Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: schadenersatzanspruch

Es wurden 23 Suchergebnisse gefunden:

Wenn der bisherige Eigent√ľmer und Vermieter beim Verkauf der Eigentumswohnung Ihr Vorkaufsrecht als Mieter verletzt, kann Ihnen ein Schadenersatzanspruch zustehen. Gesetzliches Vorkaufsrecht - Mietwohnung wird in eine Eigentumswohnung

Grundsätzlich muss der Geschädigte genau erklären können, welcher Schaden im Einzelnen entstanden ist, wie es zu dem Schaden gekommen ist, dass derjenige, den der Geschädigte in Anspruch nimmt, den Schaden wirklich verursacht hat,

Erkrankt der Mieter einer Wohnung durch Legionellen, und werden im Trinkwasser des Wohnhauses Legionellen festgestellt, dann kann ein Schadenersatzanspruch bestehen. Legionellen sind Bakterien, die im Wasser leben und

Ein vorget√§uschter Eigenbedarf des Vermieters kann einen Schadenersatzanspruch des Mieters begr√ľnden. Zieht ein Mieter auf Grund einer K√ľndigung des Vermieters wegen eines in Wahrheit nicht bestehenden Eigenbedarfs aus, so kann der

Hier geht es nicht um die Beschädigung der Mietsache (also Schäden an der vom Mieter gemieteten Wohnung).  Wenn Sie nach Informationen zu diesem Thema suchen, schauen Sie bitte unter: Schaden in der Mietwohnung entstanden?   Schaden am

Wenn der Vermieter wegen Eigenbedarf k√ľndigt und seine Anbietpflicht verletzt, besteht grunds√§tzlich ein Schadenersatzanspruch. Der Vermieter, der einen Mietvertrag wegen Eigenbedarf k√ľndigt, hat eine Anbietpflicht, muss andere Wohnungen,

Wird ein Mietvertrag wegen angeblichen Eigenbedarfs gek√ľndigt, und erweist sich dies sp√§ter als vorget√§uscht, dann schuldet der fr√ľhere Vermieter ggf. Schadenersatz. Zunehmend werden Wohnungsmietvertr√§ge vom Vermieter mit der Begr√ľndung

Anspr√ľche auf Schadenersatz setzen ein Verschulden voraus. Das gilt f√ľr Anspr√ľche des Vermieters gegen den Mieter, aber auch umgekehrt, wenn der Mieter Schadenersatzanspr√ľche gegen den Vermieter erheben will. Schadenersatz -

Hat der Vermieter wegen Eigenbedarfs gek√ľndigt, und f√§llt danach der Eigenbedarfsgrund vor Ablauf der K√ľndigungsfrist weg, dann muss der Vermieter den Mieter informieren, ansonsten schuldet er Schadenersatz. Vermieter k√∂nnen einen¬†

Es muss immer zun√§chst gekl√§rt werden, was genau die Ursache des Schadens war.¬† Anspr√ľche auf Schadenersatz k√∂nnen nur gegen√ľber demjenigen erhoben werden, der den Schaden verursacht hat, f√ľr diesen verantwortlich ist - erstdDann kommt die

Vorget√§uschter Eigenbedarf kann dazu f√ľhren, dass der Mieter einen Anspruch auf Schadenersatz hat, insbesondere f√ľr die durch einen neuen Mietvertrag f√ľr eine andere Wohnung entstehende Mietdifferenz. Wenn ein Mieter aufgrund einer

Ist ein Schaden an der Mietwohnung oder R√§umen, die Sie gemietet haben, entstanden z.B. an den W√§nden, den Decken, den Fenstern, den T√ľren, an dem von Ihnen gemieteten Keller, etc. dann ist eine solche Besch√§digung der Wohnung auch

Beeintr√§chtigen M√§ngel die Gebrauchsf√§higkeit der Wohnung erheblich, so kann die¬†beeintr√§chtigte Nutzung der Wohnung durch eine Mietminderung ausgeglichen werden. Hat der Vermieter einen Schaden, M√§ngel nicht beseitigt, so kann f√ľr Mieter

Bei Unwetter m√ľssen Sie als Mieter / Mieterin darauf achten, dass die Fenster geschlossen sind. Immer wenn Sie das Haus f√ľr l√§ngere Zeit verlassen, sollten Sie die Fenster schlie√üen, denn Unwetter k√∂nnen unerwartet, sozusagen "aus

Ist Wohnraum möbliert gemietet worden und kommt es zu einem Schaden am Mobiliar, an vermieteten Einrichtungsgegenständen, dann kann eine Pflicht des Mieters bzw. Untermieters bestehen, den Schaden zu ersetzen. Es kommt dabei darauf an,

Kommt es infolge eines Rohrbruchs zu einem Wasserschaden durch Leitungswasser oder Abwasser, dann ist der Vermieter verpflichtet, den Rohrbruch und sonstige entstandene Schäden an der Gebäudesubstanz der Wohnung(en) zu beseitigen, auch die

Schlie√üt eine Einigung √ľber den Auszug (Vergleich) Schadenersatz wegen vorget√§uschtem Eigenbedarf aus? Diese Frage stellt sich, wenn nach einer K√ľndigung wegen Eigenbedarfs ein solcher Vergleich zwischen Vermieter und Mieter

Ein l√§ngerer Auslandsaufenthalt kann f√ľr Mieter einer Mietwohnung ein berechtigtes Interesse f√ľr die Untervermietung von Zimmern ihrer Wohnung sein. Auslandsaufenthalt - Erlaubnis f√ľr Untervermietung von zwei Zimmern der Mietwohnung1

Ist die Wohnung an eine Wohngemeinschaft vermietet, dann kann ein Anspruch darauf bestehen, dass der Vermieter einem Wechsel, einem Austausch durch Einzug eines neuen WG-Mitglieds zustimmt. Weigert sich der Vermieter, kann ein

Auch wenn im Mietvertrag steht, dass die Sch√∂nheitsreparaturen vom Mieter ausgef√ľhrt werden m√ľssen, so bedeutet das nicht, dass es sich um eine wirksame, verpflichtende Regelung f√ľr Mieter handelt. F√ľhren Mieter ohne Verpflichtung

Hat ein Nachbar, ein anderer Mieter des Hauses, einer seiner Angehörigen, einen Schaden verursacht, dann kann das Mietrecht eine Rolle spielen, besonders wenn ein vom Nachbar verursachter Schaden auch die eigene Wohnung betrifft. Nachbar als

Besteht ein Anspruch auf Schadenersatz, weil der Eigenbedarf vorgetäuscht wurde, dann können Unterschiede zwischen der bisherigen Wohnung und der Ersatzwohnung bei der Bemessung der Höhe des Schadenersatzanspruchs eine Rolle

F√ľr die Verlegung eines¬†Teppichbodens als Mieter einer Wohnung ist die¬†Genehmigung des Vermieters keine Voraussetzung. Mieter braucht f√ľr das Verlegen eines Teppichbodens keine Genehmigung des Vermieters Allerdings sollten Mieter bei der