Logo

Verkauf der Wohnung, des Hauses - Mietzahlung an wen?

Wenn das Haus oder die Wohnung verkauft wird, bekommen Mieter oft genug keine klaren Informationen. 

Miete bekommen - Berechtigt ist erst mal der bisherige Vermieter der Mietwohnung

Derjenige Vermieter / Eigentümer, mit dem Sie den Mietvertrag geschlossen haben, ist nach dem Vertrag berechtigt, die Miete zu fordern.
Das gleiche gilt, wenn später der bisherige Eigentümer / Vermieter einen neuen Vermieter mitteilt,  z.B. weil das Haus oder die Wohnung verkauft wurde.
Bisheriger Vermieter teilt mit - Es gibt einen neuen Eigentümer 

Eigentümerwechsel, Mietzahlung leisten - unklar, an wen die Miete zu zahlen ist

Meldet sich nur der Käufer als neuer Vermieter, dass Sie z.B. "ab sofort" an ihn die Miete zahlen sollen, dann können Sie sich darauf nicht verlassen.
Sicher sind Sie nur, wenn Ihr bisheriger Vermieter das gegenüber Ihnen bestätigt bzw. bestätigt hat:

  • Legen Sie am besten dem bisherigen Vermieter / Verwalter das Schreiben des neuen Vermieters / Käufers vor, bitten Sie um schriftliche Bestätigung, dass das so seine Richtigkeit hat.
  • Verweigert der Verwalter die Bestätigung, dann fordern Sie diesen schriftlich auf, die Anschrift des bisherigen Eigentümers herauszugeben. 
    Wer ist Vermieter der Wohnung, wie feststellen, Auskunft erhalten? 
    Dann fragen Sie den bisherigen Eigentümer / Vermieter direkt.
    Achten Sie wieder auf eine schriftliche Bestätigung.

Neuer Vermieter - Keine Klärung möglich, wer die Miete bekommt, Hinterlegung der Miete

Wenn Sie keine eindeutige Bestätigung bekommen, muss möglicherweise bis zur Klärung jede Miete beim Amtsgericht hinterlegt werden: 
Hinterlegung der Miete bei Gericht - Vermieter unklar, nicht bekannt 

  • Keinesfalls dürfen Sie annehmen: "Niemand will das Geld, dann bleibt es eben erst mal bei mir."

Das bringt ein hohes Kündigungsrisiko!

Weitere Hinweise: Vermieterwechsel, neuer Eigentümer - An wen die Miete zahlen? 

Hinweis


Nehmen Sie frühzeitig anwaltliche Beratung für einen solchen Fall in Anspruch.



Redaktion


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: