Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: pauschale

Es wurden 23 Suchergebnisse gefunden:

Sind die kalten Betriebskosten gesunken, dann ist die monatliche von Mietern zu zahlende Pauschale (fĂŒr die Zukunft) zu senken. Hinweis Vereinbarung ĂŒber monatliche Pauschale fĂŒr kalte Betriebskosten  (im Gegensatz zu Vorauszahlungen  fĂŒr

Ist eine Betriebskostenpauschale fĂŒr die Wohnung vereinbart, dann ergibt sich dies oft nicht ausdĂŒcklich aus dem Mietvertrag. Betriebskostenpauschale - fester Betrag fĂŒr Betriebskosten - keine Abrechnung der Kosten Eine fĂŒr die Wohnung

Es kommt vor, dass die warmen Betriebskosten - Heizkosten und Warmwasserkosten - gesunken sind. IWenn eine Pauschale vereinbart ist, ist dann die monatliche Pauschale fĂŒr diese Betriebskosten ebenfalls zu senken. Hinweis Eine

Der Vermieter kann eine Pauschale fĂŒr die Zukunft erhöhen, wenn er darlegt, dass die bisher gezahlte Pauschale die Kosten nicht deckt. Hinweis Ebenso kann der Mieter, wenn die Pauschale zu hoch ist, Kosten gesunken sind, eine Anpassung, also

Werden Mietwohnungen zentral mit HeizwĂ€rme und/oder mit Warmwasser versorgt, dann ist durch die Heizkostenverordnung grundsĂ€tzlich vorgeschrieben, dass der GebĂ€udeigentĂŒmer oder der EigentĂŒmer einer vermieteten Eigentumswohnung den

Ist eine Betriebskostenpauschale vereinbart, und haben sich die Betriebskosten erhöht, dann kann der Vermieter die pauschale entsprechend der Betriebskostensteigerung fĂŒr die Zukunft erhöhen.  Bei einer Betriebskostenpauschale wird keine

Eine Vereinbarung, dass bei Beendigung eines Mietvertrags der Mieter eine „Mieterwechselpauschale“ zahlen soll, ist  unzulĂ€ssig . UnzulĂ€ssig ist es auch, wenn eine Hausverwaltung oder ein Vermieter einen neuen Mieter mit

Durch den Mietvertrag kann dem Mieter nicht die Zahlung einer Verwaltungskostenpauschale auferlegt werden. Das entschied das Landgericht Berlin am 12.10.2017 (Az. 67 S 196/17 ) Mietvertrag - Monatliche Verwaltungskostenpauschale

Ist vereinbart, dass der Mieter die Betriebskosten tragen soll , dann kann das auch so geregelt sein, dass der Mieter eine pauschale, einen Pauschalbetrag fĂŒr die Betriebskosten der Wohnung zahlt. Hinweis Eine Betriebskostenpauschale fĂŒr

Bei der Untermiete wird oft vereinbart, dass die Heizkosten und die Warmwasserkosten in einer Gesamtmiete ( Inklusivmiete ) enthalten sind. Hinweis Nach der Heizkostenverordnung sollen die Kosten fĂŒr Heizung und Warmwasser

VollwartungsvertrĂ€ge können auch pauschale Kosten fĂŒr Reparaturen an technischen Anlagen und Einrichtungen des Hauses enthalten, die fĂŒr Mieter aber keine Betriebskosten sind, aus den als Betriebskosten angesetzten Kosten

Manche MietvertrĂ€ge beinhalten die Klausel, dass die Kosten fĂŒr das BekĂ€mpfen von Ungeziefer der Mieter ĂŒbernehmen muss.  Im Mietvertrag steht, dass der Mieter die Kosten fĂŒr SchĂ€dlingsbeseitigungen zahlen soll Klauseln im Mietvertrag,

Der Vermieter muss bei Betriebskosten fĂŒr die Mietwohnung den Grundsatz der Wirtschaftlichkeit beachten. Betriebskosten, Kosten fĂŒr Heizung, Warmwasser und andere Kosten fĂŒr Mietwohnung Meist ist im Mietvertrag vereinbart, dass

Wenn ein Zimmer oder RĂ€ume einer Wohnung untervermietet werden, stellt sich hĂ€ufig die Frage, wie der Hauptmieter Betriebskosten gegenĂŒber dem Untermieter abrechnen oder berechnen kann. Der Hauptmieter muss meist an seinen Vermieter

In den meisten MietvertrĂ€gen fĂŒr Wohnung bzw. ĂŒber Wohnraum ist geregelt, dass Mieter neben der Miete, auch noch BeitrĂ€ge zu den laufenden Kosten, die sogenannten Betriebskosten oder Nebenkosten, zahlen mĂŒssen. Beispiel Regelung im Mietvertrag wegen

Der Anspruch auf eine Untervermietung gilt in der Regel nur fĂŒr einen bestimmten Untermieter. Mieter hat dem Vermieter sein berechtigtes Interesse fĂŒr eine Untervermietung zu nennen Das berechtigte Interesse muss der Mieter im Antrag auf

Die Sozialbindung bei Sozialwohnungen bedeutet, dass dieser Wohnraum durch öffentliche Mittel gefördert wurde. Sozialwohnungen dĂŒrfen wĂ€hrend der Bindung maximal zur Kostenmiete vermietet werden.  Sozialer Wohnungsbau - öffentliche Förderung -

Ab 1. Januar 2017 werden im Sozialen Wohnungsbau die Pauschalen fĂŒr Instandhaltung und fĂŒr Verwaltung leicht erhöht. Sozialwohnungen - Anhebung der Kostenmiete im Sozialen Wohnungsbau FĂŒr preisgebundene Wohnungen , die als Sozialer

Die Heizkostenverordnung soll dafĂŒr sorgen, dass Wohnungsmieter gerecht entsprechend ihrem Verbrauch an den Kosten fĂŒr HeizwĂ€rme und / oder Warmwasser beteiligt werden. Die Heizkostenverordnung (genau: Verordnung ĂŒber die

Mieter von Wohnungen fragen sich oft: Sind meine Betriebskosten angemessen, oder sind sie zu hoch? Antwort kann ein Online-Betriebskostencheck bieten. Betriebskosten - Kosten neben der Wohnungsmiete gemĂ€ĂŸ Mietvertrag Die Wohnungsmieter

Vermieter haben in der Regel die im Zusammenhang mit einer Mietwohnung entstehenden Verwaltungskosten selbst zu tragen - der Vermieter kann meist nicht zusÀtzlich vom Mieter verlangen, dass Verwaltungskosten zu bezahlen sind, aber es kann

Bei der PrĂŒfung der Voraussetzungen fĂŒr den Erhalt eines Wohnberechtigungsscheins wird auch die zulĂ€ssige WohnungsgrĂ¶ĂŸe ermittelt. Die Angemessenheit der GrĂ¶ĂŸe richtet sich nach der Anzahl der Haushaltsangehörigen und steht als Angabe

Eine Bruttowarmmiete ist vereinbart, wenn im Mietvertrag ein einheitlicher Betrag fĂŒr die Wohnkosten steht, mit dem alles abgegolten sein soll, auch die Heizungskosten. Es gibt dann keine Betriebskostenabrechnung. Vereinbarung einer