Logo

Post vom Gericht erhalten - Wie als Mieter damit umgehen?

Keine Panik, wenn Sie Post vom Gericht erhalten haben! 

Prüfen Sie zunächst einmal, ob es sich um eine förmliche Gerichtszustellung handelt. 

In diesem Fall schauen Sie sich den Zustellumschlag genau an. Auf diesem muss ein Zustelldatum eingetragen sein.

Wenn Post vom Gericht kommt - Briefumschlag, Zustellumschlag unbedingt aufheben!

  • Heben Sie diesen Zustellumschlag unbedingt auf und nehmen Sie ihn zur Rechtsberatung mit. 
  • Das eingetragene Zustelldatum bestimmt nämlich, dass von diesem Zeitpunkt an — nicht etwa erst, wenn Sie das Schreiben finden oder von der Post abholen oder lesen — die gerichtlichen Fristen laufen.
  • Gehen Sie umgehend zu Ihrem Rechtsberater, Anwalt!
    Mit einer solchen Zustellung sind immer Fristen verbunden, die Sie zu beachten haben. 
  • Wird die Frist versäumt, laufen Sie Gefahr, den Prozess zu verlieren, möglicherweise durch Versäumnisurteil, mit oder ohne mündliche Verhandlung, verurteilt zu werden.
  • Auch in späteren Schreiben des Gerichts können Fristsetzungen enthalten sein, die Mieter beachten müssen. Lesen Sie die Schreiben sorgfältig, auch wenn Sie durch einen Rechtsanwalt vertreten sind.
  • Bringen Sie Ihrem Rechtsberater umgehend alle notwendigen Informationen.
    Sie können nur sinnvoll beraten und vertreten werden, wenn Sie den Berater vollständig informieren.

Wenn Ihnen ein Urteil zugestellt wird, prüfen Sie sofort, worum es sich handelt:

- ein Versäumnisurteil

- ein Urteil des Amtsgerichts

- eine Entscheidung über eine Räumungsfrist

- eine Entscheidung über die Zwangsvollstreckung

- eine Berufungsentscheidung des Landgerichts oder Oberlandesgerichts

- eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs

Hiernach richtet sich, ob gegen die Entscheidung ein Rechtsmittel möglich ist, und welche Frist dafür zu beachten ist. Es können auch in einem Schriftstück des Gerichts mehrere Entscheidungen enthalten sein!

Hinweis


Beachten Sie, dass aus manchen Gerichtsentscheidungen sofort vollstreckt werden kann.



Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: