Logo

Mietrecht Blog - Tipps, Informationen für Mieter - Besprechung von Urteilen

Der BLOG bietet zur Zeit auf über 500 Beiträgen

Wichtiges, aktuelle Informationen und Tipps im Interesse der Mieter.

Neues zum Mietrecht, Besprechnung von Urteilen zum Mietrecht.


Mehr zu einem mietrechtlichen Thema erfahren 

Zu einem im Blog behandelten Thema sind oft Inhalte im Portal vorhanden. Nutzen Sie die

  •  "SUCHE" im Portal über das Suchfenster.
Fotolia_67664054_S

Eine Empfehlung, zum Auffinden der besten Suchergebnisse,

wie man die SUCHE bei proMietrecht für Treffer nutzt, finden Sie hier:


FAQ zur Suche im Portal nach Ergebnissen 


OKT
1
Urteil, Mietpreisbremse, Vermieter, Miete, zurückzahlen
von Tietzsch
Die Mietpreisbremse, also die Begrenzung der Neuvermietungsmiete in Gebieten mit angespanntem Wohnungsmarkt, wird zu Recht kritisiert und sollte verbessert werden.Aber wenn Mieter sich auf diese Regelung berufen und sich wehren, kann das erfolgreich sein.Berlin - Vermieter muss Miete wegen Verstoßes gegen die Mietpreisbremse zurückzahlenDas Amtsgericht Berlin-Lichtenberg (Az. 2 C 202/16) hat am 28.09.2016 einen Vermieter zur Rückzahlung verurteilt, soweit die vereinbarte Miete die mit der sogenannten Mietpreisbremse gegebene gesetzliche Grenze überstieg.Erlaubt ist bei einem Mieterwechsel (Wiedervermietung) ...
SEP
30
Bekommen Sie eine Mitteilung, dass die Miete ab sofort auf ein anderes Konto überwiesen werden soll, ist Vorsicht geboten. Öfter versuchen Betrüger mit dieser Betrugsmasche (die Bankverbindung und der Zahlungsempfänger haben sich geändert) Mietzahlungen auf ein anderes Konto umzulenken.Unklare Situationen, die von Mietern zu prüfen sind, können auch entstehen, wenn der Anspruch auf Ihre Mietzahlung abgetreten wurde. Prüfung der Mitteilung über neues Konto für die Zahlung der Miete für die Wohnung Prüfen Sie unbedingt genau den Sachverhalt, bevor Sie die Zahlung der Miete auf ein neues Konto vornehmen.Fordern ...
SEP
26
Kautionsabrechnung, Forderung, verjährt
von Tietzsch
Ein Mieter hatte Forderungen aus Betriebskostenabrechnungen der Jahre 2006 - 2009 nicht beglichen. Insgesamt beliefen sich die Nachforderungen der Vermieterin auf fast 1.000 Euro.2009 zog der Mieter aus. 2013 verlangte der Mieter die Herausgabe des Sparbuchs, mit dem er die Kaution in Höhe von 700 Euro geleistet hatte.Verjährte Nachzahlungsforderungen Betriebskosten - Verrechnung mit Kaution nicht möglichDie Vermieterin weigerte sich und berief sich auf die alten unbezahlten Betriebskostennachforderungen.Drei Jahre später, am 20.7.2016, entschied der Bundesgerichtshof (BGH VIII ZR 263/14):Die ...
SEP
21
Netzwerk, Mieten, Wohnen
von münch
Die zweite Konferenz des Netzwerk Mieten & Wohnen fand am 16. und 17. September 2016 in Berlin statt - unter dem Titel "Wege zu bezahlbarem Wohnen".Es ging darum, wie eine bessere Wohnungsversorgung organisiert werden kann, gerade für diejenigen, die in den Ballungsgebieten kaum mehr bezahlbaren Wohnraum finden. In vier Workshops prüften und diskutierten Betroffene, Aktivisten und Experten, was geändert werden muss, damit eine langfristige, zuverlässige Wohnungs- und Mietenpolitik Erfolg haben kann.Diskutierte Fragen auf der Konferenz des Netzwerks Mieten und Wohnen 2016 in BerlinWie kann ...
SEP
19
Betriebskosten, Strom, Tiefgarage, Mieter, Garage
von münch
In einer Tiefgarage können aufgrund der Beleuchtung recht hohe Betriebskosten für den Stromverbrauch entstehen. Betriebskosten Tiefgaragenstrom sind meist in der Position Allgemeinstrom enthaltenSolche Kosten werden dann in der Regel in der Betriebskostenabrechnung unter der Position "Allgemeinstrom" erfasst.Allgemeinstrom, Stromkosten für Tiefgarage - Wenn Mieter die Garage nicht nutzenWas ist, wenn Mieter die Tiefgarage gar nicht nutzen, ist dann eine Umlage dieser Stromkosten als Betriebskosten auf alle Mieter in Ordnung?Das Amtsgericht Saarbrücken (Urteil vom 27.6.2016, Az. 124 C 248/15) hatte ...
zurück  First ... 55 ... 70 ... 78  79  80  81  82 ... 90 ... 105 ... Last  weiter