Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: kaltwasserzähler

Es wurden 11 Suchergebnisse gefunden:

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Verbrauchsabhaengigkeit/Verbrauchserfassung/Eichen-Kaltwasserzaehler-gesetzlich-vorgeschrieben-alle-6-Jahre-E1910.htm
Kaltwasserverbrauch kann durch Kaltwasserzähler - auch Wasseruhren genannt - gemessen werden. Die Messung solcher Zähler gilt als Nachweis für den Verbrauch und die darauf erfolgende Abrechnung.  Das gilt aber nur dann, wenn das Eichen
27.02.2015 17:10:00 kein Author
Average result
55 %
(0)
Eichen Kaltwasserzähler gesetzlich vorgeschrieben - alle 6 Jahre
Kaltwasserverbrauch kann durch Kaltwasserzähler - auch Wasseruhren genannt - gemessen werden. Die Messung solcher Zähler gilt als Nachweis für den Verbrauch und die darauf erfolgende Abrechnung.  Das gilt aber nur dann, wenn das Eichen
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Verbrauchsabhaengigkeit/Verbrauchserfassung/Eichen-Kaltwasserzaehler-gesetzlich-vorgeschrieben-alle-6-Jahre-E1910.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.02.2015 17:10:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Modernisierung/einzelne-Massnahmen/Wasserzaehler/Kaltwasserzaehler-Einbau-als-Modernisierung-der-Mietwohnung-E3450.htm
Der Einbau von Kaltwasserzählern für die einzelne Mietwohnung stellt eine Modernisierung dar, wenn der Vermieter die Geräte kauft und einbauen lässt. Maßnahmen des Vermieters stellen eine Modernisierung dar, wenn durch sie nachhaltig
31.03.2019 21:45:00 kein Author
Average result
44 %
(1)
Kaltwasserzähler - Einbau als Modernisierung der Mietwohnung
Der Einbau von Kaltwasserzählern für die einzelne Mietwohnung stellt eine Modernisierung dar, wenn der Vermieter die Geräte kauft und einbauen lässt. Maßnahmen des Vermieters stellen eine Modernisierung dar, wenn durch sie nachhaltig
Link: https://www.promietrecht.de/Modernisierung/einzelne-Massnahmen/Wasserzaehler/Kaltwasserzaehler-Einbau-als-Modernisierung-der-Mietwohnung-E3450.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 31.03.2019 21:45:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Verbrauchsabhaengigkeit/Verbrauchserfassung/Betriebskosten-Wasserverbrauch-Wasserzaehler-Wasseruhr-nicht-geeicht-E1913.htm
Der Verbrauch an Kaltwasser in einer Wohnung wird oft durch Kaltwasserzähler - einzelne Wasseruhren - gemessen.  Der Zählerstand gilt als Beweis, dass soviel Wasser verbraucht wurde, wie dort angezeigt. Wasseruhr, Wasserzähler
27.02.2015 17:26:00 kein Author
Very bad result
10,8 %
(2)
Betriebskosten Wasserverbrauch - Wasserzähler, Wasseruhr nicht geeicht
Der Verbrauch an Kaltwasser in einer Wohnung wird oft durch Kaltwasserzähler - einzelne Wasseruhren - gemessen.  Der Zählerstand gilt als Beweis, dass soviel Wasser verbraucht wurde, wie dort angezeigt. Wasseruhr, Wasserzähler
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Verbrauchsabhaengigkeit/Verbrauchserfassung/Betriebskosten-Wasserverbrauch-Wasserzaehler-Wasseruhr-nicht-geeicht-E1913.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.02.2015 17:26:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Verbrauchsabhaengigkeit/Verbrauchserfassung/Einbau-von-Erfassungsgeraeten/Wasserzhler-Wasseruhr-Haben-Mieter-Anspruch-auf-Einbau-E2918.htm
Mieter haben meist keinen Anspruch auf Einbau eines Wasserzählers (auch Wasseruhr genannt) in der Wohnung. Durch Kaltwasserzähler in Wohnungen soll erreicht werden, dass jeder Mieter nur soviel Wasser bezahlen muss, wie in der Wohnung
15.05.2017 18:27:00 kein Author
Very bad result
2,2 %
(3)
Wasserzähler, Wasseruhr - Haben Mieter Anspruch auf Einbau?
Mieter haben meist keinen Anspruch auf Einbau eines Wasserzählers (auch Wasseruhr genannt) in der Wohnung. Durch Kaltwasserzähler in Wohnungen soll erreicht werden, dass jeder Mieter nur soviel Wasser bezahlen muss, wie in der Wohnung
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Verbrauchsabhaengigkeit/Verbrauchserfassung/Einbau-von-Erfassungsgeraeten/Wasserzhler-Wasseruhr-Haben-Mieter-Anspruch-auf-Einbau-E2918.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 15.05.2017 18:27:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Verbrauchsabhaengigkeit/Verbrauchsabhngige-kalte-Betriebskosten-E3443.htm
Kalte Betriebskosten müssen dann verbrauchsabhängig abgerechnet werden, wenn der Verbrauch ordentlich gemessen werden kann. Das setzt voraus, dass in allen Wohnungen der Wirtschaftseinheit solche Messeinrichtungen installiert sind, bzw. der Verbrauch erfasst
20.03.2019 14:29:00 kein Author
Very bad result
-11,6 %
(4)
Verbrauchsabhängige kalte Betriebskosten
Kalte Betriebskosten müssen dann verbrauchsabhängig abgerechnet werden, wenn der Verbrauch ordentlich gemessen werden kann. Das setzt voraus, dass in allen Wohnungen der Wirtschaftseinheit solche Messeinrichtungen installiert sind, bzw. der Verbrauch erfasst
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Verbrauchsabhaengigkeit/Verbrauchsabhngige-kalte-Betriebskosten-E3443.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 20.03.2019 14:29:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/einzelne-Kosten/Eichfrist/Betriebskostenabrechnung-Eichkosten-Waermezaehler-Warmwasseruhren-E3117.htm
Warmwasserzähler und Wärmezähler müssen gemäß dem  Eichgesetz  in regelmäßigen Zeiträumen geeicht werden. Eichkosten für Wärmezähler als Betriebskosten der Wohnung Die dafür entstehenden Eichkosten sind Betriebskosten, wenn im
09.12.2017 07:22:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(5)
Betriebskostenabrechnung - Eichkosten Wärmezähler, Warmwasseruhren
Warmwasserzähler und Wärmezähler müssen gemäß dem  Eichgesetz  in regelmäßigen Zeiträumen geeicht werden. Eichkosten für Wärmezähler als Betriebskosten der Wohnung Die dafür entstehenden Eichkosten sind Betriebskosten, wenn im
Link: https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/einzelne-Kosten/Eichfrist/Betriebskostenabrechnung-Eichkosten-Waermezaehler-Warmwasseruhren-E3117.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 09.12.2017 07:22:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Verbrauchsabhaengigkeit/Verbrauchserfassung/Betriebskosten-Warmwasser-Warmwasserzaehler-nicht-geeicht-E1914.htm
Der Verbrauch an Warmwasser in einer Wohnung wird meist durch Warmwasserzähler - Wasseruhr - gemessen. Der Zählerstand gilt als Beweis, dass soviel Warmwasser verbraucht wurde, wie dort angezeigt ist. Nicht geeichte Warmwasserzähler,
27.02.2015 17:29:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(6)
Betriebskosten Warmwasser - Warmwasserzähler nicht geeicht
Der Verbrauch an Warmwasser in einer Wohnung wird meist durch Warmwasserzähler - Wasseruhr - gemessen. Der Zählerstand gilt als Beweis, dass soviel Warmwasser verbraucht wurde, wie dort angezeigt ist. Nicht geeichte Warmwasserzähler,
Link: https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Verbrauchsabhaengigkeit/Verbrauchserfassung/Betriebskosten-Warmwasser-Warmwasserzaehler-nicht-geeicht-E1914.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.02.2015 17:29:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/UmlageschluesselBetriebskosten-Aenderung-Verbrauch-Verursachung-E2743.htm
Der Vermieter kann eine Änderung des Umlageschlüssel für Betriebskosten vornehmen, so dass diese dann künftig nach Verbrauch oder Verursachung berechnet werden. Der am häufigsten verwendete Umlageschlüssel für die Verteilung von
13.12.2016 15:59:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(7)
Umlageschlüssel Betriebskosten - Änderung - Verbrauch, Verursachung 
Der Vermieter kann eine Änderung des Umlageschlüssel für Betriebskosten vornehmen, so dass diese dann künftig nach Verbrauch oder Verursachung berechnet werden. Der am häufigsten verwendete Umlageschlüssel für die Verteilung von
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/Abrechnung/Abrechnungsmassstab/UmlageschluesselBetriebskosten-Aenderung-Verbrauch-Verursachung-E2743.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 13.12.2016 15:59:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mangel/einzelne-Maengel/Wasserversorgung/Stoerung-der-Kaltwasserversorgung-der-Mietwohnung-E3041.htm
Treten Störungen der Kaltwasserversorgung auf, so liegt in der Regel ein Mangel der Wohnung vor. Der Vermieter ist auch ohne besondere Vereinbarung im Mietvertrag verpflichtet, die Wohnung mit Frischwasser, Leitungswasser, zu versorgen.  Wasser, das
12.09.2017 23:42:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(8)
Störung der Kaltwasserversorgung der Mietwohnung
Treten Störungen der Kaltwasserversorgung auf, so liegt in der Regel ein Mangel der Wohnung vor. Der Vermieter ist auch ohne besondere Vereinbarung im Mietvertrag verpflichtet, die Wohnung mit Frischwasser, Leitungswasser, zu versorgen.  Wasser, das
Link: https://www.promietrecht.de/Mangel/einzelne-Maengel/Wasserversorgung/Stoerung-der-Kaltwasserversorgung-der-Mietwohnung-E3041.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 12.09.2017 23:42:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Rueckgabe-der-Wohnung/Checkliste-Rueckgabe-der-Mietwohnung-E3571.htm
Wenn der Mietvertrag beendet wird, Sie die Wohnung zurückgeben, müssen Sie an viele Dinge denken. Unsere Checkliste gibt einen Überblick. Vorbereitung der Rückgabe einer Mietwohnung In vielen Fällen gibt es für Sie als Mieterin oder Mieter keinen Bedarf, dass
04.02.2020 21:02:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(9)
Checkliste - Rückgabe der Mietwohnung
Wenn der Mietvertrag beendet wird, Sie die Wohnung zurückgeben, müssen Sie an viele Dinge denken. Unsere Checkliste gibt einen Überblick. Vorbereitung der Rückgabe einer Mietwohnung In vielen Fällen gibt es für Sie als Mieterin oder Mieter keinen Bedarf, dass
Link: https://www.promietrecht.de/Rueckgabe-der-Wohnung/Checkliste-Rueckgabe-der-Mietwohnung-E3571.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 04.02.2020 21:02:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/einzelne-Betriebskosten/Wasserversorgung/Kosten-Wasserverbrauch-Unterschiede-Wasseruhr-undWohnungszaehler-E2900.htm
Der Hauptzähler eines Hauses für die Wassermenge kann eine andere Liefermenge anzeigen als die Summe der Wohnungszähler, das wirkt sich dann auf die von den Mietern zu zahlenden anteiligen Wasserkosten aus. Betriebskostenabrechnung
21.04.2017 08:08:00 kein Author
Very bad result
-20 %
(10)
Kosten Wasserverbrauch - Unterschiede Wasseruhr und Wohnungszähler
Der Hauptzähler eines Hauses für die Wassermenge kann eine andere Liefermenge anzeigen als die Summe der Wohnungszähler, das wirkt sich dann auf die von den Mietern zu zahlenden anteiligen Wasserkosten aus. Betriebskostenabrechnung
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/einzelne-Betriebskosten/Wasserversorgung/Kosten-Wasserverbrauch-Unterschiede-Wasseruhr-undWohnungszaehler-E2900.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 21.04.2017 08:08:00
Autor: kein Author