Mieterhöhung nach Modernisierung - Umfrage zur geplanten Gesetzesänderung: Abstimmung hier  

Logo

Baufreiheit - Müssen Mieter für Handwerker Zimmer räumen?

Wenn der Vermieter Instandsetzungsarbeiten oder auch eine Mängelbeseitigung in der Wohnung des Mieters zu erledigen hat, dann hat der Mieter nicht für die sogenannte "Baufreiheit" zu sorgen, Zimmer oder einen Teil eines Zimmers für die Ausführung der Arbeiten zu räumen, nach Beendigung der Arbeiten wieder einzuräumen. 

Der Vermieter muss selbst dafür sorgen, dass Handwerker Platz zum Arbeiten haben

Die Baufreiheit für Handwerker hat der Vermieter auf seine Kosten selbst zu schaffen.  

  • Nach einer Entscheidung des Landgerichts Berlin vom 24.06.2014 (AZ: 63 S 373/13) ist dies auch dann der Fall, wenn der Mieter verpflichtet ist, Modernisierungsarbeiten zu dulden. 

Kostenerstattung Aufwendungen - durch Bauarbeiten, Reparaturen entstehen Mietern Kosten 

Mietern kann für ihnen entstehende Kosten Aufwendungsersatz zustehen. z.B. für:

- Maßnahmen des Mieters zur Schaffung der Baufreiheit

- Reinigungskosten nach den Arbeiten, etc.

Mietminderung wegen umfangreichen Bauarbeiten in der Wohnung des Mieters

Wenn durch Arbeiten die Nutzung der Wohnung erheblich eingeschränkt ist, dann kann eine Mietminderung möglich sein.

Tipp

Für größere Instandsetzungen, Modernisierungsmaßnahmen sollten die Einzelheiten für die Schaffung der Baufreiheit und für die Arbeiten selbst rechtzeitig vor Aufnahme mit dem Vermieter geklärt werden.

Zu empfehlen ist, dass hierzu eine schriftliche Vereinbarung mit dem Vermieter geschlossen wird.

Weitere Einzelheiten zum Thema Baufreiheit und Vereinbarung mit dem Vermieter schließen, finden Sie im Beitrag: 



Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: