Logo

Schadenersatz als Mieter fordern oder Verursacher des Schadens sein

Auf dem Grundstück, im Wohnhaus, in der Wohnung, können ganz unterschiedliche Schäden entstanden sein.
Für alle gelten die gleichen Gesetze, aber es kommt für viele Fragen entscheidend darauf an, ob Sie als angeblicher Verursacher in Anspruch genommen werden, oder ob Sie (oder Ihre Angehörigen oder Besucher) geschädigt wurden.

Bei bestimmten Schadensformen ist auch gar nicht auf Anhieb klar, wer dafür rechtlich verantwortlich ist.

Als Mieter Schadenersatzforderungen abwehren

Als Mieter Schadenersatzanspruch durchsetzen

Hinweis


Noch etwas anders sind die Einzelheiten zu betrachten, wenn es sich nicht um einen Schaden an Ihrem Eigentum oder Ihrer Gesundheit (Ihrem Körper) bzw. dem Ihrer Familienangehörigen oder Besucher handelt, sondern wenn ein Schaden an den von Ihnen gemieteten Räumen entstanden ist.

Bei einem Schaden an Ihrer Wohnung (Mietsache) spielt möglicherweise für Sie als Mieter / Mieterin das Schadenersatzrecht gar keine Rolle. 



Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: