Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: sonstige

Es wurden 28 Suchergebnisse gefunden:

Betriebskosten, die nicht ausdrĂŒcklich in den Betriebskostenverordnungen aufgefĂŒhrt sind, nennt man Sonstige Betriebskosten. Wenn im Mietvertrag  - oder einer spĂ€teren Änderung - vereinbart wird, dass der Mieter die Betriebskosten tragen

Wurden die Kosten fĂŒr die PrĂŒfung der elektrischen Anlage der Mietwohnung als umlegbare Betriebskosten vereinbart, so kann der Vermieter diese Kosten anteilig auf Mieter umlegen. In der Regel findet sich eine solche Vereinbarung bei den

Wurde fĂŒr die Mietwohnung eine neue Betriebskostenabrechnung zugestellt, und sind darin weitere neue oder auch neue sonstige Betriebskosten enthalten, dann sollte genau geprĂŒft werden, ob die neu aufgefĂŒhrten Betriebskosten tatsĂ€chlich

Kosten fĂŒr die PrĂŒfung von Rauchwarnmeldern und entsprechende Wartungskosten  können oft als Betriebskosten umgelegt werden. Rauchmelder in Wohnungen mĂŒssen regelmĂ€ĂŸig gewartet werden In vielen Mietwohnungen sind in den letzten Jahren

KontofĂŒhrungsgebĂŒhren, BankgebĂŒhren des Vermieters oder Verwalters sind keine Betriebskosten, die der Mieter tragen muss. Ist im Mietvertrag vereinbart, dass der Mieter die Betriebskosten zu zahlen hat , dann stellt sich oft die Frage,

Die PrĂŒfung der Gasleitungen auf Dichtheit (DichtigkeitsprĂŒfung) können umlegbare Betriebskosten bzw. Wartungskosten einer Heizkostenabrechnung sein, die der Mieter tragen muss, wenn die Übernahme der Betriebskosten mietvertraglich

Kosten der Dachrinnenreinigung können „ sonstige Betriebskosten “ sein, die vom Mieter im Rahmen einer Betriebskostenabrechnung zu zahlen sind. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Betriebskosten fĂŒr Dachrinnenreinigung -

Ob eine Baumaßnahme vom Mieter als Wertverbesserung oder sonstige Modernisierung angesehen bzw. so empfunden wird, ist fĂŒr die Duldungspflicht nicht wichtig. FĂŒr die HerbeifĂŒhrung eines allgemein ĂŒblichen Zustands der Mietwohnung

Wenn Sie ein Schreiben durch einen privaten Boten, also einen Freund, einen Arbeitskollegen oder sonstige Person der Gegenseite zustellen wollen, empfehlen wir, ein Zustellungsprotokoll vorzubereiten, damit die Einzelheiten dort

Meist steht schon im Mietvertrag der Wohnung eine Vereinbarung, dass der Mieter die Betriebskosten fĂŒr die Wohnung zu tragen hat. Betriebskosten muss der Mieter nur tragen, wenn eine Vereinbarung geschlossen wurde Eine solche

In vielen MietvertrÀgen ist geregelt, dass Mieter neben der Miete auch noch BeitrÀge zu den laufenden Kosten, die sogenannten Betriebskosten oder Nebenkosten, zahlen muss: Nebenkosten, Betriebskosten - wie sich diese zusammensetzen steht oft im

Endet der Mietvertrag, dann mĂŒssen Mieter fĂŒr die RĂŒckgabe der Wohnung die Wohnung insgesamt leer rĂ€umen. Zur Wohnung gehören auch der Keller, sonstige NebenrĂ€ume, wie z.B. auch eine mitvermietete Garage, der Stellplatz. Ist

Ein Mietvertrag oder Untermietvertrag kann auch so vereinbart werden, dass der Mieter anstatt der Mietzahlung Arbeit oder sonstige Leistung erbringt, z.B. auch TĂ€tigkeiten im Haushalt. Ein Mietvertrag liegt nach dem Gesetz dann

Der Vermieter ist verpflichtet, ĂŒber die erhaltenen Vorauszahlungen fĂŒr warme Betriebskosten jĂ€hrlich, also einmal fĂŒr jedes Jahr abzurechnen. Das ist eine Abrechnungsperiode.  Regelfall fĂŒr Abrechnung der warmen Betriebskosten ist das

Wenn der Vermieter AußenrolllĂ€den durch eine Firma hat reinigen lassen, kommt es vor, dass er vom Mieter verlangt, die Kosten dafĂŒr zu zahlen. Sind Kosten fĂŒr die Reinigung von RolllĂ€den Betriebskosten? Die Kosten fĂŒr die Reinigung

Kosten fĂŒr Gartenteich in der Betriebskostenabrechnung der Wohnung Manche Wohnanlagen haben auf dem GrundstĂŒck einen Gartenteich, und oft werden die dafĂŒr anfallenden Betriebskosten und auch die Wartungskosten in den jĂ€hrlichen Betriebskostenabrechnungen Mietern belastet. Mietvertrag enthĂ€lt keine

Hier macht es zunĂ€chst einen Unterschied, um wessen Besucher es sich handelt Ihr eigener Besucher:   Besucher des Mieters kommen zu Schaden Oder handelt es sich um: Besucher eines Nachbarn, sonstige Besucher des Hauses, auf dem GrundstĂŒck:

Im Regelfall ist ein Mieter nicht verpflichtet, die Kosten der Beseitigung von Graffiti am Haus, an Teilen der Fassade, als Betriebskosten zu zahlen. Graffitibeseitigung als Betriebskosten in der Abrechnung der Wohnung Taucht

Eine Umlage von Betriebskosten ist möglich, wenn im Vertrag oder einer spĂ€teren Vereinbarung die Betriebskostentragung vereinbart ist.   DafĂŒr reicht ein Verweis auf die Liste, die in einer wohnungswirtschaftlichen Verordnung enthalten

Die Vermieter sind seit einigen Jahren verpflichtet, Rauchmelder in die Wohnungen einzubauen. Hat der Vermieter Rauchmelder fĂŒr die Wohnung gemietet, dann sind die Mietkosten nicht als Betriebskosten auf die Mieter umlegbar. Rauchmelder -

Der Vermieter kann regelmĂ€ĂŸig anfallende Kosten als Betriebskosten auf die Miete umlegen, wenn eine ausreichende mietvertragliche Vereinbarung vorliegt. Eine Notdienstpauschale stellt aber keine umlegbaren Betriebskosten dar. Dabei

Eine Störung des Hausfriedens kann durch Nachbarn geschehen, aber auch durch Fremde (z.B. Besucher anderer Mieter, Handwerker, sonstige Personen, die sich im Haus aufhalten). Störung des Hausfriedens kann auch durch Vermieter und Dienstleister möglich sein Nicht zuletzt durch

Neben der Indexmieterhöhung kann nur in besonderen FĂ€llen eine weitere Mieterhöhung möglich sein. Mietvertrag mit Indexvereinbarung - Beispiele fĂŒr weitere mögliche Mieterhöhungen Beispiele Wenn der Vermieter bauliche Maßnahmen

Staffelmiete und weitere Mieterhöhung - nur Betriebskosten Neben einer Staffelmiete und den dort vereinbarten Erhöhungsschritten können sich nur die Heizkosten, die Warmwasserkosten und die kalten Betriebskosten erhöhen. Kalte Betriebskosten: Betriebskostenpauschalen und BetriebskostenvorschĂŒsse -

Hier macht es zunÀchst einen Unterschied, um wessen Besucher es sich handelt Ihren eigenen Besucher Besucher eines Nachbarn sonstige Besucher des Hauses   Wenn Personen, die nicht im VertragsverhÀltnis zum Vermieter stehen SchÀden in der

ZunĂ€chst: Betriebskosten muss der Mieter nur zahlen, wenn die Übertragung der Betriebskosten auf den Mieter vertraglich vereinbart ist. Welche Betriebskosten auf den Mieter umgelegt werden dĂŒrfen, das steht in der


Haben Sie eine "Besenreine Übergabe" als mietvertragliche Vereinbarung getroffen, so ist die Bedeutung, dass bei RĂŒckgabe der Mietwohnung an den Vermieter nur grobe Verschmutzungen zu beseitigen sind – dies ist aus einem Urteil des