Logo

Suchergebnis

Angefragter Suchbegriff: zumutbarkeit

Es wurden 20 Suchergebnisse gefunden:

Die Mieterh√∂hung nach einer Modernisierung kann f√ľr Mieter eine wirtschaftliche H√§rte bedeuten. Wenn der Vermieter nach einer Modernisierung die Mieterh√∂hung durch Umlage der Modernisierungskosten verlangt, dann kann das den Mieter

Ist der Vermieter zust√§ndig f√ľr das warme Wasser, dann ist ein Ausfall der Warmwasserversorgung in der Mietwohnung ein Mangel, den der Vermieter beseitigen muss, und der auch zur Mietminderung berechtigen kann. Warmwasserversorgung

Der Einwand des Mieters, die angek√ľndigte Modernisierung und Mieterh√∂hung f√ľhre zu einer unzumutbaren wirtschaftlichen H√§rte, ist nicht dadurch ausgeschlossen, dass der Mieter in einer gro√üen Wohnung wohnt. Wird eine Modernisierung

F√ľr die Beurteilung einer wirtschaftlichen H√§rte m√ľssen zun√§chst alle Einkommen des Haushalts erfasst und den Eink√ľnften alle Ausgaben gegen√ľbergestellt werden. Daraus ergibt sich dann das verf√ľgbare Einkommen. Sodann ist zu pr√ľfen,

F√ľr Mieter, die auf Grund einer Modernisierung gegen√ľber dem Vermieter einwenden wollen, dass eine pers√∂nliche H√§rte vorliegt, m√ľssen nach Erhalt der Modernisierungsank√ľndigung schnell handeln, es besteht eine ziemlich kurze Frist. 1 BGB

Vermieter d√ľrfen grunds√§tzlich nach einer Modernisierung die Miete erh√∂hen - aber¬†was ist, wenn Mieter die neue Miete nicht¬†zahlen k√∂nnen, weil das¬†Einkommen zu gering ist?¬† Niedriges Einkommen - ist die Modernisierungsmieterh√∂hung zu zahlen?

K√ľndigt der Vermierter / Eigent√ľmer mit einer¬†Modernisierungsank√ľndigung eine deutliche Mieterh√∂hung an, dann darf die Miete nicht so stark steigen, dass betroffene Mieter (und seine Angeh√∂rigen) sich die Wohnung nicht mehr leisten

Die zu erwartende Mieterh√∂hung kann zu einer wirtschaftlichen Unzumutbarkeit f√ľr Mieter f√ľhren und stellt dann eine pers√∂nliche H√§rte dar.¬† Wenn eine angek√ľndigte Modernisierung f√ľr Sie zu einer pers√∂nlichen H√§rte f√ľhren wird, sollten

Wenn rechtzeitig der H√§rteeinwand erhoben worden ist, dem Vermieter pers√∂nliche wirtschaftliche H√§rtegr√ľnde mitgeteilt wurden, dann kann eine Mieterh√∂hung nach Modernisierung vielleicht teilweise oder ganz abgewehrt werden:¬†

Der Einbau eines Aufzuges kann zu einer heftigen Mieterh√∂hung f√ľhren, und zus√§tzlichen Betriebskosten .¬† Modernisierung - geringes Einkommen kann Mieterh√∂hung verringern, verhindern Bei niedrigem Einkommen des Mieters¬† kann aber ein

Enthält der Mietvertrag eine Regelung, dass der Vermieter bei Untervermietung einen Untermietzuschlag verlangen darf, dann kann diese Klausel unwirksam sein. Einen Untermietzuschlag kann nach dem Gesetz der Vermieter verlangen, wenn

Die normalen Betriebsger√§usche von Haushaltsger√§ten (Waschmaschine, Trockner, Schleuder, Geschirrsp√ľler etc.) geh√∂ren zur normalen Nutzung einer Mietwohnung, sind von anderen Mietern hinzunehmen. Manchmal handelt es sich aber nicht um

Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg: Untermietzuschlag muss im Einzelfall gepr√ľft werden. Die 18. Kammer des Landgerichts Berlin hatte 2016 gemeint, ein Vermieter k√∂nne in jedem Fall einer Untervermietung von seinem Mieter einen

Es gilt im Allgemeinen:¬† Kinderl√§rm durch Spielen im Mietshaus ist immer zu dulden, wenn der Rahmen des √úblichen gewahrt ist. √úblicher Kinderl√§rm ist kein Grund f√ľr eine Mietminderung. ¬† Pflicht zur R√ľcksichtnahme unter Nachbarn gilt auch f√ľr

Darf ein Mieter wegen Lärm vom Bolzplatz die Miete mindern? Ein Streitfall aus Hamburg wurde am 29. April 2015 vor dem Bundesgerichtshof verhandelt - die Vorinstanz, das Landgericht Hamburg, muss neu entscheiden.  Lärm vom

Ist die Warmwasserversorgung nicht ausreichend, dann kann eine Mietminderung in Betracht kommen. Wurde die Wohnung mit Warmwasserbereitung vermietet, dann muss der Vermieter auch daf√ľr sorgen, dass ordentlich und ausreichend Warmwasser zur

Durch den Betrieb von Haushaltsger√§ten in Wohnungen kann sich f√ľr Nachbarn st√∂render L√§rm ergeben. Ob es sich dann tats√§chlich um f√ľr Nachbarn ncht¬†hinzunehmenden L√§rm handelt kann nur am Einzelfall beurteilt werden. Staubsauger oder

Ist die Wohnung vom Vermieter mit einem Boiler, Durchlauferhitzer, einer Therme ausgestattet, dann sind solche Geräte in der Regel mitvermietet und der Vermieter hat Störungen zu beheben. Hat der Mieter selbst die Wohnung mit Geräten

Es gibt keine festen Regeln daf√ľr, wie oft Mieter die Wohnung l√ľften m√ľssen. Schimmelbildung vermeiden - F√ľr das L√ľften gibt es eine Faustregel Nach einer Faustregel soll in der Wohnung ein Raumklima mit einer durchschnittlichen

Die Notwendigkeit f√ľr eine (behelfsm√§√üige) Reparatur besonders dringender M√§ngel kann dazu f√ľhren, dass man als Mieter einen Notdienst beauftragen kann, oder sogar beauftragen muss, damit sich ein Schaden nicht vergr√∂√üert. Wird eine