Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: motorrad

Es wurden 8 Suchergebnisse gefunden:

Bei einem Moped, Mofa oder Motorroller handelt es sich um ein Kraftfahrzeug.  Ganz allgemein gilt, dass ein Abstellen solcher Kraftfahrzeuge im Keller (auch in einem Fahrradraum im Keller), nur erlaubt sein kann, wenn der Vermieter

Ein Motorrad, einen┬áRoller, oder ein Moped auf dem Grundst├╝ck eines Mietshauses abstellen, parken, ist meist nicht erlaubt. Es kommt h├Ąufiger vor, dass Mieter z.B. ihren motorisierten Roller┬áeinfach im Hof, oder in einer breiten

H├Ąufig ist es Mietern nicht gestattet, Fl├Ąchen auf dem Grundst├╝ck zum Parken oder Abstellen motorisierter Kleinfahrzeuge zu nutzen. Das unerlaubte Parken eines Motorrollers auf dem Grundst├╝ck des Vermieters f├╝hrte dazu, dass der

M├╝ssen Mieter ├╝ber den Hof gehen, um in ihre Wohnung oder zum Keller oder zu den M├╝llbeh├Ąltern der Wohnanlage, zu kommen, dann ist der Hof f├╝r diese Benutzung immer mitvermietet. Die Mitbenutzung des Hofes kann im Mietvertrag oder

Als Miete bezeichnet man die gesamte Gegenleistung, die der Wohnungsmieter dafür erbringt, dass er die Wohnung zum Wohnen benutzen darf. Diese Miete kann mit der ortsüblichen Vergleichsmiete z.B. im Mietspiegel verglichen werden. Auch

Ob im Rahmen der Vermietung einer Wohnung ein Kellerraum mitvermietet ist, ergibt sich meist aus dem Mietvertrag. Ist Ihnen ein Kellerverschlag, also ein abgeteilter Platz innerhalb eines gemauerten Kellerraums vermietet, dann d├╝rfen Sie

Manchmal bestehen Unsicherheiten, Zweifel, was vermietet ist, bzw. was Mietern erlaubt ist zu benutzen bzw. mitzunutzen, wenn es sich um R├Ąume oder Fl├Ąchen au├čerhalb der Mietwohnung handelt. Nicht immer ergibt sich aus dem Mietvertrag,

Grunds├Ątzlich sind Mieter verpflichtet, sich in der Wohnung vertragsgerecht gegen├╝ber dem Vermieter und r├╝cksichtsvoll gegen├╝ber den Nachbarn zu verhalten. Andererseits ist die Wohnung Lebensmittelpunkt. Mieter sollen sich in ihrer