Logo

Energieeinsparverordnung - Muss der Vermieter diese umsetzen?

Wenn eine Wohnung nicht dem Standard der Energieeinsparverordnung entspricht, stellt sich die Frage, ob das ein Mangel der Wohnung ist, der Mieter deshalb die Miete mindern kann: 

Mietminderung - Energieeinsparverordnung wird nicht umgesetzt 

Energieeinsparverordnung enth├Ąlt f├╝r Vermieter Vorschriften - Auswirkung f├╝r Mieter

Die Energieeinsparverordnung enth├Ąlt zwingende Verpflichtungen f├╝r Haus- und Wohnungseigent├╝mer, wie ein Wohngeb├Ąude energetisch auszusehen hat, so z.B. die Pflicht, die oberste Geschossdecke zu d├Ąmmen oder veraltete Heizkessel auszutauschen. 

  • Geschieht das nicht, so kann dies f├╝r Mieter Folgen haben, wie z.B. erh├Âhte Heizkosten, die nicht anfallen w├╝rden, wenn die D├Ąmmung des Geb├Ąudes ordnungsgem├Ą├č oder der Heizkessel auf heutigen technischen Standard w├Ąre. 

Wenn Vermieter die Pflichten aus der Energieeinsparverordnung nicht einhalten

Muss ein Vermieter die Energieeinsparverordnung umsetzen, die Ma├čnahmen ausf├╝hren?

Die Rechtsprechung ist der Auffassung, dass die Verletzung von Pflichten aus der Energieeinsparverordnung durch den Eigent├╝mer nicht dazu f├╝hrt, dass Mieter einen Anspruch auf Mietminderung h├Ątten

- es sei denn, dass ausnahmsweise im Mietvertrag bauliche Anforderungen geregelt w├Ąren, die der Vermieter einzuhalten hat bzw. umsetzen muss.

  • Mieter k├Ânnen in der Regel eine Umsetzung von Energieeinsparma├čnahmen gem├Ą├č der Energieeinsparverordnung nicht durchsetzen.

Umsetzung der Energieeinsparverordnung durch Vermieter - Modernisierungsmieterh├Âhung

Eine Umsetzung durch den Vermieter f├╝hrt meist zu einer Modernisierung und Mieterh├Âhung: 
Modernisierungsma├čnahmen um Energieeinsparung zu erreichen 

  • Die W├Ąrmeschutzanforderungen und die Nachr├╝stpflichten aus der Energieeinsparverordnung kommen Mietern nicht in der Weise zugute, dass daraus keine Mieterh├Âhung m├Âglich ist. 
  • Der Mieter kann nur erwarten, dass die Wohnung, ein Haus den Anforderungen entspricht, die zum Zeitpunkt der Errichtung des Geb├Ąudes ├╝blich waren, nur wenn dies nicht der Fall ist, liegt ein Mangel vor, den der Vermieter dann beheben m├╝sste. 
Hinweis


Wenn allerdings Fenster oder T├╝ren nicht mehr ordentlich schlie├čen, undicht sind, dann haben Sie als Mieterin oder Mieter einen Anspruch auf Instandsetzung, vielleicht auch auf Mietminderung

Wenn der Vermieter schadhafte Bauteile bei der Instandsetzung energetisch modernisieren will, sollten Sie zuvor genau feststellen lassen, wie hoch der Instandsetzungsbedarf ist, damit diese Kosten nicht als Modernisierungskosten umgelegt werden: 
Modernisierungsmieterh├Âhung - Instandsetzungskosten sind abzuziehen 



Redaktion


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: