Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: hausflur

Es wurden 26 Suchergebnisse gefunden:

Der Hausflur und das Treppenhaus, durch die Sie zu¬† Ihrer Wohnung kommen, sind insoweit immer mitvermietet, dass Sie und Ihre Besucher hindurchgehen d√ľrfen.¬† Streitpunkte - Was k√∂nnen, was d√ľrfen Mieter im Treppenhaus, Hausflur

Immer wieder gibt es Streitigkeiten mit Nachbarn oder dem Vermieter dar√ľber, welche Dinge im Hausflur, Treppenhaus abgestellt werden d√ľrfen. Welche Dinge oder Sachen darf man im Hausflur, Treppenhaus nicht abstellen? Die Frage entscheidet sich

Manchmal kann es sein, dass ein vom Mieter im Hausflur¬†aufgestellter kleiner Schrank nicht wegger√§umt, entfernt werden muss, wenn der Vermieter dies verlangt, er aber keine √ľberzeugenden Gr√ľnde daf√ľr hat. Vermieter will, dass der

Nicht immer kann der Vermieter verbieten, dass auf Dauer¬†ein Schuhregal¬†vor der Wohnungst√ľr vom Mieter aufgestellt wird. Vermieter verlangt, dass ein Schuhregal im Hausflur entfernt wird Ein Mieter hatte eine 30 cm tiefes Schuhregal

Wo Kinder wohnen, geht es oft nicht leise zu.¬† Nachbarn sollten Verst√§ndnis f√ľr Kinder aufbringen, wenn es mal nicht ganz ruhig im Haus ist, dies eher die Ausnahme als die Regel ist..¬† Kurzzeitiger L√§rm durch Kinder im Treppenhaus, etwa wenn sich

Stellt ein Mieter trotz diverser Abmahnungen √ľber Jahre Gegenst√§nde im Hausflur ab, kann das ein K√ľndigungsgrund sein. Mieter stellt immer wieder Gegenst√§nde, Sachen in den Hausflur In einem vom Landgericht K√∂ln (Urteil v. 02.12.2016 - 10

Ist eine¬†Kleinreparaturklausel im Mietvertrag wirksam vereinbart,¬†dann gilt diese f√ľr kleinere Instandhaltungen in der Wohnung des Mieters. Hinweis Pr√ľfen Sie, ob die Kleinreparaturklausel wirksam vereinbart ist: Vereinbarung √ľber

Zum vertragsgemäßen Gebrauch einer Wohnung gehört, dass Mieter ihre Kinderwagen unterbringen können. Wohnt die Familie nicht im Erdgeschoss, dann ist es oft fast ausgeschlossen, den Kinderwagen ständig mit in die in einem oberen

Andere Mieter sollen durch eine Weihnachtsdeko nicht besonders gest√∂rt werden. Ist das der Fall, dann ist das weihnachtliche Schm√ľcken von Fenstern und Balkonen in der Regel erlaubt. Hinweis Durch die Weihnachtszeit ergeben sich keine

Nicht alles, was in einer Hausordnung steht, ist auch verbindlich. Als Mieter hat man in aller Regel unterschrieben, dass man die dem Mietvertrag beigef√ľgte Hausordnung einhalten wird.¬† Da es sich bei einer solchen Hausordnung aber

Im Mietvertrag ist vereinbart, dass sich bei der Treppenhausreinigung die Mieter abwechseln. Manchmal klappt es einfach nicht, dass ein Treppenhaus insgesamt ordentlich sauber gehalten wird. Mieter m√ľssen dies nicht dulden. Ein

Manchmal ist im Mietvertrag festgelegt, dass Mieter die Treppen putzen, das Treppenhaus reinigen m√ľssen, auch manchmal Kellerg√§nge, sogar Hoffl√§chen und sich an einen Putzplan zu halten haben. Ob es ausreicht, wenn die Verpflichtung und der

K√ľchenabf√§lle in M√ľllt√ľten, Abfall, Dreck¬†im Hausflur, Bauschutt im Treppenhaus - dies m√ľssen Mieter nicht hinnehmen, wenn es sich um einen¬†unzumutbaren Zustand handelt. M√ľll im Hausflur - Was ist f√ľr Mieter zumutbar, was nicht? Wenn mal

F√ľr Mieter, die auf einen Rollstuhl oder Rollator angewiesen sind, geh√∂rt das zum normalen Mietgebrauch.¬† Artikel mit Einzelheiten: Lesetipps zum Thema Rollator, Rollstuhl im Treppenhaus oder Hausflur abstellen Barrierefreiheit - Behindertengerechter Zugang zur Mietwohnung

Bitte schauen Sie in den Lesetipps zum Thema Kinder.  Lesetipps zum Thema Kinderlärm - Kinder spielen im Treppenhaus, Hausflur Mietwohnung - Kinder spielen, machen Lärm in der Wohnung Ruhestörung - Lärm durch Trampeln, laute Schritte

Der Vermieter ist nicht immer verpflichtet, einen Platz zum Abstellen des Fahrrads oder einen Fahrradkeller zur Verf√ľgung zu stellen. In einigen Bundesl√§ndern wird verlangt, dass bei Neubauten Abstellr√§ume f√ľr Fahrr√§der, Fahrradkeller

H√§ufig anzutreffen - Mieter stellen ihre nicht winterfesten¬†Balkonpflanzen auf den Boden im Treppenhaus, vor die Fenster. manchmal sogar nicht nur Blument√∂pfe, sondern Pflanzenk√ľbel. Um es gleich vorweg zu sagen: Dies ist ohne Genehmigung

Der Vermieter muss oft Maßnahmen,  bauliche Veränderungen zur Schaffung eines behindertengerechten Zugangs zur Mietwohnung genehmigen, wenn solche erforderlich sind, kann nur in Ausnahmefällen die Genehmigung verweigern. Hierzu muss der

Wenn Mieter unerlaubt Stromleitungen im Haus anzapfen, kann das ein K√ľndigungsgrund sein. In einem Fall, den das Landgericht Berlin zu entscheiden hatte, hatte eine Mieterin in der obersten Etage eines Hauses von einer Steckdose im Hausflur ein

Wer eine Wohnung mietet, will dort nach seinen eigenen Vorstellungen leben. Dieses Recht gibt¬† grunds√§tzlich jeder Mietvertrag her.¬† Grunds√§tzlich m√ľssen Mieter¬† R√ľcksicht gegen√ľber ihren Nachbarn nehmen:¬† R√ľcksicht auf Nachbarn -

Im Regelfall ist ein Mieter nicht verpflichtet, die Kosten der Beseitigung von Graffiti am Haus, an Teilen der Fassade, als Betriebskosten zu zahlen. Taucht eine solche Position in der Abrechnung auf, so lohnt sich die

Der Mieter kann grunds√§tzlich nicht durch individuelle Vereinbarung verpflichtet werden, √ľber Kleinreparaturen hinausgehend, weitere Reparaturen zu bezahlen. Wenn im Mietvertrag neben Kleinreparaturen auch andere Reparaturen bezahlt

Lärm vom Bolzplatz, Spielplatz - Minderung eingeschränkt Der Bundesgerichtshof hat am 29.04.2015 entschieden (Az. VIII ZR 197/14 ), dass bei Lärm von einem Bolzplatz das Recht des Mieters zu Minderung der Miete eingeschränkt ist. Mietminderung wegen Kinderlärm von einem Bolzplatz Weil Kinderlärm von

Wenn ein Zimmer, eine Wohnung oder ein Haus vermietet ist, kann zweifelhaft sein, welche R√§ume oder Einrichtungen mitvermietet sind, welche Sie allein oder zusammen mit anderen nutzen d√ľrfen - ausschlie√üliche Nutzung - welche nur zur

Auch eine bloße Kameraattrappe, also die Vortäuschung einer Videokamera, kann das Persönlichkeitsrecht der Bewohner des Hauses und der Besucher verletzen. Zum Schutz der freien Entfaltung der Persönlichkeit gehört gerade im Bereich

Graffiti, Parolen an Hausw√§nden, auf dem Grundst√ľck,¬†k√∂nnen zur K√ľndigung eines Mietverh√§ltnisses f√ľhren, wenn der Nachweis auf einen¬†Mieter als Verursacher zu f√ľhren ist.¬† Handelt es sich bei¬†Graffiti um " vermieterfeindliche Parolen