Logo

Wohnungsrückgabe - ist Fensterputzen Pflicht des Mieters?

Der Mieter ist nicht verpflichtet für die Rückgabe der Mietwohnung am Ende des Mietverhältnisses die Fenster zu putzen - es kann aber erforderlich sein

Wohnungsrückgabe an den Vermieter - Fensterputzen kann erforderlich sein 

Zu putzen, zu reinigen sind die Fenster und die Fensterrahmen innen, wenn z.B. durch Schönheitsreparaturen Verschmutzungen, z.B. Farbspritzer an Fenstern und Rahmen entstanden sind.

Ende des Mietvertrags, Rückgabe der Mietwohnung - ist die Wohnung und Fenster zu putzen

In den meisten Mietverträgen steht mindestens, dass die Räume "besenrein" zurückgegeben werden müssen.

Mietrechtlich werden hierdurch bestimmte Verpflichtungen ausgelöst

  • - das Putzen von Fenstern gehört aber nicht dazu.

Was die Vereinbarung "besenrein" eigentlich bedeutet, das erfahren Sie in unserem Beitrag:

Besenreine Übergabe, Rückgabe der Wohnung - Bedeutung für Mieter  

Wohnungsrückgabe - Prüfen, ob Schönheitsreparaturen auszuführen sind

Jedenfalls müssen Sie die Wohnung räumen und ordnungsgemäß zurückgeben. 

Das bedeutet, dass Sie Ihre Sachen herausnehmen müssen, eventuell Schönheitsreparaturen ausführen müssen, wenn das wirksam vereinbart ist: 
Ende Mietvertrag, Schönheitsreparaturen - muss renoviert werden? 

Hinweise und Tipps zur Wohnungsrückgabe



Redaktion


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: