Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: gewerbliche

Es wurden 26 Suchergebnisse gefunden:

Eine gewerbliche oder auch nur teilgewerbliche Nutzung Ihrer Mietwohnung ist ohne Erlaubnis des Vermieters selten zulässig.   Eine solche Erlaubnis ist nur in Ausnahmefällen zu erwarten. Ein Anspruch des Mieters auf die generelle Erteilung der Erlaubnis

Wurde¬†im Mietvertrag vereinbart, dass der Mieter die Wohnung teilgewerblich nutzen darf, und soll daf√ľr zus√§tzlich zur Miete ein¬†Zuschlag zu zahlen sein, dann spricht man von einem Gewerbezuschlag.¬† Vermieter kann f√ľr die gewerbliche

Stellt ein Mieter viele Terrarien in der Wohnung auf, so liegt die Vermutung nahe, dass es sich nicht mehr um einen vertragsgemäßen Gebrauch der Mietwohnung handelt. Terrarium in der Mietwohnung Es könnte sein, dass der Mieter durch das Halten

Das Nutzen der Wohnanschrift als Geschäftsadresse ist eine unerlaubte gewerbliche Nutzung einer Wohnung, die ein Vermieter nicht dulden muss.  Hinweis Gemäß einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes (Beschluss v. 31.7.2013, VIII ZR 149/13 )

Wenn Sie Ihre Mietwohnung nicht ausschlie√ülich zu Wohnzwecken, zum Wohnen nutzen oder zuk√ľnftig auch zu anderen Zwecken nutzen wollen, ist folgendes zu beachten: Zuerst kommt es darauf an, um welche Nutzungsweise es geht, um freiberufliche

Wenn Sie eine Wohnung gemietet haben, geh√∂rt als selbstverst√§ndliches Recht dazu, dass Sie in der Wohnung entsprechend einem normalen Gebrauch kochen d√ľrfen. Was ist erlaubt, was m√ľssen andere hinnehmen? Kochger√ľche, die durch normales Kochen entstehen,

F√ľr R√§ume, die nicht zum Wohnen, zu Wohnzwecken √ľberlassen worden sind, gilt nicht das Wohnraummietrecht. Das betrifft den Fall, dass ausdr√ľcklich Gewerber√§ume vermietet werden, aber auch den Fall einer √úberlassung der R√§ume an einen

Ein Verbot der Tierhaltung oder Hundehaltung im Mietvertrag gilt nicht in jedem Fall, auch wenn ein Mieter die Hundebetreuung bewirbt. Ein solcher Fall, in dem es um die Hundebetreuung durch einen Mieter ging, f√ľhrte zur K√ľndigung des

Die Vertragsparteien vereinbaren normalerweise den Vertragszweck f√ľr die Nutzung der Mietwohnung und dieser wird normalerweise im schriftlichen Mietvertrag festgelegt:¬† Inhalt schriftlicher Mietvertrag - was muss mindestens geregelt

In manchen F√§llen wollen Mieter in ihrer Mietwohnung nicht nur leben, sondern auch Ihren Beruf aus√ľben.¬† Ist im Mietvertrag nicht bereits geregelt,¬†dass eine berufliche T√§tigkeit in der Wohnung ausge√ľbt werden darf, dann kann das zu einem

Eine teilgewerbliche Nutzung der Mietwohnung, d.h. dass in der Wohnung gewohnt, in Teilen der Wohnung aber auch gearbeitet wird, ist m√∂glich. Mieter sollten die Erlaubnis f√ľr eine¬†teilgewerbliche¬†Nutzung der Mietwohnung haben Die

Mietvertr√§ge √ľber Wohnraum sind von Gewerbemietvertr√§gen zu unterscheiden. Was gilt aber, wenn die Mietwohnung auch zum Arbeiten genutzt werden soll? In der Mietwohnung als Tagesmutter Kinder betreuen - erlaubte Nutzung?¬† Zum Beispiel,

Bevor Sie einen Mietvertrag abschlie√üen, m√ľssen Sie verschiedene Punkte f√ľr sich gekl√§rt haben; nicht nur die Frage, ob die Miete leistbar ist. Was beachten, √ľberlegen?¬† Was alles ber√ľcksichtigen, wenn ein neuer Mietvertrag geschlossen

Zum Thema Gewerbeaus√ľbung, beruflich arbeiten in der Mietwohnung finden Sie hier Artikel zum Thema. Gewerbezuschlag f√ľr gewerbliche Nutzung der Mietwohnung Gewerbezuschlag - Erh√∂hte Miete f√ľr teilgewerbliche Nutzung ¬† Als Mieter in der Wohnung

Ist ein ganzes Haus zum Wohnen (als Wohnung) vermietet, dann gilt das Wohnungsmietrecht. Einfamilienhaus wird gemietet - die Höhe der Kaution ist gesetzlich begrenzt Das Wohnungsmietrecht gilt auch zur Frage der Kautionshöhe: Höhe ist

Ist¬†der Vermieter der Ansicht,¬†dass die Wohnung vertragswidrig benutzt wird, dann¬†kann er¬†eine Abmahnung schicken. Wird das abgemahnte Verhalten nicht eingestellt, dann kann die K√ľndigung der Wohnung die Folge sein. Widerspruch gegen

Ob ein Mietverh√§ltnis als Gewerbemietvertrag oder als Wohnraummietvertrag anzusehen ist, muss sorgf√§ltig gekl√§rt werden, im Zweifel gilt Wohnraummietrecht. Die Vertragsparteien entscheiden, ob R√§ume f√ľr gewerbliche Zwecke oder als

Mieter d√ľrfen ungiftige Reptilien in einem Terrarium halten, m√ľssen aber beachten, dass nicht eine zu gro√üe Zahl im Terrarium oder Terrarien gehalten werden. Leicht k√∂nnte der Verdacht einer Zucht, einer¬†gewerblichen Bet√§tigung in der

Hat ein Vermieter / Eigent√ľmer R√§ume an einen Zwischenvermieter vermietet, damit dieser sie gewerblich an Wohnungssuchende weitervermietet, dann kann am Ende der Vermieter / Eigent√ľmer selbst zum Wohnungsvermieter werden.¬† Grunds√§tzlich schlie√üt ein Zwischenvermieter

Mieter brauchen keine Erlaubnis des Vermieters, in der Wohnung ein Aquarium zu betreiben, Fische zu halten. Sorgfaltspflichten sind aber zu beachten. Aquarium - Sorgfaltspflichten beim Aufstellen in der Mietwohnung beachten Ein

Wenn sich Ihrem Haus auch gewerbliche R√§umlichkeiten befinden, also nicht nur Mietwohnungen sondern z.B. L√§den, B√ľros, Betriebe (z.B. W√§scherei, Physiotherapie, Sauna), Gastronomie o.√§. befinden, dann kann es erforderlich sein, dass vom

Eine Eigenbedarfsk√ľndigung des Mietvertrags kann unwirksam sein, wenn die Wohnung in einem Erhaltungsgebiet (Milieuschutz) liegt und der Vermieter keine Genehmigung f√ľr eine andere Nutzung der Beh√∂rde hat. Eine Eigenbedarfsk√ľndigung der

Meist wird die Wohnraumnutzung f√ľr eine Wohnung ganz ausdr√ľcklich im Mietvertrag festgeschrieben, und meist soll dann nach dem Vertrag auch¬†ausschlie√ülich das Wohnen in den vermieteten R√§umen als Zweck der Vermietung gestattet sein. Ist neben

Der Vermieter hat einen Anspruch darauf, dass Sie den Vertrag einhalten. Verletzen Sie den Mietvertrag, dann kann der Vermieter Sie dazu auffordern, das vertragsverletzende Verhalten einzustellen, eine Abmahnung √ľbersenden. K√ľndigung des

Ob Ihr Vermieter Unternehmer im Sinne der Verbraucherrechtslinie ist, ist wichtig f√ľr die Frage, ob Mieter das Recht haben, Vereinbarungen mit dem Vermieter zu widerrufen.¬† Ein Widerruf kann in Betracht kommen beim Vertragsabschluss: Neuen

Gibt der Mieter in seiner Mietwohnung Musikunterricht, kann das ein Grund zur K√ľndigung - sogar zur fristlosen K√ľndigung - des Mietvertrags durch den Vermieter sein. Nach der Rechtsprechung geh√∂ren zum Wohnen nur solche beruflichen