Logo

Besenreine Übergabe, Rückgabe der Wohnung - Bedeutung für Mieter

Haben Sie eine "Besenreine Übergabe" als mietvertragliche Vereinbarung getroffen, so ist die Bedeutung, dass bei Rückgabe der Mietwohnung an den Vermieter nur grobe Verschmutzungen zu beseitigen sind – dies ist aus einem Urteil des Bundesgerichtshofes zu entnehmen. 

Mietwohnung besenrein zurückgeben - grobe Verschmutzungen beseitigen

Offen gelassen hat das Gericht, was genau unter "grobe Verschmutzungen" zu verstehen ist.
Welche Reinigungspflichten sich daraus für Mieter ergeben, kann beispielhaft geklärt werden:

  • Die Wohnung ist ordentlich durchzufegen, grobe Verschmutzungen sind zu beseitigen.
  • Spinnweben werden zum Beispiel als "grobe Verschmutzungen" gewertet.

Besenreine Übergabe, wenn Kellerräume oder Dachboden zur Wohnung gehört

Gehören zu der Wohnung Kellerräume, oder  Räume auf dem Dachboden, so sind auch diese von groben Schmutz und Spinnweben zu reinigen, durchzukehren.

Müssen Fenster bei einer besenreinen Übergabe geputzt werden?
Fenster sind eigentlich nicht zu putzen. Dies ist aber anders, wenn sich neben normalem Schmutz nicht normal auftretende Verschmutzungen auf dem Glas befinden, wie zum Beispiel Farbspitzer aus Renovierungen.

Besenreine Rückgabe - Farbspritzer sind immer zu beseitigen
Farbreste oder Farbkleckse, Farbspritzer auf Fußboden und Fußbodenleisten sind zu beseitigen.

Auf was sollten Mieter bei einer besenreinen Übergabe der Mietwohnung achten?

  • Keinen Müll, keine Lebensmittel in der Wohnung zurücklassen.
  • Klebebilder auf Fliesen, Fenster und Türen müssen entfernt werden.
  • Kleberreste (z.B. von einem Fußbodenbelag) müssen entfernt werden.
  • Backofen reinigen.
  • Ist eine Einbauküche mitvermietet, so müssen auch hier grobe Verschmutzungen beseitigt werden, z.B. Fett und auch Schmutzablagerungen auf Küchenoberschränken.
  • Keine verunreinigte Toilette hinterlassen: Wohnungsrückgabe - Toilette stark verschmutzt, Ablagerungen
Hinweis



Redaktion


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: