4.2024 seine Siebte Konferenz in Hamburg durch unter dem Titel: Bestandsentwicklung jetzt – für ein Umdenken in der Wohnraumversorgung.Das Netzwerk Mieten und WohnenDas Netzwerk Mieten & Wohnen versteht sich als offene Plattform für die Diskussion und Erarbeitung grundsätzlicher Alternativen in der Mieten- und Wohnungspolitik. Die Debatte soll dabei über die tagespolitischen Fragen hinausgehen. Verschiedene an Wohnungsthemen arbeitende Akteure in der Breite von etablierten Organisationen bis zu sozialen Bewegungen haben sich im Netzwerk ...
JAN
24
Abrechnung, Heizkosten, Warmwasser
von münch
Die Abrechnung für Heizkosten und Warmwasser für Ihre Wohnung ist eingegangen. Hier lesen Sie was zu tun ist.Heizkosten und Warmwasserkosten - Vereinbarung über warme BetriebskostenFast immer ist im Mietvertrag vereinbart, dass Mieter von Wohnungen im Mehrfamilienhaus einen gesonderen Betrag als Vorschuss für Heizung und (ggf.) zentrale Warmwasserbereitung, einen Heizkostenvorschuß zahlen. Der Vermieter muss dann jährlich über die erhaltenen Vorschüsse abrechnen.Die Abrechnung muss spätestens zwölf Monate nach dem Ende der Abrechnungsperiode beim Mieter vorliegen (Was ist, wenn sie später kommt? ...
JAN
24
Kabelfernsehen, Fernsehempfang, Mieter, Juli, 2024
von münch
Mieter müssen sich zum 01. Juli 2024 darum kümmern, dass der Fernsehempfang in ihrer Wohnung sichergestellt ist, da viele Vermieter den bisher bestehenden Vertrag mit dem Kabelfernsehanbieter zu diesem Termin auf Grund einer Gesetzesänderung kündigen oder bereits gekündigt haben.Vermieter dürfen ab Juli 2024 Kabelfernsehgebühren nicht mehr als Betriebskosten verlangenBisher galt, dass die Kabelfernsehgebühren über die Betriebskostenabrechnung vom Vermieter abgerechnet werden konnten. Die Abrechnung dieser Gebühren als Betriebskosten ist gemäß der gesetzlichen Regelung nur noch bis einschließlich ...
 1  2  3 ... 11 ... 26 ... Last  weiter