Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: gewerbemietvertrag

Es wurden 4 Suchergebnisse gefunden:

Wird eine Wohnung als BĂŒro und fĂŒr Wohnzwecke vermietet, dann kann es sich um einen Wohnungsmietvertrag handeln - in einem solchen Fall, wenn die Wohnung mit einem Gewerbemietvertrag vermietet ist, muss es sich nicht um einen

Wenn Sie die gemieteten RĂ€ume einer Wohnung, ein ganzes Haus , gemĂ€ĂŸ Vereinbarung mit Ihrem Vermieter sowohl zu Wohnzwecken als auch zu Gewerbezwecken nutzen können, spricht man von einem MischmietverhĂ€ltnis. Beispiele fĂŒr Mischnutzungen: -

Ist eine Wohnung nicht zum Wohnen, z.B. fĂŒr eine BĂŒronutzungÂ ĂŒberlassen worden, dann gilt nicht das Wohnraummietrecht. Das betrifft den Fall, dass ausdrĂŒcklich GewerberĂ€ume vermietet werden, aber auch den Fall einer Überlassung der

Vermieter können sich zur Überschreitung der durch die Mietpreisbremse beschrĂ€nkten Miethöhe nicht auf eine höhere Vormiete berufen, wenn die höhere Miete fĂŒr die Wohnung fĂŒr einen Gewerbemietvertrag gezahlt wurde, somit nicht fĂŒr