Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: abgaben

Es wurden 6 Suchergebnisse gefunden:

Die Kosten eines Arbeitszimmers k├Ânnen Mieter bei der Steuererkl├Ąrung geltend machen,┬ádadurch Steuern sparen. Voraussetzung daf├╝r ist aber immer, dass man ein Arbeitszimmer im Rahmen des ausge├╝bten Berufs tats├Ąchlich ben├Âtigt, z.B. beim

Werden in der Betriebskostenabrechnung nicht zusammenh├Ąngende Positionen wie Stra├čenreinigungsgeb├╝hren und Grundsteuer zusammengefasst, z.B. als ├Âffentliche Abgaben, ist die Abrechnung formell unwirksam. Grundsteuer und

Der Vermieter darf Kosten, die durch einen Mieterwechsel entstehen, nicht vom Mieter verlangen, dem Mieter in Rechnung stellen. Der Bundesgerichtshof hat das schon 1991 entschieden. Kosten des Vermieters f├╝r das Abschlie├čen eines

Aussschlussfrist - bei Nachzahlungsforderungen wegen Heizkosten Der Vermieter ist verpflichtet, über Heizkostenvorauszahlungen innerhalb einer vom Gesetz vorgegebenen Abrechnungsfrist abzurechnen. Diese Frist ist eine Ausschlussfrist.  Abrechnungsfrist für Heizkosten hat der Vermieter einzuhalten,

Nachtr├Ągliche ├änderung der Betriebskostenabrechnung:┬á Nach Ablauf der gesetzlichen Abrechnungsfrist sollen weitere Betriebskosten berechnet werden: Nur ausnahmsweise kann der Vermieter r├╝ckwirkend eine ├╝bersandte

"> Nur wenn eine Mietwohnung zum ersten Mal in eine Eigentumswohnung umgewandelt wird, hat der die Wohnung bewohnende Mieter ein gesetzliches Vorkaufsrecht . Ausnahme: Wenn der Eigent├╝mer die Wohnung an einen Familienangeh├Ârigen verkauft, oder