Logo

Ordnungsgemäße Rückgabe der Mietwohnung - Mietvertragsende 

Die ordnungsgemäße Rückgabe der Wohnung kann für Mieter die Ausführung von Schönheitsreparaturen beinhalten und für die ordnungsgemäße Rückgabe der Wohnung bestehen für Mieter am Mietvertragsende weitere Anforderungen.

Ende des Mietvertrags - Mietverträge regeln Einzelheiten zur Übergabe der Wohnung

Nach dem Gesetz muss die Wohnung am Mietvertragsende nur „geräumt“ zurückgegeben werden, das heißt, es müssen alle Gegenstände aus der Wohnung entfernt sein, die nicht mitvermietet waren.

In vielen Mietverträgen sind für die Rückgabe der Wohnung aber weitere Einzelheiten vereinbart, z.B. zur Ausführung von Schönheitsreparaturen, zur Entfernung von Einbauten und auch, bis zu welchem Termin muss die Wohnung zurückgegeben sein.

Weitere Einzelheiten zum Thema, Zeitpunkt der Wohnungsrückgabe finden Sie hier:
Kündigung Mietvertrag durch Mieter - Rückgabe Wohnung, Zeitpunkt
Mietvertrag durch Wohnungsrückgabe an Vermieter vorzeitig beenden

Tipp


Wenn Sie bald vor der Rückgabe stehen, nützt Ihnen ggf. unsere Checkliste

Ordnungsgemäße Rückgabe der Wohnung - Ausführung der Schönheitsreparaturen

Nach dem Gesetz ist der Vermieter für die Ausführung der Schönheitsreparaturen zuständig - allerdings ist es zulässig, dass abweichend vom Gesetz im Mietvertrag die Ausführung der Schönheitsreparaturen auf den Mieter übertragen ist.

  • Sind die Schönheitsreparaturen mietvertraglich wirksam vereinbart, dann werden durch ein alleiniges Räumen der Wohnung die mietrechtlichen Verpflichtungen nicht erfüllt - es muss ggf. vom Mieter auch renoviert werden. 

Sind Schönheitsreparaturen in der Wohnung tatsächlich auszuführen?

Bevor Schönheitsreparaturen ausgeführt werden, sollten Mieter immer prüfen, ob die mietvertragliche Vereinbarung zu den Schönheitsreparaturen wirksam ist - eine unwirksame Regelung führt für Mieter dazu, dass keine Schönheitsreparaturen ausgeführt werden müssen:
Mieter im Mietvertrag wirksam zur Renovierung verpflichtet?

  • Da es bei der Prüfung der Vereinbarung über die Schönheitsreparaturen vieles zu beachten gibt, sollte die Prüfung durch einen Anwalt erfolgen.

Ordnungsgemäße Wohnungsrückgabe - fachgerechte Ausführung der Renovierung

Hat die Prüfung ergeben, dass Schönheitsreparaturen ausgeführt werden müssen, so ist darauf zu achten, dass die Renovierung fachgerecht erfolgt:
Schönheitsreparaturen in Mietwohnung - fachgerechte Ausführung

Ordnungsgemäße Rückgabe der Mietwohnung - Umfang der Renovierungsarbeiten

Einzelheiten zur ordnungsgemäßen Rückgabe der Wohnung mit Vermieter vereinbaren

Es kann sinnvoll sein, mit dem Vermieter eine Vorabnahme vor der Wohnungsrückgabe durchzuführen, gemeinsam die Einzelheiten für die Wohnungsrückgabe zu besprechen: 
Vorabnahme - Vorbereitung der Wohnungsrückgabe

Manchmal einigen sich Mieter mit dem Vermieter, dass Schönheitsreparaturen nicht auszuführen sind, leisten dafür eine Zahlung.

Ordnungsgemäße Rückgabe der Wohnung - in der Mietwohnung sind Einbauten

Haben Mieter etwas in die Wohnung eingebaut, dann muss dem Vermieter rechtzeitig die Übernahme der Einbauten (gegen Entschädigung) angeboten werden.
Auszug - Einbauten des Mieters am Ende des Mietvertrags

Ordnungsgemäße Rückgabe der Wohnung - Schäden in der Wohnung

Die Beseitigung von Schäden ist die Sache des Vermieters, egal durch wen oder was diese entstanden sind. Sind vom Mieter verursachte Schäden in der Wohnung, dann ist es häufig nicht sinnvoll, dass die Beseitigung vom Mieter selbst vorgenommen oder beauftragt wird - denn im Falle nicht fachgerechter Ausführung drohen weitere Schadenersatzansprüche.

Rückgabe der Wohnung - Reparatur eines Schadens durch Mieter

Besenreine Übergabe steht im Mietvertrag der Wohnung - was bedeutet das? 

Das bedeutet, dass die Räume ordentlich ausgefegt, nicht nass gewischt an den Vermieter zurückzugeben sind - aber trotzdem kann die Renovierungspflicht für die Rückgabe der Wohnung bestehen, wenn die Vereinbarung zur Ausführung der Schönheitsreparaturen wirksam ist.
Wohnungsrückgabe, Renovierung für Auszug - Zustand der Wohnung

Hinweis

Sehr wichtig ist das Übergabeprotokoll. Dies sollte immer erstellt werden, ggf. auch durch die Mieter selbst, die ihre Wohnung zurückgeben, wenn keines erstellt wird oder wenn man als Mieter mit dem Inhalt des Protokolls des Vermieters nicht einverstanden ist.

    Keine rechtzeitige, ordnungsgemäße Wohnungsrückgabe führt zu Schadenersatz

    Wird die Wohnung nicht rechtzeitig oder nicht in einem ordnungsgemäßen Zustand zurückgegeben, müssen Mieter unter Umständen so lange Nutzungsentschädigung an den Vermieter zahlen, bis der ordnungsgemäße Zustand der Wohnung hergestellt ist.

    Wohnungsrückgabe - an wen die Schlüssel der Wohnung zurückgeben?

    Die Schlüsselrückgabe ist wesentlich für die Wohnungsrückgabe.
    Wem sind die Schlüssel zurückzugeben?


    Praktisch gesehen ist es ein Unterschied, durch wen und aus welchem Grund der Mietvertrag beendet wird. Insbesondere ist davon abhängig, wie frühzeitig der Zeitpunkt der Wohnungsrückgabe bekannt ist bzw. beeinflusst werden kann:



    Hinweis

    Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: