Logo

Mietwohnung, Grundstück - Besucher hat Schaden erlitten?

Hier macht es zunächst einen Unterschied, um wessen Besucher es sich handelt

  • Ihren eigenen Besucher
  • Besucher eines Nachbarn
  • sonstige Besucher des Hauses  

Wenn Personen, die nicht im Vertragsverhältnis zum Vermieter stehen Schäden in der Mietwohnung oder auf dem Grundstück erleiden, spielt zunächst einmal meist das Wohnungsmietrecht gar keine Rolle. 

Umgekehrt, wenn Ihre Besucher einen Schaden erlitten haben, weil Ihr Vermieter oder ein Nachbar die Vertragspflichten verletzt hat, kann das zu besonderen Folgen führen.

Hinweis


  • Es kann nur nach den genauen Umständen des Einzelfalls bestimmt werden, ob das Wohnungsmietrecht für den Schadenfall überhaupt eine Bedeutung hat. Nehmen Sie daher fachkundigen Rat in Anspruch.
  • Wenn Sie selbst Ihren Mietvertrag verletzt und dadurch einen anderen geschädigt haben, kann das aber auch Konsequenzen für Ihren Mietvertrag haben, eine rechtliche Beratung zu Ihrem Fall sehr wichtig sein.



Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: