Mieterhöhung nach Modernisierung - Umfrage zur geplanten Gesetzesänderung: Abstimmung hier  

Logo

Wohnberechtigungsschein beantragen - WBS bekommen

Ein Wohnberechtigungsschein muss in dem Bundesland, bzw. in der Stadt beantragt werden, in der eine Sozialwohnung gesucht wird.

  • Eine Sozialwohnung (das sind Wohnungen, deren Bau mit öffentlichen Mitteln gefördert wurde) darf nur von Personen bezogen werden, die im Rahmen der Antragstellung zum WBS als zum Haushalt zugehörig benannt wurden, und für die eine Ermittlung der Einkommensgrenze für den Haushalt durchgeführt wurde. 
  • Beantragt wird der WBS in der Regel in der Stadt (Wohnungsamt) oder Gemeinde (Gemeindeverwaltung), wo man eine Wohnung beziehen möchte. 
  • Antragsteller, die noch nicht in der Stadt, Gemeinde wohnen, wo ein WBS beantragt werden soll, wenden sich für die Antragstellung an das zuständige Wohnungsamt.

Berechtigt sind all diejenigen, die ein Haushaltseinkommen haben, das sich im Rahmen von festgelegten Einkommensgrenzen bewegt. Es gibt verschiedene Arten von Wohnberechtigungsscheinen,  und dies ist in den Bundesländern unterschiedlich geregelt.

Welche Angaben müssen für den Antrag auf WBS gemacht werden?

In dem Antrag müssen Angaben gemacht werden darüber,

  • welche Personen zu dem Haushalt gehören,
    danach richtet sich auch die Größe der Wohnung, für die der WBS gilt
  • und welche Einkommen alle zu dem Haushalt gehörenden Personen haben.

Welche Einkommensgrenzen gelten für einen Wohnberechtigungsschein?

Die gesetzliche Einkommensgrenze steht im Wohnungsförderungsgesetz, sie beträgt zur Zeit (Stand Januar 2018) für einen Ein-Personen-Haushalt grundsätzlich 12.000 € jährlich.

Man kann aber nicht einfach seine Lohnabrechnung danebenhalten. Das Haushaltseinkommen wird über den Abzug von Pauschalen und Freibeträgen berechnet, vom Wohnungsamt der Stadt oder Gemeinde.

Einkommensgrenzen für den Erhalt eines Wohnberechtigungsscheins sind nicht überall gleich

  • Die Bundesländer können bei der Festlegung von Einkommensgrenzen zu Gunsten der Antragsteller abweichen - einige Bundesländer haben dies getan, das heißt dort bekommen auch Haushalte mit höherem Einkommen einen WBS. 
  • Unsere Tabelle gibt einen Überblick: Wohnberechtigungsschein - Tabelle Einkommensgrenzen .
  • Fragen Sie deshalb immer nach den aktuellen Werten und Regelungen in Ihrer Gemeinde, Stadtverwaltung nach.
Tipp


  • Einen WBS können nicht nur Familien erhalten, auch Einzelpersonen und Lebensgemeinschaften, auch Schüler, Studenten. 
Schüler und Studenten müssen dafür aber in der Regel nachweisen, dass eine Sozialwohnung nicht nur vorübergehend, sondern auf Dauer bezogen werden soll, dann können sie einen WBS beantragen.

Welche Arten von Wohnberechtigungsscheinen gibt es?

Hinweis

Sozialwohnungen sollen im Verhältnis zu ortsüblichen Mieten günstigere Mieten haben. Dies ist aber nicht immer so. 

Daher immer prüfen, ob Mieten am freien Wohnungsmarkt vielleicht sogar günstiger zu bekommen sind, auch deshalb, weil es nicht einfach ist, eine Sozialwohnung zu bekommen.

 


Redaktion


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: