Logo

Mietrecht Blog - Tipps, Informationen für Mieter - Besprechung von Urteilen

Der BLOG bietet zur Zeit auf über 500 Beiträgen

Wichtiges, aktuelle Informationen und Tipps im Interesse der Mieter.

Neues zum Mietrecht, Besprechnung von Urteilen zum Mietrecht.


Mehr zu einem mietrechtlichen Thema erfahren 

Zu einem im Blog behandelten Thema sind oft Inhalte im Portal vorhanden. Nutzen Sie die

  •  "SUCHE" im Portal über das Suchfenster.
Fotolia_67664054_S

Eine Empfehlung, zum Auffinden der besten Suchergebnisse,

wie man die SUCHE bei proMietrecht für Treffer nutzt, finden Sie hier:


FAQ zur Suche im Portal nach Ergebnissen 


MRZ
18
Quotenabgeltungsklausel, Schönheitsreparaturen
von Tietzsch
Formularmäßige Quotenabgeltungsklauseln unwirksamUnter Aufgabe seiner bisherigen Rechtsprechung hat der BGH am 18.3.2015 entschieden (Az. VIII ZR 185/14, VIII ZR 242/13 und VIII ZR 21/13), dass es eine unangemessene Benachteiligung des Mieters ist, wenn der auf den Mieter entfallende Kostenanteil nicht verlässlich ermittelt werden kann, und für den Mieter bei Abschluss des Mietvertrags nicht klar und verständlich ist, welche Belastung gegebenenfalls auf ihn zukommt.Schönheitsreparaturen bei unrenovierter Wohnungsübergabe zu Mietvertragsbeginn Schönheitsreparaturen sollten bisher, auch bei einer ...
MRZ
16
Mietwohnungen, Umwandlung, Berlin
von münch
Rund 9.000 Mietwohnungen sind 2014 in Berlin von der Miet- zur Eigentumswohnung umgewandelt worden, ermittelte der Sender RBB (Rundfunk Berlin-Brandenburg).Diese hohe Zahl soll sich nicht wiederholen. Der Wohnungsmarkt soll durch eine seit dem 14. März 2015 in Berlin geltenden neuen Landesverordnung für Mieter entspannter werden:In Erhaltungsgebieten zum Schutz der Bevölkerung - sogenannter Milieuschutz - darf Grundeigentum nur noch in Eigentumswohnungen umgewandelt werden, wenn die Behörde des Bezirks dies genehmigt hat. Wo gilt das Umwandlungsverbot von Mietwohnungen in Eigentumswohnungen in ...
MRZ
16
Mieter, Grillen, Balkon, Terrasse, Hof, Garten
von münch
Warum nicht einfach auf Balkon, Terrasse, Hof oder im gemeinschaftlichen Garten etwas brutzeln oder grillen? Wenn Sie Grillen möchten, dann sollten Sie zunächst nachschauen, was in Ihrem Mietvertrag oder in der Hausordnung als erlaubt oder nicht erlaubt geregelt ist: Hausordnung - Wirksame und unwirksame Regelungen, Klauseln Grillen - im Mietvertrag steht, dass Grillen verboten istGerichte urteilen durchaus unterschiedlich, wenn es um die Wirksamkeit eines Grillverbots im Mietvertrag geht, es kommt auch hier auf den Einzelfall an. Man sollte es möglichst nicht zum Streit kommen lassen.Wer trotz ...
MRZ
11
Mietgerichtstag, proMietrecht
von münch
proMietrecht stellt sich vom 12. bis 14.03.2015 auf dem Deutschen Mietgerichtstag interessierten Juristen vor. Das Ziel: Weitere Autoren für die Mitarbeit gewinnen, die sich mit ihren Artikeln einer breiten Öffentlichkeit zeigen.Wir hoffen auf reges Interesse an unserem Social Business Projekt, das erwirtschaftete Mittel wieder dem Projekt zur Verfügung stellen wird. proMietrecht informiert Mieter klar strukturiert, umfassend und kostenlos über ihre Rechte und Pflichten.Nach rund 3 Jahren Vorbereitungszeit ist proMietrecht im Januar 2015 mit dem Portal in die Öffentlichkeit gegangen. Bereits jetzt ...
MRZ
8
Keller, Vermieter, Hausrat, Urteil
von Tietzsch
Wer als Mieter einen Keller nutzt, ohne dazu berechtigt zu sein, riskiert, dass alle dort eingelagerten Gegenstände, der abgestellte Hausrat, einfach vom Vermieter entsorgt werden kann.Mieter nutzt unberechtigt Keller - Schadenersatz vom Vermieter wegen Entsorgung Hausrat?Verhandelt wurde ein solcher Fall vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte.Der Mieter forderte Schadenersatz in Höhe von 4.500 Euro, weil der Vermieter den gesamten Kellerinhalt aus einem verschlossenen Keller räumen ließ.Vermieter kann einen unberechtigt benutzten Kellerraum einfach räumen lassenDas Amtsgericht (AG Berlin-Mitte Az.: ...
zurück  First ... 81 ... 96 ... 104  105  106  107  108 ... Last  weiter