Logo

Mietrecht Blog - pro Mietrecht - Infos im Interesse der Mieter - Urteile

Der BLOG bietet zur Zeit auf ├╝ber 400 Beitr├Ągen

Wichtiges, aktuelle Informationen im Interesse der Mieter.

Neues zum Mietrecht, Urteile zum Mietrecht.


Mehr zu einem mietrechtlichen Thema erfahren 

Zu einem im Blog behandelten Thema sind oft Inhalte im Portal vorhanden. Nutzen Sie die

  •  "SUCHE" im Portal ├╝ber das Suchfenster.
Fotolia_67664054_S

Eine Empfehlung, zum Auffinden der besten Suchergebnisse, wie man die SUCHE f├╝r Treffer nutzt, finden Sie hier: FAQ zur Suche im Portal nach Ergebnissen 


JAN
6
Heizungsausfall, Notdienst
von m├╝nch
├ärgerlich, wenn die Heizung ausgefallen ist, ganz kurzfristig keine Reparatur erfolgt und die R├Ąume ausk├╝hlen. Was tun, eine Reparatur selbst beauftragen? Gerichte sehen einen Heizungsausfall, auch wenn der am Wochenende ist, nicht als NotfallDie meisten Gerichte sehen einen Heizungsausfall nicht als Notfall, der den Mieter zu der Beauftragung einer Reparatur berechtigt. Beauftragt ein Mieter trotzdem einen Notdienst mit der Reparatur, muss er nicht nur die (hohen) Kosten erst mal selbst tragen, es kann auch sein, dass er diese anschlie├čend nicht - oder zumindest nicht vollst├Ąndig - vom Vermieter ...
DEZ
23
Mietaufhebungsvertrag, Widerruf
von Tietzsch
Ein Mietaufhebungsvertrag muss nicht schriftlich abgeschlossen werden. Manchmal kann es sein, dass man einen Aufhebungsvertrag widerrufen m├Âchte, weil man dazu ├╝berredet wurde, eine solche Vereinbarung gar nicht wollte.Aufhebungsvereinbarung zur Beendigung des Mietvertrages - keine FormvorschriftenIm Gegensatz zu einer K├╝ndigung (Schriftform erforderlich!) kann ein Mietaufhebungsvertrag ohne Beachtung von Formvorschriften geschlossen werden, also z.B. per Mail oder auch m├╝ndlich. Letztlich muss dann nur bewiesen werden, dass die Vereinbarung zustandegekommen ist. Solche Absprachen sind f├╝r den ...
DEZ
16
Einzug, Mietwohnung, Mieter, Zahlung
von m├╝nch
Grunds├Ątzlich: Wurde einem Mieter zu Mietbeginn eine reno┬şvierungs┬şbed├╝rftige Mietwohnung ├╝bergeben, so braucht der Mieter keine Sch├Ânheitsreparaturen auszuf├╝hren. Auch eine wirksame Klausel zur Ausf├╝hrung der Sch├Ânheitsreparaturen im Mietvertrag wird durch die unrenovierte ├ťbergabe einer Wohnung meist hinf├Ąllig, wenn Mieter keinen ausreichenden Ausgleich daf├╝r erhalten haben.Vor dem Landgericht Berlin (Az. 63 S 335/14) wurde ein solcher Fall verhandelt. Keine Sch├Ânheitsreparaturen, Renovierung bei Einzug in unrenovierte Mietwohnung Am Ende des Mietverh├Ąltnisses war die Ausf├╝hrung der Sch├Ânheitsreparaturen ...
DEZ
14
Vermieter, schickt, keine, Betriebskostenabrechnung
von m├╝nch
Die meisten Mieter zahlen jeden Monat Vorsch├╝sse f├╝r Heizung, Warmwasser und andere Betriebskosten. Der Vermieter m├╝sste ├╝ber die Betriebskosten abrechnen, schickt aber keine AbrechnungWelche Abrechnungsfrist gilt, finden Sie getrennt nach warmen Betriebskosten und kalten Betriebskosten, denn es k├Ânnen unterschiedliche Abrechnungsfristen gelten - das Kalenderjahr muss nicht unbedingt der Ma├čstab sein.Den Vermieter wegen der nicht erstellten Betriebskostenabrechnung mahnen?Sie sollten Ihren Vermieter nur dann mahnen, die Abrechnung zu machen, wenn Sie schon l├Ąnger in der Wohnung wohnen und bisher ...
DEZ
10
Austausch, Bodenbelag, Vermieter, Teppichboden, Laminat
von m├╝nch
Wenn ein Vermieter bei einer Instandsetzung eine wesentliche ├änderung des Bodenbelags w├╝nscht, z.B. einen Teppichboden durch Laminat ersetzen m├Âchte, dann geht das nicht unbedingt ohne die Zustimmung des Mieters.Vermieter will alten, verbrauchten Teppichboden mit Laminatboden ersetzenEin solcher Fall wurde vor dem Landgericht Stuttgart (Az. 13 S 154/14) verhandelt. Der Vermieter wollte seiner Instandsetzungspflicht nachkommen, einen verbrauchten Teppichboden durch einen Laminatboden ersetzen. Der Mieter wandte sich gegen die ├änderung des Bodenbelags mit dem Argument, dass die Wiederherstellung ...
zur├╝ck  First ... 56 ... 71 ... 79  80  81  82  83 ... 91 ... Last  weiter