Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: streitpunkte

Es wurden 38 Suchergebnisse gefunden:

Grunds√§tzlich sind Mieter verpflichtet, sich in der Wohnung vertragsgerecht gegen√ľber dem Vermieter und r√ľcksichtsvoll gegen√ľber den Nachbarn zu verhalten. Andererseits ist die Wohnung Lebensmittelpunkt der Mietpartei, sie soll sich in

Mieter d√ľrfen Aufkleber am Briefkasten, der Wohnungst√ľr, auch am T√ľrrahmen anbringen, wenn hierdurch keine Besch√§digungen entstehen. Immer ist darauf zu achten, dass durch Aufkleber der Hausfrieden nicht gest√∂rt wird, d.h. andere Mieter

Häufige Streitpunkte sind die Auswirkungen von Bauarbeiten, Renovierungsarbeiten in einer  Mietwohnung oder dem Haus, denn Lärm, Schmutz (Staub) können sehr belästigend sein.   Renovierung, Bauarbeiten in der Mietwohnung - Mieter

Gibt der Mieter in seiner Mietwohnung Musikunterricht, kann das ein Grund zur K√ľndigung - sogar zur fristlosen K√ľndigung - des Mietvertrags durch den Vermieter sein. Nach der Rechtsprechung geh√∂ren zum Wohnen nur solche beruflichen T√§tigkeiten,

Grillen ist bei manchen Mieterinnen und Mietern sehr beliebt - es kann aber auch leicht zu Konflikten mit der Umgebung f√ľhren, Konflikten mit anderen Mietern, Grundst√ľcksnachbarn und auch dem Vermieter. Zum Thema Grillen¬†finden Sie bei proMietrecht ver√∂ffentlichte Artikel

F√ľr rauschende Feste und laute Partys gibt es auch an Silvester keine gesetzliche Erlaubnis und man ist auf das Wohlwollen der Nachbarn angewiesen, wenn man keine Probleme als Ruhest√∂rer bekommen m√∂chte. Allgemein √ľbliche Ruhezeiten

Die Genehmigung zur Tierhaltung ist grunds√§tzlich vom Ermessen des Vermieters abh√§ngig. Aber: Jedes Verbot muss vern√ľnftigen Gr√ľnden entsprechen.¬† Die Zul√§ssigkeit der Tierhaltung in der Mietwohnung h√§ngt davon ab, ob diese zum

Blindenhund f√ľr Mieter - Erlaubnis trotz Verbot der Tierhaltung? Grunds√§tzlich kommt es bei der Tierhaltung immer auf eine Interessenabw√§gung zwischen Mieter und Vermieter an, also auf die Umst√§nde des Einzelfalls.¬† Tierhaltung Mietwohnung - Genehmigung, Erlaubnis f√ľr Mieter Blindenhund - Vermieter

Ständiges Bellen, Kläffen eines Hundes muss nicht akzeptiert werden. Ein Hund darf aber ab und zu laut sein. Das bedeutet: Ein kurzes Bellen und Jaulen, das gelegentlich von einem Hund zu hören ist, ist eine normale, artgerechte Reaktion eines

Zum Thema Gewerbeaus√ľbung, beruflich arbeiten in der Mietwohnung finden Sie hier Artikel zum Thema. Als Mieter in der Wohnung freiberuflich arbeiten - Erlaubnis des Vermieters Freiberufliche T√§tigkeit in der Wohnung - unerlaubte Nutzung? ¬† ¬† ¬†

Der Bundesgerichtshof hat festgestellt, dass bereits das Nutzen der Wohnanschrift als Geschäftsadresse eine unerlaubte gewerbliche Nutzung einer Wohnung ist, die ein Vermieter nicht dulden muss.  Diese Tatsache kann den Vermieter zur

Ein grunds√§tzliches Verbot zur Haltung von Katzen in einer Mietwohnung ist nicht m√∂glich, aber Mieter m√ľssen den Vermieter um Erlaubnis fragen. Katzenhaltung in der Mietwohnung ist eine √ľbliche Nutzung, geh√∂rt zum √ľblichen Gebrauch Ein generelles Verbot

Da dies zur pers√∂nlichen Lebensgestaltung geh√∂rt, d√ľrfen Sie als Mieterin oder Mieter in der Wohnung nicht nur auf dem eigenen Musikinstrument √ľben, sondern auch gemeinsam mit anderen musizieren.¬† Musikinstrumente in der Wohnung spielen

Der Vermieter kann verpflichtet sein, seinem Mieter die Anbringung einer Satellitenempfangsanlage (Parabolantenne) zu gestatten, aber ein Verbot ist auch m√∂glich.¬† Keine Erlaubnis des Vermieters f√ľr Montage¬†einer Satellitenantenne

Außer bei Kleintieren kommt es bei der Tierhaltung immer auf eine Interessenabwägung zwischen Mieter und Vermieter an, also auf die Umstände des Einzelfalls. Erhält der Mieter keine Erlaubnis zur Tierhaltung und setzt sich der Mieter

Wäsche waschen und trocknen gehört zum vertragsgemäßen Gebrauch der Mietwohnung. Wenn Sie eine Wohnung gemietet haben, besteht grundsätzlich der Anspruch, dass Sie dort auch Ihre Wäsche pflegen können. Der Vermieter kann das auch nicht

Mieter d√ľrfen zu Beginn des Mietvertrags und auch w√§hrend der Mietzeit das Schloss oder den Schlie√üzylinder des Sicherheitsschlosses f√ľr die Wohnungseingangst√ľr ihrer Mietwohnung austauschen ‚Äď der ¬† Vermieter muss dar√ľber nicht informiert werden.¬†ein

Ein Kleintier d√ľrfen Mieter in der Wohnung halten. Aber was ist ein Kleintier?¬† Allgemeine Definition: Das sind Tiere, die im kleinen K√§fig, im Terrarium oder Aquarium gehalten werden.¬† Haltung von Kleintieren ist im Mietvertrag verboten

Soll eine¬†Mietwohnung nachtr√§glich durch den Mieter mit einem offenen Kamin ausgestattet werden, dann handelt es sich immer um¬†eine bauliche Ver√§nderung. Offenen in die Mietwohnung einbauen - Erlaubnis des Vermieters Mieter m√ľssen vor einem

Wollen Mieter eine Trennwand in der Wohnung fest einbauen, z.B. mit D√ľbel und Schrauben in einer Wand, dem Boden, vielleicht auch noch an der Decke die Zwischenwand befestigen, dann sollte¬†vorher immer die Zustimmung, Erlaubnis des

Ist zur Wohnung ein Garten mitvermietet, dann kann es durchaus interessant sein, einen Teich dort anzulegen. Gartenteich als Mieter anlegen - Ist der Garten mitvermietet? Als Mieter kann aber man nicht ohne weiteres einen Gartenteich

Der Mieter hat das Recht, in seiner Wohnung und auf seinem Balkon zu rauchen. Aber der benachbarte Mieter hat das Recht, in seiner Wohnung und auf seinem Balkon nicht durch Rauch gestört zu werden. Der Vermieter kann in solchen Fällen wenig

Zum Thema L√§rm:¬†Gerade im Mietshaus entstehen h√§ufig Streitigkeiten unter Mietern, auch mit dem Vermieter, wegen L√§rm und Ruhest√∂rungen. Gr√ľnde, Ursachen f√ľr L√§rm und Ruhest√∂rungen in Mietwohnungen und H√§usern Mieter m√ľssen die Ruhezeiten ,

Was Sie als Mieter wissen sollten:¬† Der Vermieter kann gegen√ľber dem Mieter eine Abmahnung aussprechen, und gleichzeitig seinen Mieter auffordern, das Tier aus der Wohnung¬†zu entfernen, wenn dem Mieter keine ausdr√ľckliche Erlaubnis f√ľr die

Wenn Sie als Mieter einen Austausch des Bodenbelags vornehmen wollen, dann sollte die Erlaubnis des Vermieters dazu vorliegen. Hinweis Das Verlegen von Laminat ist eine bauliche Ver√§nderung - f√ľr bauliche Ver√§nderungen muss immer zuvor vom

Wenn Mieter Tauben, andere Tiere f√ľttern - Vermieter kann abmahnen Wenn Sie als Mieter von Ihrer Wohnung aus Tiere f√ľttern, kann das zu Schwierigkeiten f√ľhren, der Vermieter kann abmahnen, Mieter auffordern, dass ein F√ľttern unterbleibt, wenn davon St√∂rungen ausgehen.¬† F√ľttern von Tauben vor der

Oft sollen Fahrr√§der vor Witterungseinfl√ľssen gesch√ľtzt werden, nicht nur im Winter - und teure Fahrr√§der hat man zum Schutz vor Diebstahl und Besch√§digungen sowieso lieber in seiner n√§chsten Umgebung, der Wohnung.¬† Fahrrad vor

Wenn Sie als Mieter einen Teppichboden verlegen m√∂chten: Mieter braucht f√ľr das Verlegen eines Teppichbodens keine Genehmigung des Vermieters Allerdings sollten Sie gewisse Sorgfaltspflichten beachten: Bei einem Auszug m√ľssen Sie in

Wenn die Tierhaltung nicht erlaubt ist, Mieter h√§ufig auf einen Hund aufpassen, einen sogenannten Pflegehund haben, dann kann dies einer unerlaubten Hundehaltung bzw. Tierhaltung entsprechen und der Mieter muss daf√ľr die¬†

Zum Sparen von Heizkosten, f√ľr eine behagliche W√§rme, m√∂chten manche Mieter einen Kaminofen f√ľr das Heizen mit Holz aufstellen, einbauen. Hierbei ist einiges zu beachten, zu bedenken. Kaminofen, Holzofen in Mietwohnung aufstellen -

Sehr h√§ufig f√ľhlen sich Mieter von Motor- und Betriebsger√§uschen eines Benzinrasenm√§hers gest√∂rt, besonders, wenn w√§hrend der Mittagsruhe gem√§ht wird.¬† Rasenm√§hen w√§hrend der Mittagsruhe - ist das eine Ruhest√∂rung? Eine einfache Antwort,

√úberbelegung was bedeutet das? Als √úberbelegung bezeichnet man, wenn in einer Wohnung mehr Personen wohnen, als f√ľr gesunde Wohnverh√§ltnisse zutr√§glich ist.¬†Ganz feste Ma√üst√§be gibt es nicht. √úberbelegung kann zur K√ľndigung des

Sie d√ľrfen ‚Äď unter den jeweils zu beachtenden Voraussetzungen ‚Äď andere Personen in Ihrer Wohnung aufnehmen:¬† Mitbewohner - wer darf ohne Erlaubnis einziehen, f√ľr wen Genehmigung? ¬† √úberbelegung der Mietwohnung auch durch Aufnahme von Angeh√∂rigen¬†¬†

Ob es zum √ľblichen und zul√§ssigen Mietgebrauch geh√∂rt, sein Fahrrad auf dem Hof des Mietshauses abzustellen, h√§ngt von den konkreten Verh√§ltnissen im Haus ab.¬† Wenn es √ľblich ist, andere Mieter auch das Fahrrad im Hof abstellen, was gilt

Normales Hämmern oder Sägen, wie es etwa beim Aufhängen von Bildern, einer Lampe oder dem Aufbau eines Regals vorkommen kann, ist von anderen Mietern immer zu dulden, wenn vom Nachbarn die Ruhezeiten beachtet werden und sich Dauer und

Normalerweise geh√∂ren die Betriebsger√§usche von Haushaltsger√§ten (Waschmaschine, Trockner, Schleuder, Geschirrsp√ľler etc.) zur normalen Nutzung einer Mietwohnung.¬† Daher sind davon ausgehende normale Ger√§uschentwicklungen von anderen Mietern

Hat ein Mieter ohne Erlaubnis eine SAT-Anlage installiert, so kann der Vermieter eventuell den Abbau, die Entfernung der Satellitenantenne verlangen. Aufstellung einer Außenantenne grundsätzlich nur mit Erlaubnis des Vermieters Wenn außerhalb der

Bohren und D√ľbeln in der Wohnung zur Anbringung einer √ľblichen Ausstattung ist Mietern grunds√§tzlich erlaubt. Wird bzw. wurde in die Fliesen der Wohnung gebohrt, dann m√ľssen Mieter beachten:¬†unsachgem√§√ües Bohren kann zu