Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: miete

Es wurden 29 Suchergebnisse gefunden:

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietrueckforderung/Miete-zu-viel-bezahlt-Wie-zurueckfordern-zurueck-bekommen-E1191.htm
miete zu viel bezahlt? Wie zurückfordern, zurück bekommen? Sie haben versehentlich eine Monatsmiete zweimal überwiesen oder einen zu hohen Betrag in die Überweisung eingetragen? Oder eine Miietminderung sinnvollerweise nicht direkt von der miete abgezogen, oder der Vermieter hat aus anderen Gründen
24.12.2013 16:07:00 kein Author
Good result
79,2 %
(0)
Miete zu viel bezahlt? Wie zurückfordern, zurück bekommen?
miete zu viel bezahlt? Wie zurückfordern, zurück bekommen? Sie haben versehentlich eine Monatsmiete zweimal überwiesen oder einen zu hohen Betrag in die Überweisung eingetragen? Oder eine Miietminderung sinnvollerweise nicht direkt von der miete abgezogen, oder der Vermieter hat aus anderen Gründen
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietrueckforderung/Miete-zu-viel-bezahlt-Wie-zurueckfordern-zurueck-bekommen-E1191.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 24.12.2013 16:07:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietrueckforderung/wegen-Ueberzahlung/Miete-versehentlich-zu-viel-doppelt-bezahlt-zurckverlangen-E1918.htm
Wenn Sie versehentlich zu viel Miete bezahlt haben, können Sie die Überzahlung zurückverlangen.  Das ist kein Problem, wenn z.B. wegen eines Zahlendrehers ein höherer Betrag angewiesen wurde oder die Miete z.B. versehentlich doppelt
28.02.2015 19:54:00 kein Author
Good result
78,8 %
(1)
Miete versehentlich zu viel, doppelt bezahlt, zurückverlangen
Wenn Sie versehentlich zu viel Miete bezahlt haben, können Sie die Überzahlung zurückverlangen.  Das ist kein Problem, wenn z.B. wegen eines Zahlendrehers ein höherer Betrag angewiesen wurde oder die Miete z.B. versehentlich doppelt
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietrueckforderung/wegen-Ueberzahlung/Miete-versehentlich-zu-viel-doppelt-bezahlt-zurckverlangen-E1918.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 28.02.2015 19:54:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Allgemeines/Zurueckbehaltungsrecht/Zurueckbehaltungsrecht-Einbehalt-von-Miete-fuer-Mietwohnung-E1268.htm
Zurückbehaltungsrecht - Einbehalt von Miete für Mietwohnung ​​​​​​​ Wer ein Zurückbehaltungsrecht geltend macht, der erklärt gegenüber der anderen Seite, dass etwas, worauf die Gegenseite vielleicht durchaus einen Anspruch hat, zunächst einmal zurückbehalten wird. ​​​​​​​( § 273 BGB ) Begründung
27.12.2013 11:13:00 kein Author
Good result
78,6 %
(2)
Zurückbehaltungsrecht - Einbehalt von Miete für Mietwohnung​​​​​​​
Zurückbehaltungsrecht - Einbehalt von Miete für Mietwohnung ​​​​​​​ Wer ein Zurückbehaltungsrecht geltend macht, der erklärt gegenüber der anderen Seite, dass etwas, worauf die Gegenseite vielleicht durchaus einen Anspruch hat, zunächst einmal zurückbehalten wird. ​​​​​​​( § 273 BGB ) Begründung
Link: https://www.promietrecht.de/Allgemeines/Zurueckbehaltungsrecht/Zurueckbehaltungsrecht-Einbehalt-von-Miete-fuer-Mietwohnung-E1268.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.12.2013 11:13:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/formelle-Anforderungen/verlangte-Miete/Mieterhoehung-Vergleichsmiete-Vermieter-muss-neue-Miete-nennen-E1882.htm
Im Mieterhöhungsverlangen muss angegeben werden, auf welchen neuen Betrag sich die derzeitige Miete erhöhen soll. Der VerMieter oder dessen Vertreter muss also in dem Schreiben mitteilen, welche Miete künftig gezahlt werden soll. Erhöht
02.02.2015 23:56:00 kein Author
Good result
69,6 %
(3)
Mieterhöhung Vergleichsmiete - Vermieter muss neue Miete nennen
Im Mieterhöhungsverlangen muss angegeben werden, auf welchen neuen Betrag sich die derzeitige Miete erhöhen soll. Der VerMieter oder dessen Vertreter muss also in dem Schreiben mitteilen, welche Miete künftig gezahlt werden soll. Erhöht
Link: https://www.promietrecht.de/Mieterhoehung/Vergleichsmietenerhoehung/formelle-Anforderungen/verlangte-Miete/Mieterhoehung-Vergleichsmiete-Vermieter-muss-neue-Miete-nennen-E1882.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 02.02.2015 23:56:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Miete-puenktlich-und-vollstaendig-zahlen-Folgen-bei-Verstoss-E1048.htm
Sie sollten alles dafür tun, dass die Miete immer rechtzeitig beim VerMieter eintrifft. Die Miete muss, wenn es keine Gründe gibt, die eine Kürzung der Miete zulassen, z.B. eine berechtigte Mietminderung oder Verrechnung von Forderungen
12.12.2013 10:11:00 kein Author
Good result
69 %
(4)
Miete pünktlich und vollständig zahlen - Folgen bei Verstoß
Sie sollten alles dafür tun, dass die Miete immer rechtzeitig beim VerMieter eintrifft. Die Miete muss, wenn es keine Gründe gibt, die eine Kürzung der Miete zulassen, z.B. eine berechtigte Mietminderung oder Verrechnung von Forderungen
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Miete-puenktlich-und-vollstaendig-zahlen-Folgen-bei-Verstoss-E1048.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 12.12.2013 10:11:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Einzugsermaechtigung/Einzugsermaechtigung-Lastschriftverfahren-fuer-Zahlung-der-Miete-E1094.htm
Die Einzugsermächtigung (Lastschriftverfahren) bedeutet, dass es Sache Ihres VerMieters ist, die Mieten von Ihrem Konto abzubuchen. Dafür muss immer eine ausreichende Kontodeckung vorhanden sein, um nicht in Zahlungsverzug zu kommen. In
14.12.2013 10:39:00 kein Author
Good result
68,6 %
(5)
Einzugsermächtigung, Lastschriftverfahren für Zahlung der Miete
Die Einzugsermächtigung (Lastschriftverfahren) bedeutet, dass es Sache Ihres VerMieters ist, die Mieten von Ihrem Konto abzubuchen. Dafür muss immer eine ausreichende Kontodeckung vorhanden sein, um nicht in Zahlungsverzug zu kommen. In
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Einzugsermaechtigung/Einzugsermaechtigung-Lastschriftverfahren-fuer-Zahlung-der-Miete-E1094.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 14.12.2013 10:39:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Mietminderung/Durchfuehrung-der-Minderung/Miete-mindern-Mietkuerzung-auf-extra-Konto-einzahlen-E2282.htm
Miete mindern - Mietkürzung auf extra Konto einzahlen? Immer wieder kursiert das Gerücht, dass Mieter, wenn diese die Miete kürzen (Mietkürzungen vornehmen), z.B. wegen einer Mietminderung, den einbehaltenen Teil der Miete auf ein "extra Konto" oder "Sperrkonto" einzahlen sollten bzw. sogar müssen.
11.10.2015 18:58:00 kein Author
Good result
67,8 %
(6)
Miete mindern - Mietkürzung auf extra Konto einzahlen?
Miete mindern - Mietkürzung auf extra Konto einzahlen? Immer wieder kursiert das Gerücht, dass Mieter, wenn diese die Miete kürzen (Mietkürzungen vornehmen), z.B. wegen einer Mietminderung, den einbehaltenen Teil der Miete auf ein "extra Konto" oder "Sperrkonto" einzahlen sollten bzw. sogar müssen.
Link: https://www.promietrecht.de/Mietminderung/Durchfuehrung-der-Minderung/Miete-mindern-Mietkuerzung-auf-extra-Konto-einzahlen-E2282.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 11.10.2015 18:58:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Vorbehalt/Miete-unter-Vorbehalt-zahlen-ist-dem-Vermieter-mitzuteilen-E1736.htm
Wenn Sie miete zahlen, die Sie später zurückfordern wollen (z.B. wegen einer Mietminderung), dann müssen Sie einen Vorbehalt erklären, und haben diesen Vorbehalt gegenüber dem Vermieter mitzuteilen. Nachfolgend beschränken wir uns auf den
25.12.2014 12:47:00 kein Author
Good result
67,4 %
(7)
Miete unter Vorbehalt zahlen - ist dem Vermieter mitzuteilen
Wenn Sie miete zahlen, die Sie später zurückfordern wollen (z.B. wegen einer Mietminderung), dann müssen Sie einen Vorbehalt erklären, und haben diesen Vorbehalt gegenüber dem Vermieter mitzuteilen. Nachfolgend beschränken wir uns auf den
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Vorbehalt/Miete-unter-Vorbehalt-zahlen-ist-dem-Vermieter-mitzuteilen-E1736.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 25.12.2014 12:47:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Zahlungsverzug/Zahlungsverzug-bei-der-Miete-Kndigung-des-Mietvertrags-mglich-E1101.htm
Wenn Sie mit Zahlungen  in Verzug geraten, droht die Gefahr einer Kündigung des Mietvertrages. Dabei kommt es zunächst darauf an, wann Sie hätten zahlen müssen, also wann die Zahlung fällig war. Zahlungsverzug - was gehört zur Miete
15.12.2013 19:20:00 kein Author
Good result
62,8 %
(8)
Zahlungsverzug bei der Miete - Kündigung des Mietvertrags möglich
Wenn Sie mit Zahlungen  in Verzug geraten, droht die Gefahr einer Kündigung des Mietvertrages. Dabei kommt es zunächst darauf an, wann Sie hätten zahlen müssen, also wann die Zahlung fällig war. Zahlungsverzug - was gehört zur Miete
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Zahlungsverzug/Zahlungsverzug-bei-der-Miete-Kndigung-des-Mietvertrags-mglich-E1101.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 15.12.2013 19:20:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Rueckforderung/Miete-krzen-Forderung-gegen-Vermieter-geltend-machen-E2426.htm
Es kann gefährlich sein, die Mietzahlung wegen Anspruch einer Rückforderung zu kürzen. Als mieterin oder mieter können Sie Rückforderungsansprüche gegen den Vermieter haben. Wenn Sie diese von Ihren Mietzahlungen abziehen wollen, müssen Sie
24.02.2016 12:57:00 kein Author
Average result
56,6 %
(9)
Miete kürzen - Forderung gegen Vermieter geltend machen
Es kann gefährlich sein, die Mietzahlung wegen Anspruch einer Rückforderung zu kürzen. Als mieterin oder mieter können Sie Rückforderungsansprüche gegen den Vermieter haben. Wenn Sie diese von Ihren Mietzahlungen abziehen wollen, müssen Sie
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Rueckforderung/Miete-krzen-Forderung-gegen-Vermieter-geltend-machen-E2426.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 24.02.2016 12:57:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Miete-Erlaeuterung-des-Begriffes-E1003.htm
Als Miete bezeichnet man die Gegenleistung, die der Mieter an den VerMieter geben muss, dass er die Wohnung, einzelne Räume und auch außerhalb der Wohnung gelegene Bereiche (wie das Treppenhaus oder einen verMieteten Garten) nutzen darf. Meist muss der Mieter jeden
02.12.2013 17:29:00 kein Author
Average result
54 %
(10)
Miete - Erläuterung des Begriffes
Als Miete bezeichnet man die Gegenleistung, die der Mieter an den VerMieter geben muss, dass er die Wohnung, einzelne Räume und auch außerhalb der Wohnung gelegene Bereiche (wie das Treppenhaus oder einen verMieteten Garten) nutzen darf. Meist muss der Mieter jeden
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Miete-Erlaeuterung-des-Begriffes-E1003.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 02.12.2013 17:29:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Dauerauftrag/Miete-per-Dauerauftrag-zahlen-E1093.htm
Der Dauerauftrag ist eine Anweisung an Ihre Bank, monatlich die miete zu einem bestimmten Zeitpunkt an den Vermieter zu zahlen. Dauerauftrag für die Mietzahlung bei der Bank einrichten Achtung: Die Zahlung muss spätestens am dritten Werktag des Monats bei Ihrer Bank in
14.12.2013 10:38:00 kein Author
Average result
52,4 %
(11)
Miete per Dauerauftrag zahlen
Der Dauerauftrag ist eine Anweisung an Ihre Bank, monatlich die miete zu einem bestimmten Zeitpunkt an den Vermieter zu zahlen. Dauerauftrag für die Mietzahlung bei der Bank einrichten Achtung: Die Zahlung muss spätestens am dritten Werktag des Monats bei Ihrer Bank in
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Dauerauftrag/Miete-per-Dauerauftrag-zahlen-E1093.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 14.12.2013 10:38:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Ueberweisung/Miete-durch-Oeberweisung-zahlen-E1096.htm
Wenn Sie Ihre Miete durch (Einzel-) Überweisung zahlen, hat das den Vorteil, dass Sie Monat für Monat im Einzelnen festlegen, in welcher Höhe Sie zahlen wollen, ob in der vereinbarten Höhe oder nur mit einem (berechtigten) Abzug. Miete für Mietwohnung, Haus jeden Monat
14.12.2013 10:42:00 kein Author
Average result
49,2 %
(12)
Miete durch Ãœberweisung zahlen
Wenn Sie Ihre Miete durch (Einzel-) Überweisung zahlen, hat das den Vorteil, dass Sie Monat für Monat im Einzelnen festlegen, in welcher Höhe Sie zahlen wollen, ob in der vereinbarten Höhe oder nur mit einem (berechtigten) Abzug. Miete für Mietwohnung, Haus jeden Monat
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Ueberweisung/Miete-durch-Oeberweisung-zahlen-E1096.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 14.12.2013 10:42:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietsenkung/wegen-Mietueberhoehung/Mietsenkung-fuer-Mietwohnung-wegen-Mietueberhoehung-Mietwucher-E1709.htm
Bei Mietüberhöhung oder Mietwucher kann ein Anspruch auf Mietsenkung bestehen. Nach dem Gesetz sind die Mietüberhöhung und erst recht der Mietwucher verboten. Wenn der Vermieter gegen diese Vorschriften verstößt, soll daraus nicht nur ein
21.12.2014 11:13:00 kein Author
Average result
47,6 %
(13)
Mietsenkung für Mietwohnung wegen Mietüberhöhung, Mietwucher
Bei Mietüberhöhung oder Mietwucher kann ein Anspruch auf Mietsenkung bestehen. Nach dem Gesetz sind die Mietüberhöhung und erst recht der Mietwucher verboten. Wenn der Vermieter gegen diese Vorschriften verstößt, soll daraus nicht nur ein
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietsenkung/wegen-Mietueberhoehung/Mietsenkung-fuer-Mietwohnung-wegen-Mietueberhoehung-Mietwucher-E1709.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 21.12.2014 11:13:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Faelligkeit/Bis-wann-ist-die-monatliche-laufende-Miete-zu-zahlen-E1095.htm
In den meisten Mietverträgen steht, dass die laufende Miete bis zum 3. Werktag des Monats im Voraus zu zahlen ist. Muss die monatliche Miete am 3. Werktag auf dem Konto des Mieters eingegangen sein? Die meisten Mietverträge für Wohnungen
14.12.2013 10:40:00 kein Author
Average result
46,4 %
(14)
Bis wann ist die monatliche, laufende Miete zu zahlen?
In den meisten Mietverträgen steht, dass die laufende Miete bis zum 3. Werktag des Monats im Voraus zu zahlen ist. Muss die monatliche Miete am 3. Werktag auf dem Konto des Mieters eingegangen sein? Die meisten Mietverträge für Wohnungen
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Faelligkeit/Bis-wann-ist-die-monatliche-laufende-Miete-zu-zahlen-E1095.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 14.12.2013 10:40:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Rueckgabe-der-Wohnung/Rueckgabetermin/Kuendigungsfrist-Miete-zahlen-Vermieter-nutzt-bereits-Mietwohnung-E3495.htm
Bis zum Ende der Kündigungsfrist muss die laufende monatliche Miete weiterbezahlt werden, auch wenn Mieter die Wohnung nicht mehr nutzen, in eine neue Wohnung umgezogen sind. Hinweis Die Pflicht zur doppelten Mietzahlung (für die
26.07.2019 09:24:00 kein Author
Average result
45,6 %
(15)
Kündigungsfrist, Miete zahlen - Vermieter nutzt bereits Mietwohnung
Bis zum Ende der Kündigungsfrist muss die laufende monatliche Miete weiterbezahlt werden, auch wenn Mieter die Wohnung nicht mehr nutzen, in eine neue Wohnung umgezogen sind. Hinweis Die Pflicht zur doppelten Mietzahlung (für die
Link: https://www.promietrecht.de/Rueckgabe-der-Wohnung/Rueckgabetermin/Kuendigungsfrist-Miete-zahlen-Vermieter-nutzt-bereits-Mietwohnung-E3495.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 26.07.2019 09:24:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Betrugsmasche-Neues-Konto-fuer-die-Zahlung-der-Miete-E2624.htm
Wenn Sie eine Mitteilung erhalten, dass die Miete ab sofort auf ein anderes Konto überwiesen werden soll, ist Vorsicht geboten.  Häufiger versuchen Betrüger mit dieser Betrugsmasche ( die Bankverbindung und der Zahlungsempfänger haben sich
30.09.2016 10:53:00 kein Author
Average result
44,6 %
(16)
Betrugsmasche - Neues Konto für die Zahlung der Miete
Wenn Sie eine Mitteilung erhalten, dass die Miete ab sofort auf ein anderes Konto überwiesen werden soll, ist Vorsicht geboten.  Häufiger versuchen Betrüger mit dieser Betrugsmasche ( die Bankverbindung und der Zahlungsempfänger haben sich
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Betrugsmasche-Neues-Konto-fuer-die-Zahlung-der-Miete-E2624.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 30.09.2016 10:53:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietrueckforderung/wegen-Mietueberhoehung/Zu-hohe-Miete-bezahlt-vom-Vermieter-zurckfordern-zurckbekommen-E2015.htm
Sie wollen Mietzahlungen zurückfordern, weil Ihre Miete zu hoch ist, Sie diese für überhöht halten? Hier ist dringend davon abzuraten, dass Sie etwas auf eigene Faust unternehmen, z.B. einfach Abzüge von Ihren laufenden
16.05.2015 21:26:00 kein Author
Average result
44,4 %
(17)
Zu hohe Miete bezahlt - vom Vermieter zurückfordern, zurückbekommen
Sie wollen Mietzahlungen zurückfordern, weil Ihre Miete zu hoch ist, Sie diese für überhöht halten? Hier ist dringend davon abzuraten, dass Sie etwas auf eigene Faust unternehmen, z.B. einfach Abzüge von Ihren laufenden
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietrueckforderung/wegen-Mietueberhoehung/Zu-hohe-Miete-bezahlt-vom-Vermieter-zurckfordern-zurckbekommen-E2015.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 16.05.2015 21:26:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Vermieterwechsel-neuer-Eigentmer-An-wen-die-Miete-zahlen-E2305.htm
Wird das Haus, in dem Ihre Mietwohnung liegt - oder die Eigentumswohnung - verkauft, dann geht Ihr Mietvertrag auf den neuen Eigentümer über. Dieser wird neuer VerMieter und kann beanspruchen, dass Sie die Miete an ihn zahlen. Das Gleiche
27.10.2015 21:03:00 kein Author
Average result
41,4 %
(18)
Vermieterwechsel, neuer Eigentümer - An wen die Miete zahlen?
Wird das Haus, in dem Ihre Mietwohnung liegt - oder die Eigentumswohnung - verkauft, dann geht Ihr Mietvertrag auf den neuen Eigentümer über. Dieser wird neuer VerMieter und kann beanspruchen, dass Sie die Miete an ihn zahlen. Das Gleiche
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Vermieterwechsel-neuer-Eigentmer-An-wen-die-Miete-zahlen-E2305.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 27.10.2015 21:03:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Zahlung-der-Miete-Taktisch-richtiges-Verhalten-bei-Schwierigkeiten-E2526.htm
Kommt der Mieter mit der Zahlung der Miete in Verzug, hat der VerMieter schnell die Möglichkeit, das Mietverhältnis außerordentlich fristlos zu kündigen.  Es gibt zwei Möglichkeiten: 1. : Der Mieter ist für zwei (unmittelbar)
12.07.2016 22:24:00 kein Author
Average result
40,4 %
(19)
Zahlung der Miete - Taktisch richtiges Verhalten bei Schwierigkeiten
Kommt der Mieter mit der Zahlung der Miete in Verzug, hat der VerMieter schnell die Möglichkeit, das Mietverhältnis außerordentlich fristlos zu kündigen.  Es gibt zwei Möglichkeiten: 1. : Der Mieter ist für zwei (unmittelbar)
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Zahlung-der-Miete-Taktisch-richtiges-Verhalten-bei-Schwierigkeiten-E2526.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 12.07.2016 22:24:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Sozialamt/Umzug-in-Pflegeheim-Muss-Sozialamt-Miete-fr-alte-Wohnung-zahlen-E2722.htm
Der Umzug des Mieters, einer Mieterin in ein Pflegeheim berechtigt nicht zu einer außerordentlichen (fristlosen) Kündigung des Mietvertrags gegenüber dem VerMieter:  Umzug in Pflegeheim - fristlose Kündigung der Wohnung durch Mieter
02.12.2016 09:55:00 kein Author
Average result
40,4 %
(20)
Umzug in Pflegeheim - Muss Sozialamt Miete für alte Wohnung zahlen?
Der Umzug des Mieters, einer Mieterin in ein Pflegeheim berechtigt nicht zu einer außerordentlichen (fristlosen) Kündigung des Mietvertrags gegenüber dem VerMieter:  Umzug in Pflegeheim - fristlose Kündigung der Wohnung durch Mieter
Link: https://www.promietrecht.de/Sozialamt/Umzug-in-Pflegeheim-Muss-Sozialamt-Miete-fr-alte-Wohnung-zahlen-E2722.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 02.12.2016 09:55:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Ausscheiden-eines-Mieters/Trennung/Scheidung-Trennung-gemeinsamer-Mietvertrag-wer-zahlt-die-Miete-E2509.htm
Haben Ehegatten gemeinschaftlich eine Wohnung geMietet, und es zieht nach einer Trennung die Ehefrau oder der Ehemann aus, dann kann derjenige, der in der Wohnung bleibt und die Miete übergangsweise allein weiter bezahlt, einen
21.06.2016 19:58:00 kein Author
Bad result
38,8 %
(21)
Scheidung, Trennung, gemeinsamer Mietvertrag - wer zahlt die Miete?
Haben Ehegatten gemeinschaftlich eine Wohnung geMietet, und es zieht nach einer Trennung die Ehefrau oder der Ehemann aus, dann kann derjenige, der in der Wohnung bleibt und die Miete übergangsweise allein weiter bezahlt, einen
Link: https://www.promietrecht.de/Ausscheiden-eines-Mieters/Trennung/Scheidung-Trennung-gemeinsamer-Mietvertrag-wer-zahlt-die-Miete-E2509.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 21.06.2016 19:58:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Wohnung-Haus-verkauft-An-wen-muss-der-Mieter-die-Miete-zahlen-E3301.htm
Wenn das Haus oder die Wohnung verkauft wird, bekommen die mieter oft keine klaren Informationen. An wen muss nun der mieter zahlen? miete bekommen - Berechtigt ist erst mal der bisherige Vermieter der Mietwohnung Derjenige Vermieter
09.07.2018 06:03:00 kein Author
Bad result
37,8 %
(22)
Wohnung, Haus verkauft? An wen muss der Mieter die Miete zahlen?
Wenn das Haus oder die Wohnung verkauft wird, bekommen die mieter oft keine klaren Informationen. An wen muss nun der mieter zahlen? miete bekommen - Berechtigt ist erst mal der bisherige Vermieter der Mietwohnung Derjenige Vermieter
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Wohnung-Haus-verkauft-An-wen-muss-der-Mieter-die-Miete-zahlen-E3301.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 09.07.2018 06:03:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietgrenzen/Mietendeckel-Berlin/Mietendeckel-Berlin-Wiedervermietung-Wohnung-hat-niedrige-Miete-E3587.htm
mietendeckel Berlin, niedrige miete: Bei der Wiedervermietung sieht das Landesgesetz eine Ausnahme vor, wenn der Wohnraum zuvor zu besonders niedriger miete vermietet war, aber modern ausgestattet ist. Grundsätzlich ordnet das
01.03.2020 16:05:00 kein Author
Bad result
36,6 %
(23)
Mietendeckel Berlin, Wiedervermietung - Wohnung hat niedrige Miete
mietendeckel Berlin, niedrige miete: Bei der Wiedervermietung sieht das Landesgesetz eine Ausnahme vor, wenn der Wohnraum zuvor zu besonders niedriger miete vermietet war, aber modern ausgestattet ist. Grundsätzlich ordnet das
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietgrenzen/Mietendeckel-Berlin/Mietendeckel-Berlin-Wiedervermietung-Wohnung-hat-niedrige-Miete-E3587.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 01.03.2020 16:05:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Miete-zahlen-in-der-Kndigungsfrist-Nachmieter-nutzt-schon-Wohnung-E2745.htm
Wenn Sie Ihre Wohnung gekündigt haben und schon innerhalb der Kündigungsfrist umgezogen sind, müssen Sie grundsätzlich die Miete für die alte Wohnung bis zum Ende der Kündigungsfrist weiterzahlen. Solange die Kündigungsfrist läuft,
16.12.2016 13:45:00 kein Author
Bad result
36,6 %
(24)
Miete zahlen in der Kündigungsfrist - Nachmieter nutzt schon Wohnung
Wenn Sie Ihre Wohnung gekündigt haben und schon innerhalb der Kündigungsfrist umgezogen sind, müssen Sie grundsätzlich die Miete für die alte Wohnung bis zum Ende der Kündigungsfrist weiterzahlen. Solange die Kündigungsfrist läuft,
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Miete-zahlen-in-der-Kndigungsfrist-Nachmieter-nutzt-schon-Wohnung-E2745.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 16.12.2016 13:45:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzusammensetzung/Arbeit-oder-Leistung-des-Mieters-Hilfe-im-Haushalt-anstatt-Miete-zahlen-E3381.htm
Ein Mietvertrag oder Untermietvertrag kann auch so vereinbart werden, dass der Mieter anstatt der Mietzahlung Arbeit oder sonstige Leistung erbringt, z.B. auch Tätigkeiten im Haushalt. Ein Mietvertrag liegt nach dem Gesetz dann
25.11.2018 13:33:00 kein Author
Bad result
36,4 %
(25)
Arbeit oder Leistung des Mieters, Hilfe im Haushalt anstatt Miete zahlen
Ein Mietvertrag oder Untermietvertrag kann auch so vereinbart werden, dass der Mieter anstatt der Mietzahlung Arbeit oder sonstige Leistung erbringt, z.B. auch Tätigkeiten im Haushalt. Ein Mietvertrag liegt nach dem Gesetz dann
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzusammensetzung/Arbeit-oder-Leistung-des-Mieters-Hilfe-im-Haushalt-anstatt-Miete-zahlen-E3381.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 25.11.2018 13:33:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Blog/Corona-laufende-Mietzahlung-fuer-Wohnung-nicht-moeglich-E3594.htm
​​​​​​​ Corona - laufende Mietzahlung für Wohnung nicht möglich Folge der Corona-Krise - monatlich die miete zahlen nicht möglich Wenn Sie in die Gefahr geraten, die miete nicht zahlen zu können, sollten Sie sich an Ihren Vermieter wenden, es sollte gemeinsam nach einer Lösung gesucht werden. Der
18.03.2020 10:49:00 kein Author
Bad result
29,6 %
(26)
​​​​​​​Corona - laufende Mietzahlung für Wohnung nicht möglich
​​​​​​​ Corona - laufende Mietzahlung für Wohnung nicht möglich Folge der Corona-Krise - monatlich die miete zahlen nicht möglich Wenn Sie in die Gefahr geraten, die miete nicht zahlen zu können, sollten Sie sich an Ihren Vermieter wenden, es sollte gemeinsam nach einer Lösung gesucht werden. Der
Link: https://www.promietrecht.de/Blog/Corona-laufende-Mietzahlung-fuer-Wohnung-nicht-moeglich-E3594.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 18.03.2020 10:49:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Aufrechnung/Forderungen-als-Mieter-Aufrechnung-Verrechnung-mit-Miete-machen-E1664.htm
Wenn Sie gegen Ihren VerMieter eine Geldforderung haben - z.B. ein Heizkostenguthaben, oder einen Schadenersatzanspruch - können Sie diese Forderungen möglicherweise von der Miete abziehen, durch Verrechnung oder Aufrechnung. Das ist
29.11.2014 17:55:00 kein Author
Bad result
23,8 %
(27)
Forderungen - als Mieter Aufrechnung, Verrechnung mit Miete machen
Wenn Sie gegen Ihren VerMieter eine Geldforderung haben - z.B. ein Heizkostenguthaben, oder einen Schadenersatzanspruch - können Sie diese Forderungen möglicherweise von der Miete abziehen, durch Verrechnung oder Aufrechnung. Das ist
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Aufrechnung/Forderungen-als-Mieter-Aufrechnung-Verrechnung-mit-Miete-machen-E1664.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 29.11.2014 17:55:00
Autor: kein Author

https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Zahlungsbestimmung/Mietzahlung-Zahlungsbestimmung-Festlegen-wofr-die-Zahlung-ist-E1312.htm
Wenn Sie zum Monatsbeginn genau den Betrag zahlen, der vom Vermieter monatlich für miete und Nebenkosten verlangt wird, dann ist klar, dass Sie damit die aktuelle Monatsmiete bezahlen wollen. Manchmal sind aber aus Sicht des
06.01.2014 23:04:00 kein Author
Bad result
22 %
(28)
Mietzahlung, Zahlungsbestimmung - Festlegen, wofür die Zahlung ist
Wenn Sie zum Monatsbeginn genau den Betrag zahlen, der vom Vermieter monatlich für miete und Nebenkosten verlangt wird, dann ist klar, dass Sie damit die aktuelle Monatsmiete bezahlen wollen. Manchmal sind aber aus Sicht des
Link: https://www.promietrecht.de/Miete/Mietzahlung/Zahlungsbestimmung/Mietzahlung-Zahlungsbestimmung-Festlegen-wofr-die-Zahlung-ist-E1312.htm Verlinkte Seiten:
Datum: 06.01.2014 23:04:00
Autor: kein Author