Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: hausordnung

Es wurden 23 Suchergebnisse gefunden:

Bei vielen Wohnungsmietvertr√§gen wird eine Hausordnung als Formulartext beigef√ľgt und manchmal sogar separat unterschrieben. Mietvertrag Wohnung - Regeln in der Hausordnung sind Allgemeine Gesch√§ftsbedingungen Es handelt sich dabei rechtlich

Den meisten Wohnungsmietvertr√§gen ist eine Hausordnung¬†beigef√ľgt, die das Verhalten der Mieter untereinander¬†regelt. Dann kann es auch sein, dass in der Hausordnung Regelungen zu den einzuhaltenden Ruhezeiten sich befinden.¬† Was ist,

Nicht alles, was in einer Hausordnung steht, ist auch verbindlich. Als Mieter hat man in aller Regel unterschrieben, dass man die dem Mietvertrag beigef√ľgte Hausordnung einhalten wird.¬† Da es sich bei einer solchen Hausordnung aber um

In Hausordnungen und¬†in Mietvertr√§gen¬†ist manchmal festgelegt,¬†dass Haust√ľren zu bestimmten Zeiten in den Abendstunden abgeschlossen sein¬†sollen und verschlossen zu halten sind. Haust√ľr abschlie√üen - das steht im Mietvertrag oder

Grunds√§tzlich: Mieter d√ľrfen Besucher, G√§ste empfangen. Dieses Recht steht Mietern zu, geh√∂rt zur normalen Nutzung einer Wohnung , ist erlaubt. Einschr√§nkungen in der Hausordnung oder im Mietvertrag, die versuchen dieses Recht f√ľr

Manche Mietvertr√§ge oder Hausordnungen beinhalten, dass das Waschen und Trocknen der W√§sche in der Wohnung verboten ist.¬†Mieter sollen daf√ľr oft hauseigene Einrichtungen nutzen: Z.B. einen Raum f√ľr Waschmaschinen im Keller, auch einen

St√§dte und Gemeinden k√∂nnen Ruhezeiten festlegen - diese k√∂nnen auch abweichend von allgemein √ľblichen Ma√üst√§ben geregelt sein. Die Hausordnung, der¬†Mietvertrag regelt Ruhezeiten - Einhaltung¬† In der Hausordnung oder auch im

Immer wieder am Herrentag: Schön zu Hause feiern, einfach mal wieder mit Familie und Freunden treffen, den Holzkohlegrill auf dem Balkon, auf dem Hof oder im Garten des Hauses befeuern, Essen, Trinken, lauter sein.  Viele meinen, das sei am

Zum Thema: Fahrrad finden Sie hier Artikel zu mietrechtlichen Fragestellungen: Lesetipps zum Thema Fahrradkeller - Platz zum Abstellen des Fahrrads im Mietshaus   Fahrradkeller nicht nutzbar, kein Platz vorhanden - Mietminderung   Fahrrad im Hof

Normales Baden und Duschen, und eine damit verbundene (normale) Geräuschentwicklung, sind nicht zu beanstanden.  Entstehen durch normales Verhalten beim Baden oder Duschen Geräusche, z.B. durch abfließendes oder zufließendes

Mieter haben ihre Hunde auf dem¬†gemeinschaftlichen Grundst√ľck einer¬†Wohnanlage immer wieder frei laufen lassen. Ist der Grund f√ľr die Abmahnung berechtigt, und wird das abgemahnte Verhalten nicht eingestellt, so kann die K√ľndigung

Es kommt vor, dass Mietverträge eine Formularklausel enthalten, in der steht, dass Mieter in regelmäßigen Abständen die Fenster der Wohnung putzen sollen. Auch in Hausordnungen steht manchmal, dass die Fenster der Wohnung sauber gehalten


Zum Thema Grillen finden Sie bei proMietrecht veröffentlichte Artikel -  Herrentag - Grillen auf Balkon, Hof oder im Garten, Lärm -  Als Mieter Grillen - auf Balkon, Terrasse, Hof oder im Garten erlaubt? -  Hausordnung - Wirksame und unwirksame Klauseln Lesetipp Mietrecht - Gegenseitige

Manchmal bestehen Unsicherheiten, Zweifel, was vermietet ist, bzw. was Mietern erlaubt ist zu benutzen bzw. mitzunutzen. Nicht immer ergibt sich aus dem Mietvertrag, welche Flächen oder Einrichtungen mitvermietet sind, von Mietern

M√ľssen Mieter √ľber den Hof gehen, um in ihre Wohnung oder zum Keller oder zu den M√ľllbeh√§ltern der Wohnanlage, zu kommen, dann ist der Hof f√ľr diese Benutzung immer mitvermietet. Nicht jede Nutzung des Hofs eines Mietshauses, einer

Kann dem Mieter der Fahrradtransport durch Treppenhaus in seine Wohnung untersagt werden? Mietvertrag f√ľr Mietwohnung - Treppenhaus ist mitvermietet Zwar ist das Treppenhaus meist nicht im Mietvertrag aufgef√ľhrt, aber Sie k√∂nnten als Mieterin

Wäsche waschen und trocknen gehört zum vertragsgemäßen Gebrauch der Mietwohnung. Wenn Sie eine Wohnung gemietet haben, besteht grundsätzlich der Anspruch, dass Sie dort auch Ihre Wäsche pflegen können. Der Vermieter kann das auch nicht

Grillen auf dem Balkon, der Terrasse, im Hof oder im gemeinschaftlichen Garten des Mietshauses bzw. der Wohnanlage¬†f√ľhrt h√§ufiger zu Streitigkeiten mit Nachbarn, durchaus¬†auch mit dem Vermieter. Was ist Mietern erlaubt, was

Manchmal ist im Mietvertrag festgelegt, dass Mieter die Treppen putzen, das Treppenhaus reinigen m√ľssen, auch manchmal Kellerg√§nge, sogar Hoffl√§chen und sich an einen Putzplan zu halten haben. Ob es ausreicht, wenn die Verpflichtung und der

Oft sollen Fahrr√§der vor Witterungseinfl√ľssen gesch√ľtzt werden, nicht nur im Winter - und teure Fahrr√§der hat man zum Schutz vor Diebstahl und Besch√§digungen sowieso lieber in seiner n√§chsten Umgebung. Daher bietet sich die¬†Wohnung als

Die Genehmigung zur Tierhaltung ist grunds√§tzlich vom Ermessen des Vermieters abh√§ngig. Aber: Ein Verbot des Vermieters muss vern√ľnftigen Gr√ľnden entsprechen.¬† Die Zul√§ssigkeit der Tierhaltung in der Mietwohnung h√§ngt davon ab, ob diese

Wenn vom¬†Nachbar Schmutz (z.B.: Grillasche, Zigarettenkippen, Pflanzenreste, Kr√ľmel, Haare usw.) auf Ihren Balkon oder die Terrasse f√§llt, dann ist das √§rgerlich und schr√§nkt die Nutzung der Wohnung¬†ein. Aussch√ľtteln von Teppichen,