Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: hausreinigung

Es wurden 20 Suchergebnisse gefunden:

Die Kosten der Hausreinigung, Geb√§udereinigung sind auf die Mieter als Betriebskosten umlegbar, wenn das f√ľr den¬† Mietvertrag vereinbart ist . Ein Verweis auf eine Betriebskostenverordnung ist ausreichend, aber auch schon eine¬†ganz

Es kommt immer wieder vor, dass die Hausreinigung nicht zufriedenstellend funktioniert - dann fragt man sich als Mieter, ob das ein Mangel der Mietsache ist. In den allermeisten Fällen werden Treppenhäuser, Flure, Kellerzugänge, der Weg zu

Mieter sollten nicht einfach wegen mangelhaft ausgef√ľhrter Hausreinigung die Betriebskosten k√ľrzen! Oft sind Mieter der Meinung, sie k√∂nnten bei der n√§chsten Betriebskostenabrechnung die Reinigungskosten herausrechnen, weil die

K√ľchenabf√§lle in M√ľllt√ľten, Abfall, Dreck¬†im Hausflur, Bauschutt im Treppenhaus - dies m√ľssen Mieter nicht hinnehmen, wenn es sich um einen¬†unzumutbaren Zustand handelt. M√ľll im Hausflur - Was ist f√ľr Mieter zumutbar, was nicht? Wenn mal

Die Kosten f√ľr die Entfernung von Graffiti,¬†Schmierereien oder aufgespr√ľhter Farbe in einem Wohnhaus oder an der Fassade k√∂nnen meist nicht als Betriebskosten auf die Mieter¬†umgelegt werden, aber es gibt Ausnahmen.¬† Farbschmierereien

Manchmal ist im Mietvertrag festgelegt, dass Mieter die Treppen putzen, das Treppenhaus reinigen m√ľssen, auch manchmal Kellerg√§nge, sogar Hoffl√§chen und sich an einen Putzplan zu halten haben. Ob es ausreicht, wenn die Verpflichtung und der

Wenn der Hauswart schlecht oder nicht ordentlich arbeitet, kann das f√ľr Mieter einen Mangel darstellen. Nicht ordentliche Leistung des Hausmeisters - welche Dienste, Aufgaben hat der Hauswart? Als Mieter muss man zun√§chst feststellen,

Wenn die Umlage der Betriebskosten mietvertraglich vereinbart ist, dann sind Kosten¬†der Laubbeseitigung umlegbare Betriebskosten. Die Laubbeseitigung, die¬†in einem Gemeinschaftsgarten auf dem Grundst√ľck anf√§llt, werden im Allgemeinen¬†innerhalb der

Nicht selten √§rgern sich Mieter √ľber Ihren Hauswart. Die Gr√ľnde sind ganz unterschiedlich:¬† Schlechte Leistung,¬† zu hohe Kosten in der Betriebskostenbbrechnung f√ľr den Hausmeister,¬† Einmischung in private¬†Angelegenheiten usw.¬† Hier

Eine Störung des Hausfriedens kann durch Nachbarn geschehen, aber auch durch Fremde (z.B. Besucher anderer Mieter, Handwerker, sonstige Personen, die sich im Haus aufhalten). Störung des Hausfriedens kann auch durch Vermieter und Dienstleister möglich sein Nicht zuletzt durch

Der Vermieter kann Eigenleistungen erbringen, und dann die √ľblichen Kosten als Betriebskosten umlegen, wenn im Mietvertrag vereinbart ist, dass der Mieter die Betriebskosten zahlt. Hinweis Nach der¬† Betriebskostenverordnung (¬ß 1) und

Bei den Hausmeisterkosten, wenn der Vermieter sie laut Mietvertrag bei den Mietern als Betriebskosten abrechnen kann , gilt das Wirtschaftlichkeitsgebot - Kosten d√ľrfen nicht zu hoch sein, m√ľssen in der Regel der Orts√ľblichkeit

Meist ist die Einsichtnahme in die Belege einer Betriebskostenabrechnung Voraussetzung daf√ľr, dass man Betriebskostenpositionen bestreiten kann. Das kann aber auch anders sein. Wenn der Wohnungsmieter Betriebskostenvorsch√ľsse zahlt,

F√ľr die √úberpr√ľfung von Abrechnungen √ľber Betriebskosten kann nicht nur Einsicht in Belege (Rechnungen, Zahlbelege) verlangt werden. Auch die Vertr√§ge, auf denen die Leistungen beruhen, sind in manchen F√§llen vom Vermieter

F√ľr die √úberlassung einer Wohnung wird in der Regel als Entgelt ein Geldbetrag vereinbart, die Miete . Es k√∂nnen aber auch andere Gegenleistungen des Mieters als Entgelt, Leistungen, vereinbart werden.¬† Nebenleistungen des Mieters sind

Welcher Art sind Ihre Einwände? Sind Sie der Ansicht, dass die berechneten Leistungen nicht vertragsgerecht erbracht werden, z.B. das Haus nicht ordentlich gereinigt wird bzw. wurde?  Oder Heizung und Warmwasserversorgung nicht ordentlich

Ein Vermieter ist in Verzug, wenn er vom Mieter eine schriftliche Mängelanzeige mit angemessener Fristsetzung zur Beseitigung eines vom Vermieter zu verantwortenden Mangels erhalten hat, die Reparatur, Mängelbeseitigung aber innerhalb

Entstehen durch die Abrechnung der Betriebskosten einer gemischt genutzten Immobilie (Wohnungen und Gewerbe im gleichen Haus) höhere Betriebskosten durch das Gewerbe, dann muss bei Streitigkeiten mit dem Vermieter der Wohnungsmieter


Die Tabelle ist nur ein Hilfsmittel zu in Frage kommenden haushaltsnahen Dienstleistungen , Handwerkerleistungen , die steuerlich ber√ľcksichtigt werden k√∂nnen. Hierdurch k√∂nnen Mieter Steuern sparen.¬† Die H√∂he der m√∂glichen