Logo

Todesfall, Mietvertrag weiterf├╝hren - Mitmieter, Ehegatte, Lebenspartner

Wenn von mehreren im Vertrag eingetragenen Mietern einer verstirbt, wird der Mietvertrag mit dem verbleibenden Mitmieter fortgesetzt.

Todesfall - Wer darf den Mietvertrag fortsetzen, ohne unterschrieben zu haben?

Ehegatten (auch gleichgeschlechtliche eingetragene Lebenspartner), die schon bisher in diesem Haushalt gelebt haben, k├Ânnen das Mietverh├Ąltnis einfach weiterf├╝hren. 

  • Es kommt nicht darauf an, ob der Ehegatte oder der Lebenspartner den Mietvertrag bei Abschluss ehemals mit unterschrieben hat, also sowieso Mieter ist.
  • Die Weiterf├╝hrung des Mietverh├Ąltnisses muss noch nicht einmal besonders gegen├╝ber dem Vermieter erkl├Ąrt werden. Eine Mitteilung an den Vermieter kann dennoch sinnvoll sein.
    Mitteilung an den Vermieter, dass der Mieter verstorben ist 


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: