Logo

Mietrecht Blog - Tipps, Informationen für Mieter - Besprechung von Urteilen

Der BLOG bietet zur Zeit auf über 500 Beiträgen

Wichtiges, aktuelle Informationen und Tipps im Interesse der Mieter.

Neues zum Mietrecht, Besprechnung von Urteilen zum Mietrecht.


Mehr zu einem mietrechtlichen Thema erfahren 

Zu einem im Blog behandelten Thema sind oft Inhalte im Portal vorhanden. Nutzen Sie die

  •  "SUCHE" im Portal über das Suchfenster.
Fotolia_67664054_S

Eine Empfehlung, zum Auffinden der besten Suchergebnisse,

wie man die SUCHE bei proMietrecht für Treffer nutzt, finden Sie hier:


FAQ zur Suche im Portal nach Ergebnissen 


Mieter haben Anspruch auf einen normgerechten Briefkasten, weil der Briefkasten als Bestandteil der Wohnung zum vertragsgemäßen Gebrauch der Wohnung gehört.DIN-Norm Briefkasten - Größe des Schlitzes zum Einwurf in den BriefkastenDie DIN-Norm weist 2 verschiedene Einwurf-Größen aus: 325-400 mm (Quereinwurf), 230-280 mm (Längseinwurf) - stärkere DIN A 4-Umschläge und Zeitschriften sollen ohne Probleme in den Briefkasten eingeworfen werden können. Die Norm enthält auch: Eine Entnahmesicherung gegen unbefugtes Entnehmen. Mieterin verlangt Anbringung eines neuen Briefkastens nach DIN-NormDer vorhandene ...
OKT
10
nasses, Laub, Grundstück, Haftung, Unfall
von münch
Wer im Herbst unterwegs ist, muss besonders vorsichtig sein. Kommt es zu einem Unfall auf nassem bzw. rutschigem Laub, wird oft der Fußgänger oder Radfahrer selbst als mitschuldig angesehen.Verkehrssicherungpflicht - Laubbeseitigung auf Wegen, Treppen des Hauses gehört dazuEs gehört zur Verkehrssicherungspflicht des Vermieters, dass die Rutschgefahr durch nasses Laub auf einem Grundstück beseitigt wird, Wege und Treppen gefahrlos benutzt werden können:Grundsätzlich kann derjenige, der für die Laubbeseitigung verantwortlich ist, dafür haften, wenn jemand zu Schaden kommt: Nasses Laub auf Wegen ...
OKT
6
Vermieter, Heizung, Wohnung, anschalten
von münch
Der Vermieter muss die Heizung auch außerhalb der Heizperiode anschalten, wenn die Temperaturen das erfordern.Von wann bis wann der Vermieter eine gemeinschaftliche Heizung in Betrieb halten muss - die sogenannte Heizperiode - ist meist im Mietvertrag geregelt.Von wann bis wann gilt die Heizperiode in Deutschland - Wann ist die Heizung anzuschalten? Für die die Dauer der Heizperiode besteht keine gesetzliche Regelung. In der Regel steht schon im Mietvertrag der Beginn und das Ende der Heizperiode.Ist im Vertrag keine Regelung enthalten, so wird die Zeitvom 1. Oktober bis 30. April grundsätzlich ...
OKT
5
Wohngemeinschaft, Wechsel, Austausch, WG, Mitglieder
von münch
Erkennt ein Vermieter bei Abschluss des Mietvertrages, dass er an eine Wohngemeinschaft vermietet, dann kann die Wohngemeinschaft die Zustimmung des Vermieters beanspruchen, Mitglieder der ursprünglichen Wohngemeinschaft später auszutauschen, wenn durch den Wechsel neue WG-Mitglieder einziehen sollen.So entschied das Landgericht Berlin am 23.3.2016 (Az. 65 S 314/15). Das ist nicht ganz selbstverständlich - das Amtsgericht hatte zuvor die Klage auf Zustimmung abgelehnt.Das Landgericht urteilte, bei Vermietung an eine Wohngemeinschaft sei davon auszugehen, dass es zu Wechseln bei den Mitgliedern, ...
OKT
5
Staffelmietvertrag, Mietpreisbremse, Mieterhöhung
von münch
Sie bekommen die erste Staffelmieterhöhung für Ihren im letzten Jahr abgeschlossenen Mietvertrag?Dann sollten Sie prüfen, ob die Regelungen der Mietpreisbremse eingehalten sind.Mietpreisbremse regelt die Begrenzung der Miete bei Wiedervermietung einer WohnungDurch Verordnungen der Bundesländer wurde für viele Gebiete eine Begrenzung der Miete bei Neuabschluss von Mietverträgen eingeführt, die sogenannte Mietpreisbremse. Durch Staffelmieterhöhungen kann es zu einer Überschreitung der zulässigen Miete kommenDie Mietpreisbegrenzung gilt auch, wenn eine Staffelmiete vereinbart worden ist, und die ...
zurück  First ... 54 ... 69 ... 77  78  79  80  81 ... 89 ... 104 ... Last  weiter