Logo

Kaution - Vereinbarung über eine Mietsicherheit mit Vermieter

Über die Verpflichtung des Mieters, eine Mietsicherheit zu leisten, muss eine ausdrückliche Vereinbarung zwischen Mieter und Vermieter geschlossen werden.

In aller Regel geschieht das im Mietvertrag.

  • Ist nichts zur Form der Leistung geregelt, so steht es dem Mieter frei, wie er die Sicherheit leistet, also z.B. einfach in Form der häufig üblichen Barkaution.

Höhe der Kaution ist gesetzlich geregelt

Kaution - Zahlung in Raten gemäß der gesetzlichen Regelung

Der Vermieter muss Mietern das Recht einräumen, die Kaution in drei Monatsraten zu bezahlen, also jeweils eine Rate bei Mietbeginn und zu Beginn der nächsten beiden Monate.

Unvollständige oder unpünktliche Zahlung der Kautionsraten kann ohne vorherige Abmahnung, Warnung des Vermieters, zu einer fristlosen Kündigung des gerade geschlossenen Mietvertrags führen.

Lesetipps zum Thema


Umfassende Hinweise und Einzelheiten zur Kaution, Leistung der Sicherheit, finden Sie im Beitrag:
Kaution - der Vermieter kann eine Mietsicherheit verlangen


Kaution - Vermieter hat gegenüber Mieter Pflichten zu beachten


Redaktion


Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: