Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: gerichtstermin

Es wurden 13 Suchergebnisse gefunden:

Läuft ein Prozess beim Gericht, und es ist ein Verhandlungstermin angesetzt, dann muss zu diesem Gerichtstermin jemand hingehen. Verhandlungstermin durch das Gericht mitgeteilt, Ladung zum Termin Egal, ob Sie selbst eine Klage

Wenn im Prozess das Gericht f√ľr einen Verhandlungstermin Ihr pers√∂nliche Erscheinen anordnet, sollten Sie sorgf√§ltig pr√ľfen, wie damit umzugehen ist. Die Anordnung des Gerichts, dass eine Partei¬† zum Gerichtstermin pers√∂nlich erscheinen

Ordnet das Gericht im Mietrechtsstreit das persönliche Erscheinen an, dann reicht es oft aus, einem Bevollmächtigten eine besondere Vollmacht auszustellen, damit diese Person den Termin vor Gericht wahrnimmt. Ladung zum Gerichtstermin

In einem Rechtsstreit vor Gericht kann man sich durch Personen, die nicht Rechtsanwalt sind, nicht ohne weiteres vertreten lassen -¬†es gibt besondere Voraussetzungen f√ľr eine Prozessvollmacht. Prozessvollmacht - eine andere Person soll

Wurde von einem Gericht das Datum f√ľr einen¬†Verk√ľndungstermin angesetzt, dann bedeutet dies, dass an diesem Tag vor Gericht nicht m√ľndlich verhandelt wird, sondern das Gericht verk√ľndet eine getroffene Entscheidung, z.B. ein Urteil, oder auch einen

Erscheint in einem Gerichtstermin der Kl√§ger oder der Beklagte nicht oder stellt keinen Antrag, dann kann Vers√§umnisurteil ergehen. Auch ohne m√ľndliche Verhandlung ist ein Vers√§umnisurteil im Mietrechtsprozess m√∂glich Wenn das Gericht ein

Abwehr der K√ľndigung des Vermieters:¬† Durch Zahlung s√§mtlicher aufgelaufenen Mietr√ľckst√§nde, Mietschulden, k√∂nnen Sie nur eine fristlose K√ľndigung¬†unwirksam machen:¬† Fristlose K√ľndigung unwirksam machen - Mietschulden bezahlen ¬† nicht

Wurde vom Gericht eine Klage zugestellt, dann ist es meist so, dass innerhalb einer kurzen Frist anzeigen ist, ob man sich gegen die Klage verteidigen will. Es ist eine sogenannte Verteidigungsanzeige an das Gericht zu schicken. Vom

Der Vermieter kann, wenn gesetzliche Gr√ľnde gegeben sind, eine K√ľndigung f√ľr die Wohnung aussprechen, die Wohnung ordentlich k√ľndigen. Gegen eine ordentliche K√ľndigung des Mietvertrags, bzw. gegen eine Eigenbedarfsk√ľndigung k√∂nnen

Es kann vorkommen, dass der Mieter eine Erlaubnis beansprucht, und der Vermieter sie nicht erteilt, so dass dem Mieter kein anderer Weg bleibt, als die Erlaubnis bei Gericht einzuklagen. Der Vermieter erteilt eine Erlaubnis nicht

Ergeht ein Zweites Versäumnisurteil, dann ist dieses nur schwer angreifbar. Die Berufung gegen ein zweites Versäumnisurteil kann möglich sein. Zweites Versäumnisurteil - gegen ein ergangenes Versäumnisurteil wurde Einspruch eingelegt

Gegen ein Versäumnisurteil kann Einspruch eingelegt werden. Wann ergeht ein Versäumnisurteil? Erscheint ein Prozessgegner zum Gerichtstermin, trotz ordnungsgemäßer Ladung, nicht, dann kann deswegen ein Versäumisurteil beantragt werden. Ein Versäumnisurteil kann auch

Die Vollstreckung aus einem Urteil ist auch im Mietrecht oft erst mal nur gegen Sicherheitsleistung m√∂glich. Was bedeutet das? Vollstreckung aus einem Urteil, einem Gerichtsbeschluss im Mietrecht Ist ein Urteil rechtskr√§ftig , endg√ľltig nicht mehr