Logo

Vertragspartner des Mieters - wer ist Vermieter, wer darf vertreten?

Manchmal muss gekl√§rt werden, wer Vertragspartner des Mieters ist. 

Jeder Mieter hat Anspruch  darauf, zu erfahren, wer der Vertragspartner ist, wem die Wohnung geh√∂rt.

  • Geht es um die Vertretungsbefugnisse, die Vertretungsberechtigung, wer darf auf Seiten des Vermieters den Vermieter vertreten, dann stellen sich weitere Fragen. 
Hinweis


Es kann sich ein rechtlich bedeutsamer Unterschied wegen der Vertretungsberechtigung ergeben: 

Vermieter kann eine Einzelperson sein, aber auch mehrere Personen (wie z.B. eine Erbengemeinschaft),

oder eine Gesellschaft nach deutschem Recht.

Unter den nachfolgenden Links erfahren Sie, was f√ľr jede dieser Gesellschaften gilt:

OHG,

KG,

Gmbh und Co KG

GmbH,

AG

Genossenschaft

Im Mietvertrag der Wohnung steht eine auslädische Gesellschaft als Vermieter

Ist eine ausl√§ndische Gesellschaft der Vertragspartner, so k√∂nnen sich daraus Besonderheiten ergeben:
Firma als Vermieter von Wohnungen - ausl√§ndische Gesellschaft, Firma  

Vermieter einer Mietwohnung kann sich durch Hausverwaltung vertreten lassen

Vom Vermieter zu unterscheiden ist die Hausverwaltung:
‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚Äč‚ÄčDer Verwalter k√ľmmert sich im Auftrag des Vermieters um die Immobilie. Die Hausverwaltung kann den Vermieter vertreten, wenn er dazu durch den Vermieter bevollm√§chtigt ist. 

Will der Vermieter sich immer oder in einem einzelnen Fall durch die Verwaltung vertreten lassen, dann muss ‚Äěder Vermieter‚Äú entsprechende Vollmachten erteilen.

Vollmacht f√ľr den Hausverwalter - Mieter haben Anspruch auf Kenntnis der Vollmacht

Die erteilte Vollmacht muss der Verwalter auf Verlangen eines Mieters vorlegen.

Aus der Vollmacht ergibt sich, welche Rechte der Vermieter auf den Hausverwalter √ľbertragen hat.

Hinweis


Besonders wichtig ist das bei einseitigen Erkl√§rungen des Vermieters, insbesondere bei einer Mieterh√∂hung und bei der K√ľndigung der Wohnung.

Eine Vollmacht kann in solchen F√§llen vom Vermieter auch f√ľr einen Rechtsanwalt erteilt sein. Dies ist √∂fter der Fall, wenn es um eine K√ľndigung der Wohnung geht. 
Wohnungsmietvertrag - Anwalt des Vermieters schickt K√ľndigung 

Mietwohnung - Vertragspartner des Mieters ist ein Einzeleigent√ľmer

Es macht einen Unterschied, ob dem Vermieter das (ungeteilte) Hausgrundst√ľck geh√∂rt, oder nur die Wohnung, die Sie gemietet haben (Eigentumswohnung).

Wird das Hausgrundst√ľck oder die Eigentumswohnung, die Sie gemietet haben, verkauft, dann wird der neue Eigent√ľmer der neue Vermieter

Auch durch Zwangsversteigerung kommt es zu einem Vermieterwechsel.

Hinweis


Wird das Grundst√ľck unter Zwangsverwaltung gestellt, oder f√§llt Ihr Vermieter in Insolvenz, dann ergeben sich f√ľr ‚Äěden Vermieter‚Äú ‚ÄĒ und damit auch f√ľr Sie ‚ÄĒ betr√§chtliche √Ąnderungen.

Vertragspartner als Mieter feststellen - Auskunft zum Eigent√ľmer der Wohnung, Haus erhalten

Ist der Namen und die aktuelle Anschrift des Vermieters nicht bekannt, so besteht f√ľr Mieter Anspruch auf Auskunft dazu - Mieter k√∂nnen diesen Anspruch gerichtlich durchsetzen.



Hinweis

Durch Klick auf einen Tag erhalten Sie Inhalte zum Stichwort: