Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: arbeitszimmer

Es wurden 15 Suchergebnisse gefunden:

Die Kosten eines Arbeitszimmers k√∂nnen Mieter bei der Steuererkl√§rung geltend machen,¬†dadurch Steuern sparen. Voraussetzung daf√ľr ist aber immer, dass man ein Arbeitszimmer im Rahmen des ausge√ľbten Berufs tats√§chlich ben√∂tigt, z.B. beim

Wenn im Mietvertrag die Wohnung nur zum Wohnen √ľberlassen wird, dann ist der Zweck klar: Die Wohnung wird zu Wohnzwecken vermietet.¬† Dies schlie√üt aber nicht unbedingt aus, dass man als Mieter in der Wohnung arbeiten darf. Arbeiten in der

Gibt der Mieter in seiner Mietwohnung Musikunterricht, kann das ein Grund zur K√ľndigung - sogar zur fristlosen K√ľndigung - des Mietvertrags durch den Vermieter sein. Nach der Rechtsprechung geh√∂ren zum Wohnen nur solche beruflichen T√§tigkeiten,

Mietvertr√§ge √ľber Wohnraum sind von Gewerbemietvertr√§gen zu unterscheiden. Was gilt aber, wenn die Mietwohnung auch zum Arbeiten genutzt werden soll? In der Mietwohnung als Tagesmutter Kinder betreuen - erlaubte Nutzung?¬† Zum Beispiel,

In manchen F√§llen wollen Mieter in ihrer Mietwohnung nicht nur leben, sondern auch Ihren Beruf aus√ľben.¬† Ist im Mietvertrag nicht bereits geregelt,¬†dass eine berufliche T√§tigkeit in der Wohnung ausge√ľbt werden darf, dann kann das zu einem

Der Bundesgerichtshof hat festgestellt, dass bereits das Nutzen der Wohnanschrift als Geschäftsadresse eine unerlaubte gewerbliche Nutzung einer Wohnung ist, die ein Vermieter nicht dulden muss.  Diese Tatsache kann den Vermieter zur

Normales Hämmern oder Sägen, wie es etwa beim Aufhängen von Bildern, einer Lampe oder dem Aufbau eines Regals vorkommen kann, ist von anderen Mietern immer zu dulden, wenn vom Nachbarn die Ruhezeiten beachtet werden und sich Dauer und


Wohnung im Zweifamilienhaus - Erleichterte K√ľndigung des Mieters Der Vermieter kann einen Wohnungsmietvertrag leichter k√ľndigen, wenn Vermieter und Mieter in einem Haus wohnen. Dies gilt aber nur f√ľr den Fall, dass das Haus bereits zu Beginn des Mietvertrages ein Zweifamilienhaus war. Wenn Mieter

Wenn der Vermieter beim Auszug verlangt, dass Sie den Parkettboden √∂len sollen, ist zu¬†pr√ľfen, ob Sie dazu verpflichtet sind, denn¬†das √Ėlen des Parketts geh√∂rt normalerweise nicht zu den auszuf√ľhrenden Sch√∂nheitsreparaturen. Hinweis Klauseln

Silberfischchen in der Wohnung k√∂nnen ein Grund f√ľr eine¬†Mietminderung sein. Es kommt immer darauf an, ob der Befall erheblich ist. Mietminderung wegen Silberfischen¬†- Vermieter zur M√§ngelbeseitigung auffordern Bevor Mieter eine

Normalerweise ist schon im Mietvertrag f√ľr eine Wohnung festgelegt, dass die Wohnr√§ume ausschlie√ülich zum Zweck des Wohnens vermietet werden.¬† Mietvertrag - Mieter und Vermieter vereinbaren Vertragszweck ¬†¬† Hinweis Der Wohnzweck kann aber

Der Vermieter ist verpflichtet, eine mitvermietete Heizungsanlage so einzurichten oder herzurichten, dass von ihr keine erheblich beeintr√§chtigenden Ger√§usche in der Wohnung des Mieters auftreten. Ger√§usche der Heizung k√∂nnen f√ľr Mieter

In einem Wohnungs√ľbergabeprotokoll zum Einzug in die neue Mietwohnung empfiehlt es sich, dass¬†M√§ngel, die schon zu Beginn des Mietverh√§ltnisses vorhanden sind, aufgef√ľhrt sind.¬† Kleinere M√§ngel in der neuen Mietwohnung beim Einzug - im

‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč proMietrecht - umfassende Information¬†f√ľr Mieter zum Mietrecht¬† Neue Beitr√§ge Heizung in gemieteter Eigentumswohnung ist nicht warm genug ¬† von Redaktion Beseitigung M√§ngel - Besch√§digung der Mietwohnung durch Mieter ¬†¬† von Redaktion Maklerprovision - R√ľckforderung der Maklergeb√ľhr,