Logo

Besichtigung der Mietwohnung durch Mitarbeiter einer Bank

Fordert der Vermieter vom Mieter, dass dieser die Besichtigung der Wohnung durch einen Mitarbeiter einer Bank zulassen soll, dann kann diese Forderung möglich sein, wenn der Eigentümer beabsichtigt die Wohnung zu verkaufen.

Soll aber das ganze Haus verkauft werden, so kann das Verlangen nach einer Besichtigung einer einzelnen Wohnung eventuell nicht durchgesetzt werden.

Hinweis


Will der Vermieter zu einer Besichtigung jemanden von der Bank mitbringen will, muss er dafür zumindest eine genaue Begründung angeben. 

In Frankfurt wurde von einer Mieterin verlangt, sie solle einen Mitarbeiter von einer Bank ihre Wohnung besichtigen lassen.

Vermieter verlangt die Besichtigung der Wohnung durch einen Bankmitarbeiter 

Angeblich wollte der Vermieter das Haus verkaufen.

  • Soll ein Bankmitarbeiter die Wohnung besichtigen:
    ​​​​​​​In solch einem Fall muss zuerst überhaupt geklärt werden, ob das Haus bereits in Eigentumswohnungen umgewandelt worden ist.
  • Nur dann kann eine einzelne Wohnung auch einzeln verkauft werden.
    Ob eine Umwandlung bevorsteht oder erfolgt ist, kann man beim Grundbuchamt in Erfahrung bringen. 
Hinweis


Ein Besichtigungsrecht des Vermieters für eine oder einzelne Wohnungen durch einen bankmitarbeiter kann bestehen, wenn der Verkauf über die Immobilienabteilung der Bank stattfinden soll.

Beabsichtigter Verkauf der Wohnung, des Hauses - Besichtigung durch Mitarbeiter einer Bank

Ein angeblich beabsichtigter Verkauf des Hauses ist kein Grund, eine einzelne Wohnung mit einem Mitarbeiter einer Bank besichtigen zu wollen.

Vermieter kann nicht einfach eine Besichtigung der Wohnung fordern

Jeder Vermieter braucht sachliche Gründe für eine Wohnungsbesichtigung:

Mietwohnung - Gründe für Besichtigung der Wohnung durch Vermieter 
Besichtigung der Wohnung - Grund, wer darf Zutritt verlangen? 

Besichtigen der Mietwohnung - Grund für Personen muss nachvollziehbar sein, ist zu begründen

Handelt es sich um eine Eigentumswohnung, dann ist es in der Regel hinzunehmen, dass der Vermieter mit einem Kaufinteressenten diese Wohnung besichtigt: 
Wohnungsbesichtigung durch Vermieter, Makler, Interessenten  

Hinweis


Es bestenden Sorgen, ob im Fall eines Verkaufs Mieterhöhungen drohen würden.

Wird eine Wohnung (oder das Haus insgesamt) tatsächlich in Zukunft verkauft, so kann der Erwerber die Miete nur dann erhöhen, wenn das auch schon der jetzige Eigentümer könnte, die gesetzlichen Möglichkeiten dafür bestehen.
Mieterhöhung für Mietwohnung - aus welchen Gründen möglich? 



Redaktion


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: