Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: nutzerwechselgebühr

Es wurden 8 Suchergebnisse gefunden:

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/einzelne-Betriebskosten/Verwaltungskosten/Betriebskosten-Nutzerwechselgebuehr-Kosten-Zwischenablesung-E1921.htm
Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass die Nutzerwechselgebühr, in Betriebskostenabrechnungen auch zu finden unter der Bezeichnung, "Kosten der Zwischenablesung", nicht in die Abrechnung aufgenommen werden darf. Der Mieter hat dies
01.03.2015 13:11:00 kein Author
Good result
77,4 %
(0)
Betriebskosten - Nutzerwechselgebühr, Kosten Zwischenablesung
Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass die Nutzerwechselgebühr, in Betriebskostenabrechnungen auch zu finden unter der Bezeichnung, "Kosten der Zwischenablesung", nicht in die Abrechnung aufgenommen werden darf. Der Mieter hat dies
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/einzelne-Betriebskosten/Verwaltungskosten/Betriebskosten-Nutzerwechselgebuehr-Kosten-Zwischenablesung-E1921.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 01.03.2015 13:11:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Kosten-fuerZwischenablesung-der-Heizkosten-soll-Mieter-zahlen-E3566.htm
Endet ein Mietverhältnis mitten in der Heizperiode, sehen viele Metverträge vor, dass dann eine Zwischenablesung der verbrauchten Heizkosten erfolgen soll und der ausziehende Mieter die Kosten für die Ablesung  tragen muss. Kosten
28.01.2020 09:22:00 kein Author
Good result
-10,6 %
(1)
Kosten für Zwischenablesung der Heizkosten soll Mieter zahlen
Endet ein Mietverhältnis mitten in der Heizperiode, sehen viele Metverträge vor, dass dann eine Zwischenablesung der verbrauchten Heizkosten erfolgen soll und der ausziehende Mieter die Kosten für die Ablesung  tragen muss. Kosten
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Kosten-fuerZwischenablesung-der-Heizkosten-soll-Mieter-zahlen-E3566.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 28.01.2020 09:22:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Mieterwechsel-Kosten-undPauschalen-muessen-Mieter-nicht-bezahlen-E2326.htm
Eine Vereinbarung, dass bei Beendigung eines Mietvertrags der Mieter eine „Mieterwechselpauschale“ zahlen soll, ist  unzulässig . Unzulässig ist es auch, wenn eine Hausverwaltung oder ein Vermieter einen neuen Mieter mit
09.11.2015 07:20:00 kein Author
Good result
-20 %
(2)
Mieterwechsel - Kosten und Pauschalen müssen Mieter nicht bezahlen
Eine Vereinbarung, dass bei Beendigung eines Mietvertrags der Mieter eine „Mieterwechselpauschale“ zahlen soll, ist  unzulässig . Unzulässig ist es auch, wenn eine Hausverwaltung oder ein Vermieter einen neuen Mieter mit
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Mieterwechsel-Kosten-undPauschalen-muessen-Mieter-nicht-bezahlen-E2326.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 09.11.2015 07:20:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzusammensetzung/Mietvertrag-Verwaltungskosten-mssen-Mieter-meist-nicht-bezahlen-E3108.htm
Der Vermieter hat in der Regel die im Zusammenhang mit einer Mietwohnung entstehenden Verwaltungskosten selbst zu tragen und kann nicht zusätzlich vom Mieter verlangen, dass Verwaltungskosten zu bezahlen sind.  Verwaltungskosten -
25.11.2017 17:52:00 kein Author
Good result
-20 %
(3)
Mietvertrag - Verwaltungskosten müssen Mieter meist nicht bezahlen
Der Vermieter hat in der Regel die im Zusammenhang mit einer Mietwohnung entstehenden Verwaltungskosten selbst zu tragen und kann nicht zusätzlich vom Mieter verlangen, dass Verwaltungskosten zu bezahlen sind.  Verwaltungskosten -
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzusammensetzung/Mietvertrag-Verwaltungskosten-mssen-Mieter-meist-nicht-bezahlen-E3108.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 25.11.2017 17:52:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Abrechnung/Zeitabgrenzung/anteiliger-Abrechnungszeitraum/Abrechnung-Heizkosten-bei-Auszug-Mieterwechsel-im-laufenden-Jahr-E2951.htm
Zieht ein Mieter während der laufenden Abrechnungsperiode aus einer Wohnung aus (und ein neuer Mieter ein), dann ist die Frage, wie der Vermieter über die Heizkosten dieser Periode abrechnen muss: Abrechnungsperiode warme
14.06.2017 14:13:00 kein Author
Good result
-20 %
(4)
Abrechnung Heizkosten bei Auszug, Mieterwechsel im laufenden Jahr
Zieht ein Mieter während der laufenden Abrechnungsperiode aus einer Wohnung aus (und ein neuer Mieter ein), dann ist die Frage, wie der Vermieter über die Heizkosten dieser Periode abrechnen muss: Abrechnungsperiode warme
Link: https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Abrechnung/Zeitabgrenzung/anteiliger-Abrechnungszeitraum/Abrechnung-Heizkosten-bei-Auszug-Mieterwechsel-im-laufenden-Jahr-E2951.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 14.06.2017 14:13:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/einzelne-Betriebskosten/Verwaltungskosten/Betriebskostenabrechnung-Verwaltungskosten-keine-Betriebskosten-E3055.htm
Verwaltungskosten des Vermieters, Verwalters dürfen nicht als Betriebskosten auf die Mieter von Mietwohnungen umgelegt werden. Die Betriebskosten hat der Mieter in der Regel zu zahlen, wenn im Mietvertrag die Umlage wirksam vereinbart
24.09.2017 22:45:00 kein Author
Good result
-20 %
(5)
Betriebskostenabrechnung - Verwaltungskosten keine Betriebskosten
Verwaltungskosten des Vermieters, Verwalters dürfen nicht als Betriebskosten auf die Mieter von Mietwohnungen umgelegt werden. Die Betriebskosten hat der Mieter in der Regel zu zahlen, wenn im Mietvertrag die Umlage wirksam vereinbart
Link: https://www.promietrecht.de/kalte-Betriebskosten/einzelne-Betriebskosten/Verwaltungskosten/Betriebskostenabrechnung-Verwaltungskosten-keine-Betriebskosten-E3055.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 24.09.2017 22:45:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Abrechnung/Zeitabgrenzung/Betriebskosten-Verbrauchsunabhngige-Heizkosten-Warmwasserkosten-E2966.htm
Heizkosten und Warmwasserkosten, die nicht dem Verbrauch in einzelnen Wohnungen zugeordnet werden können, nennt man verbrauchsunabhängige oder nicht verbrauchsabhängige Kosten. Wenn der Vermieter mehrere Wohnungen mit Heizwärme und
29.06.2017 23:06:00 kein Author
Good result
-20 %
(6)
Betriebskosten - Verbrauchsunabhängige Heizkosten, Warmwasserkosten
Heizkosten und Warmwasserkosten, die nicht dem Verbrauch in einzelnen Wohnungen zugeordnet werden können, nennt man verbrauchsunabhängige oder nicht verbrauchsabhängige Kosten. Wenn der Vermieter mehrere Wohnungen mit Heizwärme und
Link: https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Abrechnung/Zeitabgrenzung/Betriebskosten-Verbrauchsunabhngige-Heizkosten-Warmwasserkosten-E2966.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 29.06.2017 23:06:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Widerspruch/Belegeinsicht/Pruefung-Heizkostenabrechnung-durch-Mieter-Belege-Vertraege-pruefen-E2987.htm
Wenn Sie die Belege zu Ihrer Heizkostenabrechnung beim Vermieter einsehen wollen, sollten Sie möglichst vorher überlegen und ggf. Rat einholen, welche Belege Sie verlangen wollen. Betriebskosten, Heizkosten prüfen - Mieter haben
19.07.2017 10:09:00 kein Author
Good result
-20 %
(7)
Prüfung Heizkostenabrechnung durch Mieter - Belege, Verträge prüfen
Wenn Sie die Belege zu Ihrer Heizkostenabrechnung beim Vermieter einsehen wollen, sollten Sie möglichst vorher überlegen und ggf. Rat einholen, welche Belege Sie verlangen wollen. Betriebskosten, Heizkosten prüfen - Mieter haben
Link: https://www.promietrecht.de/warme-Betriebskosten/Widerspruch/Belegeinsicht/Pruefung-Heizkostenabrechnung-durch-Mieter-Belege-Vertraege-pruefen-E2987.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 19.07.2017 10:09:00
Autor: kein Author