Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: Preisgebundener Wohnraum

Es wurden 13 Suchergebnisse gefunden:

Als preisgebunden bezeichnet man Wohnraum, der mit √∂ffentlichen Mitteln - fr√ľher im Rahmen des Sozialen Wohnungsbaus - geschaffen worden ist.¬† Unter bestimmten Umst√§nden kann auch f√ľr steuerbeg√ľnstigten Wohnraum eine Preisbindung gelten. Preisgebundener Wohnraum,

Die Sozialbindung bei Sozialwohnungen bedeutet, das¬†dieserWohnraum durch √∂ffentliche Mittel gef√∂rdert wurde. Sozialwohnungen¬†d√ľrfen w√§hrend der Bindung maximal zur Kostenmiete vermietet werden.¬† Sozialer Wohnungsbau - √∂ffentliche F√∂rderung -

Ein im Mietvertrag stehender K√ľndigungsverzicht f√ľr den Bindungszeitraum kann auch nach K√ľndigung des F√∂rderungsvertrages weiter gelten. F√ľr Wohnraum, der mit √∂ffentlichen Mitteln geschaffen oder modernisiert worden ist, gelten besondere

Die Dauer der Bindung f√ľr preisgebundene Wohnungen - Wohnungen im Sozialen Wohnungsbau, Sozialwohnungen - ist in den Bundesl√§ndern unterschiedlich. Bindungen f√ľr Sozialen Wohnungsbau F√ľr Sozialwohnungen, Wohnungen die mit √∂ffentlicher F√∂rderung im Sozialen

Wer in Berlin eine Wohnung im Sozialen Wohnungsbau bewohnt, kann m√∂glicherweise einen besonderen Mietzuschuss beantragen. In Berlin werden f√ľr Wohnungen, die im Sozialen Wohnungsbau erbaut wurden, teilweise¬† "Kostenmieten" verlangt,

Bei √∂ffentlich gef√∂rderten Wohnungen, preisgebundenem Wohnraum (Wohnungen, deren Bau mit √∂ffentlichen Mitteln finanziert wurde) ist vom Vermieter grunds√§tzlich f√ľr alle Betriebskosten immer ein Vorwegabzug (Herausrechnen der

Ab 1. Januar 2017 werden im Sozialen Wohnungsbau die Pauschalen f√ľr Instandhaltung und f√ľr Verwaltung leicht erh√∂ht. Sozialwohnungen - Anhebung der Kostenmiete im Sozialen Wohnungsbau F√ľr preisgebundene Wohnungen , die als Sozialer

Wenn eine Wohnung als preisgebundene Wohnung, Sozialwohnung, noch in der Bindung ist, kann der Vermieter Eigenbedarf nur f√ľr Personen geltend machen, die selbst eine Wohnberechtigung f√ľr Sozialwohnungen haben. Belegungsbindung f√ľr

Immer wieder fallen zu einem bestimmten Monatsende Sozialwohnungen aus der bis zu diesem Zeitpunkt bestehenden Bindung. Dies bedeutet, dass dann f√ľr diese Wohnungen¬†keine Belegungsbindung, keine Sozialbindung mehr besteht. Oft sind Mieterh√∂hungen

Will der Vermieter f√ľr eine Wohnung, die Sozialwohnung oder "√∂ffentlich gef√∂rderter Wohnraum" ist, den Mietvertrag wegen Eigenbedarfs k√ľndigen, muss er nachweisen, dass die Person, die einziehen soll, selbst WBS-berechtigt ist. Einen

Bestimmte Wohnungen (meist Wohnungen die mit √∂ffentlicher F√∂rderung errichtet wurden)¬†d√ľrfen nur an Menschen mit einem Wohnberechtigungsschein - auch WBS genannt - vergeben werden. F√ľr welche Wohnungen braucht man einen Wohnberechtigungsschein? F√ľr
wbs

Ist f√ľr Modernisierung einer Wohnung oder des Geb√§udes ein Zuschuss, eine √∂ffentliche F√∂rderung gezahlt worden, dann muss dies meist bei einer Mieterh√∂hung ber√ľcksichtigt werden. Der Vermieter kann in der Regel eine h√∂here Miete

Mieterhöhungserklärung - die einseitige Erhöhung der Miete durch den Vermieter - ist nur in besonderen Fällen möglich. Das geltende Mietrecht sieht vor, dass die Miethöhe durch Vereinbarung der Mietvertragsparteien und die Marktmiete