Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: Geruchsbeeinträchtigung

Es wurden 3 Suchergebnisse gefunden:

Ein starker Gestank in der Mietwohnung muss vom Mieter nicht hingenommen werden. In die Wohnung dringender Gestank aus dem Abfluss, einer Toilette, oder wenn es aus anderer Ursache stark nach Abwässern, Fäkalien in der Wohnung

Geruchsbel√§stigung durch Zigarettenrauch aus einer Nachbarwohnung¬†kann zu einer Mietminderung berechtigen.¬†Wenn Raucher ihrem Bed√ľrfnis nachgehen, Nachbarn sich aber dadurch gest√∂rt f√ľhlen, dann kann ggf. von ihnen verlangt werden, dass eine

Unangenehmer Geruch aus einem defekten Abwasserrohr, der die K√ľche oder die ganze Wohnung beeintr√§chtigt, berechtigt zu einer Mietminderung. Defektes, kaputtes Abwasserrohr - Vermieter ist zur Instandsetzung verpflichtet Der Vermieter