Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: baustandard

Es wurden 5 Suchergebnisse gefunden:

In einem Haus aus dem Jahr 1969 war in einer Mietwohnung in fast allen Zimmern Schimmelbefall ┬áaufgetreten.┬á Die Mieterin klagte gegen die┬áVermieterin auf Beseitigung der Sch├Ąden: Schimmel in der Mietwohnung - Wie Vorgehen f├╝r Streit

W├Ąrmebr├╝cken an Au├čenw├Ąnden, und ein damit gegebenes Risiko einer Schimmelbildung in der Wohnung, berechtigt in manchen F├Ąllen nicht zu einer Mietminderung. Dies entschied der Bundesgerichtshof am 12.11.2018, Az. VIII ZR 271/17 und

Tritt Schimmel auf, muss sich zun├Ąchst der Vermieter entlasten, dass die Ursache nicht in der Bausubstanz liegt:┬á Baustandard - Ursache f├╝r Schimmelbildung soll bauartbedingt sein┬á ┬á Schimmelbildung - W├Ąrmebr├╝cken als baulicher Mangel

Schimmel in der Mietwohnung ist h├Ąufig Anlass f├╝r Meinungsverschiedenheiten zwischen Mieter und Vermieter. Immer muss gekl├Ąrt werden: Ist der Mieter oder der Vermieter f├╝r diesen ┬áSchaden verantwortlich? Schimmelbefall ist nicht nur

Sind falsche Hinweise des Vermieters zum Heizen und L├╝ften mitverantwortlich daf├╝r, dass Schimmel in einer Wohnung entsteht, dann kann ein Anspruch auf Mietminderung f├╝r Mieter bestehen. Wenn Schimmel in einer Wohnung auftritt,